Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Kühlschrank kaputt!

#1 von Kajinga , 23.06.2016 13:43

Hi ihr,

bei uns ist gestern der Kühlschrank kaputt gegangen.
Nun wollen wir uns ein neues Gerät kaufen. Wir dachten an so eine Kühl/Gefrierkombination.
Auf was sollte man denn da achten? Sollte es eine deutsche Firma sein?

Beste Grüße

 
Kajinga
Beiträge: 84
Registriert am: 09.06.2016


RE: Kühlschrank kaputt!

#2 von Hansrudi , 23.06.2016 14:46

Na es muß der große 2 Meter Höhe sein und kein Einbaugerät . Nach Jahren von No-Name Ware bin ich auch in der Küche bei Markengeräten , aus deutschen Landen angekommen .
Selbst im Garten habe ich noch ein , aus Nachlaß geschenkten , Kühlgefrierschrank von Bo... stehn . Und der läuft Sommers wie Winters durch , das ganze Jahr .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.939
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kühlschrank kaputt!

#3 von Gurki89 , 24.06.2016 13:46

Hey Kajinga,

wir haben daheim auch so ein Kombigerät. Allerdings nicht von einer deutschen Firma. Wir sind dennoch sehr zufrieden damit. Wichtig ist eben die Energieeffizienzklasse, da das Teil ja 24/7 läuft. Für uns war es am wichtigsten, dass das Gefrierfach separat ist und genug rein passt. Wie bereits gesagt, sollte es so ein 2 Meter Gerät sein. Spielereien wie Eiswürfelbereiter treiben den Preis dann in die Höhe ;-). Ich würde an deiner Stelle nach Kundenbewertungen schauen und allgemeinen Testberichten zur Firma und dem Gerät.
In größeren Versandhäusern und Elektromärkten hat man ja auch die Möglichkeit ohne Probleme das Gerät zu tauschen, wenn was ist.

LG


 
Gurki89
Beiträge: 45
Registriert am: 06.06.2016

zuletzt bearbeitet 09.04.2019 | Top

RE: Kühlschrank kaputt!

#4 von KatjaReiter , 31.12.2016 11:14

Hej!

In erster Linie wären mal folgende Faktoren wichtig:

- Die richtige Kühlschrankgröße
- Kühlschrank mit Gefrierfach oder ohne
- No-Frost, Low-Frost und Stop-Frost
- Der Energieverbrauch


Ganz generell bin ich persönlich mit den Samsung Kühlschränken ziemlich zufrieden und kann diese auch entsprechend weiterempfehlen.


KatjaReiter  
KatjaReiter
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 30.12.2016

zuletzt bearbeitet 09.04.2019 | Top

RE: Kühlschrank kaputt!

#5 von Rasim , 07.03.2019 15:40

Vor solch einem Kauf oder besser gesagt vor jedem Kauf, bei dem man sich nicht sicher ist, empfehle ich sich einen Vergleich, Test oder Ratgeber anzusehen.
Online findet man immer solche Seite. Man muss halt nur etwas suchen ;) Das ist der einzige Weg um keinen Fehlkauf zu machen!
Ich zumindest mache es so und bin mit meinen Käufen bisher zufrieden. Es gab' keine bösen Überraschungen ;)

Hab' mir neulich einen Tiefkühlschrank gekauft und dazu dann auch gleich paar Tiefkühlschrank Energiespartipps online gefunden.
Tolle Seite, wirklich, dank der ich so einiges dazu gelernt habe!

LG


Rasim  
Rasim
Beiträge: 47
Registriert am: 19.01.2018

zuletzt bearbeitet 09.04.2019 | Top

RE: Kühlschrank kaputt!

#6 von Mirrko , 30.04.2019 13:50

Kann mich meinem Vorschreiber auf jeden Fall anschließen!
Bin auch der Meinung, dass man sich vor dem Kauf einen Test, Vergleich oder auch Ratgeber ansehen sollte, wenn man sich eben unsicher ist.
Mach' dies auch ab und zu mal...hilft auf jeden Fall weiter!

Du hasst deinen Kühlschrank sicher längst gefunden, aber da ich diese Frage schon fand, möchte ich gerne eine Empfehlung weiter geben.
Geht um die Seite tecedo.de wo man ein sehr großes Angebot an Kühlschränken etc. finden kann. Kann ich wirklich wärmstens empfehlen.
Hab' da neulich einen tollen Liebherr Gefrierschrank gekauft zu einem top Preis!
Ich war echt überrascht...und da musste ich einfach zuschlagen ;) So, hoffe, ich konnte hiermit helfen?

LG


Mirrko  
Mirrko
Beiträge: 34
Registriert am: 20.10.2016

zuletzt bearbeitet 01.05.2019 | Top

RE: Kühlschrank kaputt!

#7 von Andreas , 30.04.2019 15:29

Hansrudi , wenn du deinen Kühlschrank im Winter in das Gewächshaus stellst , kannst du ihn als Heizung benutzen !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 313
Registriert am: 14.10.2018


RE: Kühlschrank kaputt!

#8 von Weinböhlaer , 01.05.2019 15:06

Mirrko, schön das wir hier deine Empfehlung bekommen, allein wären wir sicher nicht in der Lage einen Kühlschrank
im Netz zu finden.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.122
Registriert am: 17.11.2009


RE: Kühlschrank kaputt!

#9 von Andreas , 01.05.2019 16:30

Ich habe vorige Woche einen Gefrierwürfel im Mediamarkt gekauft . Bin einfach hin , der mir gefallen hat , war der letzte und ich bekam noch 5% Rabatt .
Für mich war nur wichtig . daß er auf weniger als 18 Grad minus kühlt .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 313
Registriert am: 14.10.2018


RE: Kühlschrank kaputt!

#10 von Ruthmay , 06.05.2019 15:33

Wir haben auch einen Kühlschrank von Liebherr. So sehr kann ich die Begeisterung für den Kühlschrank nicht nachvollziehen. Aber es gibt ein paar nette Gimmicks.

 
Ruthmay
Beiträge: 30
Registriert am: 28.03.2019


RE: Kühlschrank kaputt!

#11 von Wega , 06.05.2019 17:12

Zitat von Ruthmay im Beitrag #10
Wir haben auch einen Kühlschrank von Liebherr. So sehr kann ich die Begeisterung für den Kühlschrank nicht nachvollziehen. Aber es gibt ein paar nette Gimmicks.

Liebherr ist Baugleich mit Miele, nur preislich etwas günstiger.


__________________________________________________
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

 
Wega
Beiträge: 1.026
Registriert am: 29.08.2008


   

Rheintiefe
Asiatisches Essen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln