Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#16 von Larissaj , 07.02.2018 01:52

Hallo,

danke an alle für die guten Vorschläge. Ich war vor vielen Jahren einmal in Dresden, und habe die Semperoper gesehen, kann wirklich sagen das ist ein super Teil der Geschichte. Ich würde gerne nochmal kommen.

Ich plane zur Zeit für einen Sommerurlaub, irgendwo weiter weg, mit super Strand und vielen Sehenswürdigkeiten. Habt ihr da welche Vorschläge, oder könnt mir eure Erfahrungen sagen?

Ein weiterer Aspekt in der Planung sind natürlich die Kosten für so einen Urlaub. Dazu habe ich mich etwas erkundigt. Da gibt es super gute Sofortkredite.

LG


Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015

zuletzt bearbeitet 11.02.2018 | Top

RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#17 von Ilrak , 07.02.2018 06:56

Urlaub auf Kredit ist doch grenzwertig.
Einen schönen Strand findest du beispielsweise in Vrouenpolder auf Zeeland.
Sehenswert dort die alten Städte wie Middelburg und Veere.
Ausserhalb der Hauptsaison sind da Ferienhäuschen auch ohne Hilfe der Bank erschwinglich. Anreise mit Auto oder von Duisburg aus auch günstig mit der Bahn bis Middelburg.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 07.02.2018 | Top

RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#18 von Hansrudi , 07.02.2018 08:26

Und am Urlaubsort immer schön die Banken fotografieren , damit man beim späteren betrachten der Urlaubsbilder immer daran erinnert wird , das da ja noch was zu bezahlen ist !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.733
Registriert am: 04.08.2008


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#19 von Peanut , 26.04.2018 12:33

War jemand von euch schon mal in den Weinbergen um Dresden und Richtung Meissen wandern? Hab gehört, dass das sehr toll sein soll!

 
Peanut
Beiträge: 88
Registriert am: 24.06.2016


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#20 von Weinböhlaer , 26.04.2018 16:21

Wandern nicht, aber mit dem Rad und das jedes Jahr im Mai.
Als Ausgangspunkt nehmen wir immer den CP in Coswig, oder eine FeWo in den Weinbergen.

Nette Kneipen am Elberadweg laden zum preisgünstigen Mittag essen ein.
Eine Tour mit dem Lößnitztal-Dackel nach Moritzburg sollte man einplanen.....eine Tour mit dem Rad , mit der Kleinbahn zurück.

Weißes Roß I.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Einsteigen/aussteigen Radebeul Weißes Roß


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#21 von mond1972 , 05.05.2018 22:13

Da muss ich auch unbedingt mal hin! Danke für den Tipp.

mond1972  
mond1972
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 24.04.2018


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#22 von Hansrudi , 17.05.2018 21:27

Ich war im Urlaub nicht in Meißen , sondern bei der Stern Combo Meißen ! Die sollte man erlebt haben , besonders die Konzerte in Kirchen , denn Kirchenorgeln und Rockmusik kombiniert , das muß man erlebt haben !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.733
Registriert am: 04.08.2008


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#23 von Alster , 18.05.2018 10:03

Ich war schon öfters in Dresden, eine wirklich schöne Stadt. Man nennt es nicht umsonst "Elbflorenz".
Ich kann das beurteilen, wohne ja selbst in einer der der schönsten Städte Deutschlands, die liegt übrigens auch an der Elbe.


"Alle Köche sind beschissen, die sich nicht zu helfen wissen!"

Vincent Klink, dt. Sternekoch

Alster  
Alster
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 14.05.2018


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#24 von Toniolli , 19.05.2018 11:37

Was ist denn ein Stück Eierlikörschecke? Einen Eierlikör zur Schecke kenne ich , aber keine Kombi? Obwohl das wirklich richtig gut klingt!

 
Toniolli
Beiträge: 93
Registriert am: 09.06.2016


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#25 von Remory , 19.06.2018 10:05

Halt gefüllt mit so einer Eierlikörcreme. Gibt es doch auch als Füllung im Pfannkuchen (Berliner). :)

Remory  
Remory
Beiträge: 31
Registriert am: 14.06.2018


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#26 von pekinezer , 22.06.2018 03:42

Das sehe ich auch so

pekinezer  
pekinezer
Beiträge: 31
Registriert am: 02.01.2018


RE: Dresden - was muss man gesehen haben?

#27 von mond1972 , 02.10.2018 19:49

Ja Toniolli, ich kann aus persönlicher Erfahrung bestätigen, dass das sehr lecker schmeckt :P

mond1972  
mond1972
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 24.04.2018


   

Pfalz
Tourismus damals zu DDR Zeiten


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln