Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.120 mal aufgerufen
 Themen in den Medien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chemnitz_Käthe Offline

Neuling


Beiträge: 18

07.05.2006 00:33
#16 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Ich hoffe das wir weit kommmen mind. Viertelfinale oder sogar Halbfinale!
Am Besten wäre natürlich der Sieg im eigenen Land!

Aber ey ein fettes Danke an die Schweiz!!!!


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

10.05.2006 13:13
#17 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Hallo Chemnitz_Käthe,

von was träumst Du denn eigentlich nachts?

Von Fußball Dann träume weiter, denn wir fliegen eh in der Vorrunde raus


Matthias Offline

Neuling

Beiträge: 15

12.05.2006 08:51
#18 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Wenn Sie die Vorrunde überstehen, dann glaube ich an das erreichen des Halbfinales.

Bin zwar auch kein Fußball-Fan. Aber ich wünsche jeder Nationalmannschaft, egal ob Fußball, Basketball, Handball etc., das sie ein Turnier erfolgreich beendet.
"Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen"
"Heimat ist kein Ort, Heimat ist Gefühl" - Grönemeyer, Titel "Heimat"


Chemnitz_Käthe Offline

Neuling


Beiträge: 18

12.05.2006 17:38
#19 RE: WM 2006 Zitat · antworten

@Schmusekatze

der war gut oki wundern würde esmich nicht,wenn wir ind vorunde rausfliegen würden!
Aber es wäre sehr sehr peinlich besonders weils im eigenen Land ist!



Mona Offline




Beiträge: 139

15.05.2006 11:18
#20 RE: WM 2006 Zitat · antworten
Hey Leutchen,

drückt lieber dem FSV Luckenwalde die Daumen - morgen gegen die deutsche Nationalelf!!!!!!!
Die verwöhnten Millionäre können ruhig schon mal ihre Niederlagen für die WM trainieren...

Und Cottbus ist auch wieder aufgestiegen - der Ost-Fussball ist wieder im Kommen!

Bin eigentlich kein großer Fussball-Fan, aber so was freut mich dann auch riesig!

Viele Grüße
Mona
---------------------
Weil die Erde eine Kugel ist, was man leicht beweisen kann, kommt jeder, der straff nach Westen marschiert, im Osten wieder an. (City, "Weil die Erde eine Kugel ist")


Fulc Offline



Beiträge: 1.185

25.05.2006 17:43
#21 RE: WM 2006 Zitat · antworten
also mich nervt die ganze Werbung und das einzige was für mich zählt ist Hansa :)
Zum raushängen der Fahne, da wweiß ich nur, dass es in Dänemark verboten ist, Fahnen fremder Nationalitäten zu hissen. Aber ein Ostdeutscher hate Glück, er hat das Verfahren gewonnen, weil es die DDR nicht mehr gibt ;) - nein ich war es nicht *lach*
Ja das war mein erster Eintrag ;) also mein erster richtiger ;)

Maik Offline




Beiträge: 29

29.05.2006 22:58
#22 RE: WM 2006 Zitat · antworten

@ fulc

erstmal danke für das schöne spiel bei euch, auch wenns nicht gereicht hat.
fussball ist halt auch nur kommerz und wird es immer mehr und daran wird sich so schnell ändern. traurig eigentlich!

dynamischer gruß!
_________________________________
Wir sind kein Volk - eine Polemik


jutta Offline



Beiträge: 400

01.06.2006 18:55
#23 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Hallo, mir geht das Ganze auch tierisch auf den Geist. Übertreiben wir das nicht ein wenig? Es gibt nun Fussball-Butter u.ss.w., die Versicherungen bieten für wenig Kohle ein Ersatzfernseher, wenns der alte nicht mehr packt.. und weiss der Geier was sonst noch alles....
irgendwie wird es schon peinlich

Gruss jutta


Renate Offline



Beiträge: 1.566

01.06.2006 19:03
#24 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Na, heute kam der Hammer im Radio. Da gibt es jetzt in Stuttgarts Umgebung Linienbusse, die mit grünem Fußballrasen belegt sind. Es würde nicht abfärben, und man könnte sich so auf die WM vorbereiten.
Kann das Geld denn nicht sinnvoller eingesetzt werden?
Aber die Deutschen haben es ja, oder auch nicht. Was wird dafür denn dann erhöht? Gibt ja bald nichts mehr.


Renate


Kerstin Offline

Neuling

Beiträge: 14

07.06.2006 12:37
#25 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Die halbe Stadt war gestern dicht, nur weil die Australier Training hatten, Herr gott noch mal - man kann es echt übertreiben.
Habe 1 Stunde für einen Weg von sonst 5 Minuten gebraucht - das schlimmste war ich musste mal aufs Klooooo


jutta Offline



Beiträge: 400

07.06.2006 12:57
#26 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Zum Glück merke ich hier nichts von der WM. Als hätten wir keine anderen Probleme im Land. Über die Kosten, welche wir zum grössten Teil tragen denke ich besser nicht nach. Es ist ja auch irgendwann wieder vorbei...
Jutta


Angel40 Offline



Beiträge: 716

08.06.2006 16:10
#27 RE: WM 2006 Zitat · antworten

mir geht dieser ganze Wirbel um die WM sowas von auf die Nerven. Selbst unsere Bundeskanzlerinmacht im Internet eine Ansprache zur WM. Haben wir nicht ganz andere Probleme hier im Land mit Freunden? Ich kriege schon wieder eine riesen Wut im Bauch, wenn ich an dieses Thema nur denke..


Andy62 Offline




Beiträge: 260

08.06.2006 16:24
#28 RE: WM 2006 Zitat · antworten

...aber Kerstin, spiele doch ein bisschen Ball, das beruhigt!


Angel40 Offline



Beiträge: 716

08.06.2006 16:55
#29 RE: WM 2006 Zitat · antworten

hab leider keinen, Andy..


Andy Offline

Neuling

Beiträge: 11

08.06.2006 20:39
#30 RE: WM 2006 Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ein wenig Optimismus kann hier wohl nichts schaden. Deshalb versuche ich ihn mal zuverbreiten. Zur letzten WM wurde die Deutsche Nationalmannschaft auch als Außenseiter angestempelt und es hat bis zum Endspiel gerecht. Ich dende, dass wir die Vorrunde mit "viel Glück" überstehen werden und danach ist alles drin. Frankreich hat Brasilien 1998 auch 3:0 besiegt (als Gastgeber).

Ich freue mich jedenfalls auf ausgelassene Stimmung und guten Fußball. Ich kann auch mit den Fans der anderen Nationen feiern (wenn sie nicht gerade gegen Deutschland gewinnen).

Ich bin übrigens eingefleischter Dynamo-Fan und muss in der nächsten Saison die Ergebnisse der Regionalliga studieren . Aber Dynamo wird wiederkommen genauso wie unsere Nationalelf.


Gruß

André




Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln