Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.121 mal aufgerufen
 Hobbys, Berufe, Gemeinsamkeiten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Toralf Offline




Beiträge: 91

28.10.2006 21:28
Die Kino-Ecke Zitat · antworten
Hallo,

durch das Thema "Deutschland - ein Sommermärchen" an anderer Stelle bin ich darauf gekommen (oder darauf gestoßen worden ), man könne ja mal ein Thema aufmachen, in dem Kinotipps ausgetauscht werden können.

Zum WM-Film ist schon genug gesagt, also hier mein erster Tipp für einen Film, den wirklich jeder gesehen haben sollte, auch wenn er nicht wirklich "schön" ist: We feed the world. Da erfährt man mal, wo unsere Lebensmittel herkommen, wie sie produziert werden, und wie sehr den großen Firmen, die sie herstellen, auch unser Wohl am Herzen liegt. Wer das gesehen hat, kann beim Einkaufen eigentlich nur noch umdenken, bleibt zumindest zu hoffen.
Dazu würden mich mal Eure Meinungen interessieren. Ich weiß zwar jetzt nicht, ob und wo der Film noch läuft, würde aber annehmen, dass das ein oder andere Programmkino ihn immer mal wieder zeigt.

Ebenso wäre ich interessiert an Meinungen zu zwei Filmen, die ich noch nicht gesehen habe:
Science of Sleep, und Thank you for Smoking

Die müssten zur Zeit laufen. Hat jemand von Euch einen davon schon gesehen?

Was habt Ihr für Filmtipps?

Bin gespannt ...

Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

29.10.2006 08:12
#2 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Kino ist eine sehr schöne Idee, aber ich bin schon seit Jahren nicht mehr ins Kino gekommen. Den letzten Film, den ich da gesehen habe, war "Findet Nemo", und der war durch die Punkte bei Shell für uns umsonst. Kino ist für mich ein Luxus, und den kann ich mir leider nicht leisten. Schade!

Gruß Ramona


Renate Offline



Beiträge: 1.566

29.10.2006 16:15
#3 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Hallo Toralf,

dann such doch mal einen tollen Film aus und wir gehen mit dem Forum mal ins Kino. Katrin hatte mir den Vorschlag vor kurzem erst gemacht. Es kommt ja nun doch langsam die kalte Jahreszeit, und da könnte man ja mal so ein Treffen einplanen und anschließend noch gemeinsam was trinken gehen. Aber da wäre dann sicher der Freitag am Besten.

Aber da ich schon seit Ewigkeiten nicht im Kino war, muss ich mich da bei der Filmauswahl auf andere verlassen.
Da spreche ich aber alle anderen auch an, nicht nur Toralf.

Und wenn wir einige mitgehen, ist Toralf nicht so allein im Kino!

Liebe Grüße
Renate


Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

30.10.2006 08:09
#4 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Oh ja, Kino ist ´ne super Idee - da war ich schon ewig nicht mehr Allerdings wird es, denke ich, nicht ganz leicht, einen Film zu finden, der alle interessiert - man könnte die Gruppe höchstens während des Films splitten und dann sitzen wir ja später alle zusammen
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Iris Offline



Beiträge: 580

30.10.2006 16:23
#5 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Kino? Lange hab ich mich gefragt, was das eigentlich war.

Jetzt sehe ich durch mein Bürofenster fast auf unser neues Landauer Kinocenter, seit dem geh ich ab und an auch mal rein.

Zuletzt in "Der Teufel trägt Prada" mit einer Freundin.

Mein Wessi-Schatz und ich haben im Mai "Sakrileg" zusammen gesehen, aber mit ihm ins Kino ist fast wie ein 5-er im Lotto. Bis er Feierabend macht sind die meisten Filme fast abgelaufen.

Deshalb geh ich jetzt ab und zu mit einer Freundin rein. Da kann ich wenigstens auch die Filme sehen, die mich interessieren könnten.

Das Center hier finde ich auch super, denn die haben eine Klasse-Bistro-Bar, die ich gern nutze, wenn wir (sollten wir es Tatsache schaffen) in solche "Schinken" wie "Herr der Ringe" oder "Star Wars" gehen. Bei den Schlachtszenen verdrück ich mich dann immer, trink 'nen Espresso oder ein Glasel Woi und rauch eine.
Dann gefallen mir auch diese Filme

Läuft momentan was Besonderes? Weiß noch nicht.

LG
Iris


Toralf Offline




Beiträge: 91

01.11.2006 20:07
#6 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten
@ Schmusekatze: Ich kann Dich gut verstehen, bei den Kinopreisen heute blutet mir auch immer das Herz, da auch ich zu den Einkommensschwachen gehöre. Ich vermisse auch immer noch "mein" Clubkino Siegmar in Chemnitz, für 4 Euro Eintritt, mit bequemen Drehsesseln und Tischen und einer Bar, an der die Flasche Bier noch 1,50 und das Glas Wein 2 Euro kostet. Und dennoch möchte ich auch hier ab und zu auf einen Kinobesuch nicht verzichten, dann eben mal zum Kinotag, bei ermäßigtem Eintritt.

@ Renate: Soso, ich soll also einen Vorschlag machen? ich muss dazu sagen, mein Filmgeschmack ist in der Regel nicht mehrheitstauglich, d.h. ich stehe nicht unbedingt auf Actionreißer und großes Hollywoodkino. Nichtsdestotrotz, an Dich und alle Interessierten in Stuttgart und Umgebung, hier ist mein Vorschlag:

Nächster Montag, 6.11.06, 20.20 Uhr im Delphi Stuttgart, Ein Freund von mir, mit Daniel Brühl und Jürgen Vogel, der ist sicherlich witzig, und ich halte vor allem Daniel Brühl für einen genialen Schauspieler.

Wer Lust hätte, mitzukommen, bitte hier reinschreiben oder bei mir per PM melden.

Freue mich auf Eure Antworten,

Toralf

Renate Offline



Beiträge: 1.566

01.11.2006 20:14
#7 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Hallo Toralf,

da reden wir am Samstag mal darüber. Wenn ich es zeitmäßig einrichten kann, wäre das eine gute Idee.
Ich sehe beide Schauspieler sehr gern.

Liebe Grüße
Renate


Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

01.11.2006 21:35
#8 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

@ Toralf

Der Film soll sehr gut sein - und Daniel Brühl + Jürgen Vogel sind beide super Schauspieler. Wenn ich es zeitlich schaffe, bin ich Montag dabei. Da mein Filmgeschmack meist auch nicht gerade "mehrheitstauglich" ist, war ich auch schon lang nicht mehr im Kino - allein macht es ja keinen Spaß

Genaueres können wir ja am Samstag besprechen
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Toralf Offline




Beiträge: 91

02.11.2006 21:00
#9 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Na super, dann besprechen wir am Sonnabend, ob Ihr beiden oder noch jemand mitkommen will. Und wer noch Interesse hätte, aber denkt, er/sie könne es sich nicht leisten: Montag ist Kinotag, Eintritt "nur" 5 Euro, billiger wird es in Stuttgart nicht!

Freue mich auf mehr Rückmeldungen ...


Renate Offline



Beiträge: 1.566

02.11.2006 21:05
#10 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Hallo Toralf,

so wie es bis jetzt aussieht, ist Montag mal pünktlich Feierabend angesagt. Also wäre es zu schaffen.
Nun verrat mir aber mal, wo das Kino ist. Ich war in S noch nie im Kino! Aber auch mein Sohn, der eigentlich ein eifriger Kinogänger ist, kennt das nicht.


Hallo Katrin,

wäre schön, wenn Du es auch einrichten kannst.

Den Rest am Samstag.

Liebe Grüße

Renate


ira Offline



Beiträge: 322

02.11.2006 21:05
#11 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Zitat von Toralf
Ein Freund von mir, mit Daniel Brühl und Jürgen Vogel
Danke, Toralf!

Gerade heute hatte ich darüber gegrübelt, wie dieser Film heißt, von dem ich irgendwo eine Ankündigung gesehen hatte, fand aber nur den anderen mit Jürgen Vogel und Till Schweiger ("Wo ist Fred"). Aber gerade auch den mit Daniel Brühl wollte ich gerne sehen. (Meinem "Ossi-Schatz" wäre es ja egal; er mag vor allem Jürgen Vogel. ) Extra nach Stuttgart ins Kino zu fahren, wäre für uns allerdings etwas umständlich. Wir werden ihn uns bestimmt demnächst in Heidelberg ansehen. Aber gerne lese ich vorab schon mal euren Bericht von Montag.

Lieben Gruß

Ira

______________________________________
Dienstag, Donnerstag und Sonntag triffst du mich im Cleophaland(.de)


Toralf Offline




Beiträge: 91

04.11.2006 11:45
#12 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten
Hallo Renate,

das scheint mir ja so, als ob Dein Sohn immer in die falschen Kinos gehen würde. Also ich bin am meisten in einem der beiden Arthaus Kinos Delphi oder Atelier, weil die meiner Meinung nach immer die besten Filme bringen. Oder im Corso (früher noch im Europa, was jetzt geschlossen ist), wegen der Filme im Originalton.

Aber zurück zum Thema: Das Delphi ist in Stadtmitte, Tübinger Str. 6, wenn Du vom Rotebühlplatz runter läufst, rechts in die Tübinger Str. einbiegst, gleich auf der rechten Seite. Alles klar? Sonst erklär ich Dir heute abend nochmal weiter.

Wäre nicht schlecht, wenn Ihr beiden (Katrin auch) mitkommen würdet.

Bis heute abend erstmal, vielleicht finden sich ja dort noch mehr Interessenten.

Viele Grüße

Toralf

PS: Ira, schade, aber in HD läuft der Film bestimmt auch. Ich hab eine Freundin und eine Tante dort (beide aus dem Osten). Soll ich die mal fragen, ob die mit Dir ins Kino gehen wollen?

ira Offline



Beiträge: 322

05.11.2006 23:31
#13 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Zitat von Toralf
Ira, schade, aber in HD läuft der Film bestimmt auch. Ich hab eine Freundin und eine Tante dort (beide aus dem Osten). Soll ich die mal fragen, ob die mit Dir ins Kino gehen wollen?
Danke für das Angebot, Toralf. Aber mein Ossi-Schatz kommt bestimmt mit mir ins Kino. Und mein Junior wartet auch, dass ich mal wieder mit ihm ins Kino gehe. (Dann muss er's nämlich nicht vom Taschengeld bezahlen. )

Na denne, berichte(t) mal, wie "Ein Freund von mir" ist.

Lieben Gruß

Ira
______________________________________
Dienstag, Donnerstag und Sonntag triffst du mich im Cleophaland(.de)


Toralf Offline




Beiträge: 91

06.11.2006 11:38
#14 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten
Liebe Stuttgarter Kinofreunde,

der für heute geplante Kinobesuch bei "Ein Freund von mir" fällt wegen Terminproblemen der Interessenten nun leider aus.

Ich schlage deshalb vor, dass wir einfach nächsten Montag, 13.11. gehen. Da gibt's zwar noch kein Programm und damit keine genaue Uhrzeit, aber ich gehe mal davon aus, dass der Film auch nächste Woche noch im Delphi in Stuttgart läuft, und würde irgendwas gegen 20 Uhr anpeilen. Warum immer montags? Da ist Kinotag und damit billiger.

Wer gerne mitkommen möchte, bitte hier reinschreiben oder bei mir per PM melden.
Ansonsten freue ich mich auch über alternative Film- und Terminvorschläge!

Bis dann,

Toralf

Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

06.11.2006 13:13
#15 RE: Die Kino-Ecke Zitat · antworten

Interesse besteht auf jeden Fall immernoch - allerdings kann ich momentan erst kurzfristig Bescheid geben, da mein Chef z.Zt. fast nur noch Montag da ist und diese Arbeit somit Montag erledigt sein muss - und das heißt Überstunden
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln