Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 4.537 mal aufgerufen
 Reiseberichte und Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Seiten 1 | 2
Larissaj Offline



Beiträge: 169

07.02.2018 01:52
#16 RE: Dresden - was muss man gesehen haben? Zitat · antworten

Hallo,

danke an alle für die guten Vorschläge. Ich war vor vielen Jahren einmal in Dresden, und habe die Semperoper gesehen, kann wirklich sagen das ist ein super Teil der Geschichte. Ich würde gerne nochmal kommen.

Ich plane zur Zeit für einen Sommerurlaub, irgendwo weiter weg, mit super Strand und vielen Sehenswürdigkeiten. Habt ihr da welche Vorschläge, oder könnt mir eure Erfahrungen sagen?

Ein weiterer Aspekt in der Planung sind natürlich die Kosten für so einen Urlaub. Dazu habe ich mich etwas erkundigt. Da gibt es super gute Sofortkredite.

LG


Ilrak Offline



Beiträge: 2.201

07.02.2018 06:56
#17 RE: Dresden - was muss man gesehen haben? Zitat · antworten

Urlaub auf Kredit ist doch grenzwertig.
Einen schönen Strand findest du beispielsweise in Vrouenpolder auf Zeeland.
Sehenswert dort die alten Städte wie Middelburg und Veere.
Ausserhalb der Hauptsaison sind da Ferienhäuschen auch ohne Hilfe der Bank erschwinglich. Anreise mit Auto oder von Duisburg aus auch günstig mit der Bahn bis Middelburg.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.673

07.02.2018 08:26
#18 RE: Dresden - was muss man gesehen haben? Zitat · antworten

Und am Urlaubsort immer schön die Banken fotografieren , damit man beim späteren betrachten der Urlaubsbilder immer daran erinnert wird , das da ja noch was zu bezahlen ist !

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln