Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 985 mal aufgerufen
 Ich suche...-Ich Biete..-Ich benötige Hilfe
Kajinga Offline




Beiträge: 83

05.10.2016 14:32
Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Hallo zusammen!
Wir planen momentan unseren Umzug mit dem Betrieb. Meine Aufgabe ist es, mich um ein Umzugsunternehmen im Raum Leipzig zu kümmern.
Das mache ich auch gerne, aber da ich bis jetzt nur für private Zwecke ein Umzugsunternehmen beauftragt habe, frage ich mich, welche Dinge bei einem Umzug mit dem Betrieb anfallen und wichtig sind.
Hat jemand damit Erfahrung? Worauf sollte ich da achten? Welche Preise sind angemessen? Ist Aufbau inklusive?
Freue mich über Antworten :)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.683

05.10.2016 15:04
#2 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Firmrnaufträge werden ausgeschrieben , eventuell sogar Europaweit und der beste Anbieter ( Preis - Leistung , wie Transport ,Abbau - Aufbau , Zwischeneinlagerung , Versicherung etc. ) bekommt den Auftrag .
Da zieht man nicht merh wie Lischen Müller mit dem Handwagen um !

Gurki89 Offline




Beiträge: 45

07.10.2016 10:24
#3 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Eigentlich dachte ich, ich hätte Erfahrung mit Firmenumzügen, wir haben damals einfach ein Unternehmen beauftragt. Allerdings ist da auch schon Jahre her und ich möchte Hansrudi da nicht widersprechen.
Nur kann ich mir auch vorstellen, dass es vielleicht an der Größe des Betriebes hängt.
Am sinnvollsten ist es wohl, du erkundigst dich mal bei den Unternehmen selber. Hier auf der Seite findest du eine Auflistung von verschiedenen Unternehmen: http://www.umzug24.org/ Sowie weitere Tipps und Infos, die unter Umständen nützlich für euch sein können. Wahrscheinlich bist du da erstmal am besten beraten. Alles weitere wird sich dann ja ergeben, denke ich :)
Es ist vielleicht keine schlechte Idee, sich auch bei ausländischen Betrieben zu erkundigen, in deinem Fall zum Beispiel bei tschechischen, da die Preise nicht selten niedriger sind.
So oder so solltest du auf jeden Fall auch mal mit euer Firmenleitung Rücksprache halten.
Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Erfolg.
Beste Grüße

Gogelmosch Offline



Beiträge: 849

07.10.2016 15:23
#4 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Bei einem Umzug von bis zu 10 Mitarbeitern, deren Firma sich auf einer Etage
eines Hauses befindet, brauchste nicht erst son Aufriss zu machen. Geraffel
packen, ne Umzugsfirma bestellen - und gut ists. Das kannste als privaten
Umzug deklarieren.
Anders siehts allerdings bei mehr Mitarbeitern und einem größeren
Maschinenpark aus. Da hat Hansrudi vollkommen Recht.


Wir sind nur zu Gast auf diesem Planeten!

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.782

09.10.2016 19:04
#5 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Das kommt immer drauf an wie groß die Firma ist und um welches Gewerbe es sich handelt. Bei einer Steuer- oder Anwaltskanzlei geht das mit Sicherheit sehr schnell über die Bühne. Bei einem Produktionsbetrieb ist das aufwändiger.

Unsere Firma ist vor 3 Jahren vonn Bonn nach Hennef gezogen. In Bonn hatten wir 3 Betriebsstätten in 3 verschiedenen Stadtteilen. Produktion und Fertigung (A), Veredlung (B) und Vetrieb und Verwaltung (C). D.h., zuerst wurde in A das Rohmaterial hergestellt, dann ging das nach B zur Veredlung und mußte zur Weiterverarbeitung und zum Versand zurück nach A transportiert werden. Die Kolleginnen und Kollegen der Auftragsannahme- und bearbeitung saßen in C. War ein ziemlicher Kuddelmuddel. Ständig war irgendjemand zwischen den 3 Betriebsstätten unterwegs. Also wurde ein geeignetes Objekt gesucht, wo alle Betriebsteile unter einem Dach vereint werden konnten. Da wir im produktiven Bereich tätig sind, war das ein ziemlicher Aufwand. Der gesamte Maschinenpark und das Hochregallager mußten demontiert und am neuen Standort wieder errichtet werden. Dafür gibt es Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben. Sie verfügen über Mitarbeiter aus sehr vielen Handwerksbereichen, angefangen von Experten für Maschinenbau über Elektrofachkräfte bis hin zu IT-lern.

Zuerst kommen Leute der Spedition und katalogisieren alles was mitgeht. Danach wird ein Zeitplan festgelegt. Dort wird penibel dokumentiert, wann welcher LKW welches Teil abholt, in den neuen Betrieb bringt, wann es dort anzukommen hat, wer das wann und wo aufbaut, usw. Der ganze Logistigkram halt. Ebenso koordinieren die Experten der Unzugsfirma sämtliche Arbeiten die von Fremdfirmen ausgeführt werden, bzw. sie haben Unternehmen an der Hand, die diese Arbeiten erledigen. Bei uns mußte z.B. das Dach von Betriebsstätte B geöffnet werden, da 2 übergroße Maschinen nicht durch das Tor passten.Ob Dachdeckerfirma oder der anschließende Schwertransport, um all das kümmert sich das Umzugsunternehmen. Genau so, wie die sich um den exakten Aufbau und die Einrichtung der neuen Firma kümmern. Ich fand das faszinierend, mit welcher Präzision da vorgegangen wurde. Die Vorbereitung dauerte ca. 4 Monate, der eigentliche Umzug wurde dann innerhalb einer Woche durchgeführt. Dabei wurde so vorgegangen, das kein Betriebsteil länger als 2 Tage ausfiel. Heißt, Montag morgen wurde das Maschinenfeld der Produktion abgebaut. Mittwoch vormittag lief die Produktion bereits im neuen Betrieb an. So wurde das mit allen Bereichen gehändelt. Kostenpunkt waren laut Geschäftsführer etwas über eine Million Euro. Dabei sind wir keine besonders große Firma. Haben in Deutschland ca. 35 Mitarbeiter.

Gerade bei Firmenunzügen sollte man Experten ans Werk lassen. Es sei denn, man hat nur eine kleine Klitsche.



Schöne Grüße aus dem Rheinland,

micha

Kajinga Offline




Beiträge: 83

10.10.2016 11:30
#6 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Zitat von Hansrudi im Beitrag #2
Firmrnaufträge werden ausgeschrieben , eventuell sogar Europaweit und der beste Anbieter ( Preis - Leistung , wie Transport ,Abbau - Aufbau , Zwischeneinlagerung , Versicherung etc. ) bekommt den Auftrag .
Da zieht man nicht merh wie Lischen Müller mit dem Handwagen um !


Also so groß sind wir nun wirklich nicht. Wir haben ca. 50 Mitarbeiter, wobei der größte Teil im Lager arbeitet, das derzeit noch im Haus in einer separaten Etage ist. Auch Kundendienst, etc. sitzt bei uns noch im gleichen Haus und wir wollen im Grunde mit allem nur in eine größere Immobilie ziehen, wo einfach insgesamt mehr Platz ist, gerade für das Lager.
Danke auf jeden Fall für eure Meinungen und Tipps (@michaka13 , @Gogelmosch und @Gurki89 ) ! Die Seite sieht ganz gut aus, da schau ich mich mal um :) Auf den Preis kommt es da gar nicht soo sehr an. Wir würden da schon lieber ein Unternehmen beauftragen, das nach "deutschen" Maßstäben arbeitet. Gerade was Zuverlässigkeit angeht, habe ich persönlich damit einfach die besten Erfahrungen gemacht.

KatjaReiter Offline

Neuling

Beiträge: 15

05.04.2017 11:55
#7 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Ja, wir sind sogar schon zweimal mit unserem Betrieb umgezogen, weil wir jeweils einen besseren Standort mit vergünstigten Konditionen erhalten hatten, was wir uns auch nicht entgehen lassen wollten.

Wichtig hierbei ist in erster Linie, dass man beim Verpacken etc. entsprechend vorgeht, damit man nach dm Umzug auch alle Sachen so schnell wie möglich wiederfindet.

Ich würde auch nicht davor zurückscheuen professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn du beim Verpacken, Beschriften etc. Unterstützung brauchst.


Larissaj Offline



Beiträge: 183

13.10.2017 19:52
#8 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Habe auch mal Erfahrungen damit gemacht. Habe aber eine Zeit lang nach einem Unternehmen gesucht; dass hat knapp ein halbes Jahr gedauert.
Aber auf jeden Fall lohnt es sich.

Haben damals auch viel Hilfe bekommen als es um das einrichten, streichen usw ging.
Ein Allrounder hat mir damals echt Gut helfen können, war sogar echt günstig ^^

Da muss man sich einfach mal mit befassen. Ich jedenfalls kann keine schlechten negativen Erfahrungen nennen.


Ossibraut26 Offline




Beiträge: 46

27.03.2018 10:39
#9 RE: Umzug mit dem Betrieb -> jemand Erfahrungen? Zitat · antworten

Hi zusammen,
ich bin mit einer Firma noch nicht umgezogen, aber ich kenne eine Umzugsfirma, die
genau sowas machen. Und zwar Link gelöscht, michaka13 !
Vielleicht kann ich damit ja jemanden helfen, der mir seinem Betrieb umziehen
will oder sogar muss.

VG


 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln