Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Thema

#31 von Andy62 , 29.10.2006 11:40

...mich erstaunt, das dieses "Thema" inhaltlich gehaltvoller ist als manch anderer Thread im Forum,
in denen nur von "da schließe ich mich 100%ig an", "das finde ich auch" oder "genau, so sehe ich das auch" gesprochen wird.
Allerdings fehlt mir hier noch ein wenig die Liebe, der innere Zusammenhalt und die ganz besondere Freundschaft die in den letzten 10 Minuten erwachsen ist.

...macht Ihr mal weiter so...



 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: Thema

#32 von Thor-am-Felsen , 30.10.2006 09:00

Hallo Andy,
Liebe ist gut! Wir könnten dem Thema ja den Namen Liebe geben. Wir sind doch frei, in der Gestaltung unserer Umwelt. Warum sollten wir nicht diesbezüglich das Thema ausbeuten. Ich glaube, es würde hier eine irre Traffic geben und wir würden mit dem Nachlesen der Beiträge nicht mehr nachkommen.

Wir brauchen nur noch jemanden, der oder die hier das Thema Liebe auf dem Tisch bringt.

Liebe Grüße
Torsten

P.S.: Huch, ich glaube, ich habe mich oben verschrieben...


 
Thor-am-Felsen
Beiträge: 394
Registriert am: 20.10.2006

zuletzt bearbeitet 30.10.2006 | Top

RE: Thema

#33 von Karli ( Gast ) , 30.10.2006 10:56

Liebe auf dem Tisch ?

unverständnisvoll
Karli


Karli

RE: Thema

#34 von Iris , 30.10.2006 11:02

Warum? Die Liebe geht durch den Magen, die Liebe zum Wein, die Liebe zu und nach einem Candle-Light-Dinner, der kleine Frühstückstisch im Bett .... Das Thema ist sehr vielseitig ...

LG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Thema

#35 von Andy62 , 30.10.2006 11:56

...für erste Anregungen empfehle ich, mal die Suchfunktion mit dem Wort "lieb" zu füttern, (Achtung, den Zeitraum auf 360 Tage setzen) da merkt ihr erst auf welcher rosaroten Wolke dieses Forum schwebt.



Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setzte mich doch dafür ein!


 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: Thema

#36 von Iris , 10.11.2006 08:21

Mensch Männer!!!

Ihr laßt aber auch jede Thematik ganz schnell unter den Tisch fallen ...
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Thema

#37 von Thor-am-Felsen , 10.11.2006 08:30

Die Frauen aber auch! Wer hat denn zuerst geschwiegen? Das letzte Posting war von einem MANN!


 
Thor-am-Felsen
Beiträge: 394
Registriert am: 20.10.2006


RE: Thema

#38 von joesachse , 12.11.2006 18:46

Will noch mal zum Ausgangspunk zurückkehren. Hier ein paar Fragen:
Was ist ein Thema?
Wann ist ein Thema ein Thema? (im Sinne dieses Forums, dass das Thema "Thema" ein Thema ist, ist ja wohl erwiesen)
Ist ein Thema immer ein Thema oder kann es die Eigenschaft, Thema zu sein verlieren?
Kann eine Sache, die kein Thema ist, zum Thema werden? Wann ? Wie? Warum?
Ein weiteres Thema zum Thema "Thema": der Moderator und das Thema

JoeSachse
beim Nachdenken über die Fragen etwas verwirrt werdend....


 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Thema

#39 von Thor-am-Felsen , 12.11.2006 20:51

Hi Joe,
Du meinst, ein Thema kann seine Farbe verlieren und wie ein Faden klebrigen Schleims von der Decke hängen, bis eine eifrige Hausfrau diesen Faden mit einem Mob wegwischt?

Wir können ja mal eben diese Hausfrau fragen, ob es für sie ein Thema sei, klebriga Fäden, die von der Decke hängen, zu einem Thema ihres Sein zu verwirklichen und im Kontext ihrer Weltanschauung mit einem realen Sinn zu versehen.

So, dem Sinn nach: Die Revolution ist der Faden der Menschheit.

Oder: "Was tun" aber das will schon keiner mehr wissen.

Torsten


 
Thor-am-Felsen
Beiträge: 394
Registriert am: 20.10.2006

zuletzt bearbeitet 12.11.2006 | Top

RE: Thema

#40 von Ramona & Claus , 22.11.2006 22:33

Thema Themi Themu und raus bist Du. Raus bist Du noch lange nicht, sag mir erst bei welchem Thema Du bist.
( Augenarzt ) -> Augenarzt ist kein Wort, jetzt bin ich wieder fort.


Ramona & Claus  
Ramona & Claus
Neuling
Beiträge: 19
Registriert am: 09.11.2006


RE: Thema

#41 von Thor-am-Felsen , 22.11.2006 23:37

Cool, das Thema ist wieder ganz oben!

Torsten


 
Thor-am-Felsen
Beiträge: 394
Registriert am: 20.10.2006


RE: Thema

#42 von Ramona & Claus , 28.11.2006 21:34

ganz oben, ganz oben, ganz oben wo die Geister toben! Da befindet sich das wahre Thema
, denn das Thema überblickt uns alle. Wir sind Gefangene im Thema. Der Geist fesselt unsere kranken Hirne, um nur noch mehr Schwachsinn über das Thema Thema von uns zu geben. Liebes Thema gib uns Kraft diese geistreiche Untehaltung noch lange aufrecht zu erhalten.
Claus


Ramona & Claus  
Ramona & Claus
Neuling
Beiträge: 19
Registriert am: 09.11.2006


RE: Thema

#43 von lutzi , 09.02.2007 19:30

ich habs doch gewusst,da gab es mal ein thema worüber ich manchmal herzhaft drüber gelacht hab und mich gefragt obs nicht sinnvollere themen gibt. aber irgendwie passt es doch zum thema...-das thema

liebe grüsse vom lutzi

lutzi  
lutzi
Beiträge: 295
Registriert am: 14.08.2006


RE: Thema

#44 von Buhli , 09.02.2007 23:00

ganz oben, ganz oben, ganz oben wo die Geister toben! Aus welchem Song ist das doch gleich? Noch aus nDW Zeiten?


Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Thema

#45 von Karli ( Gast ) , 10.02.2007 15:27

NENA, kann ich mich gut dran erinnern,
weil der so gut zu unserem Lehrlingswohnheim passte,
wir residierten im 12.Stockwerk.

Karli

Karli

   

Was haltet ihr von einer Sportecke?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln