Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.445 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3
PappeBack Offline

Neuling

Beiträge: 6

23.10.2017 09:54
#31 RE: Wer ist verheiratet oder wärs gern? Zitat · antworten

Bin schon und sehr glücklich :-)

Ilrak Offline



Beiträge: 2.224

23.10.2017 22:04
#32 RE: Wer ist verheiratet oder wärs gern? Zitat · antworten

27 Jahre. Ob ich es noch mal tun würde ?
Weiss nicht.
Übrigens hat bei uns auch damals die Frau Druck gemacht, ich fand das irgendwie nicht nötig.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Rasim Offline

Neuling

Beiträge: 9

28.08.2018 08:10
#33 RE: Wer ist verheiratet oder wärs gern? Zitat · antworten

Es bringt gar nichts wenn man jemandem Druck macht oder sogar selber unter Druck gesetzt wird.
Wenn man es für nötig hält zu heiraten oder sonst was, dann macht man es und wenn nicht, dann halt nicht.

Ich persönlich bin noch Single und habe beschlossen, dass ich was dagegen tun will.
Bin nicht so ganz der Profi beim daten, deshalb habe ich mir einige Infos im Netz gesucht und auch hier gelesen, was die Dating Sprache zu bedeuten hat bzw wie man das alles so verstehen kann.
Auch gibt es eine Menge Singlebörsen die man sich ebenso anschauen kann.

Man wird sicherlich nicht alleine bleiben :)

Elly1971 Offline

Neuling

Beiträge: 11

28.08.2018 10:10
#34 RE: Wer ist verheiratet oder wärs gern? Zitat · antworten

Zitat von Smithie23 im Beitrag #3
Bei dem derzeitigen Zeitgeist und der männerfeindlichen Rechtssprechung, halte ich es aus männlicher Sicht für total fahrlässig und unverantwortlich zu heiraten. Was passiert, wenn die Frau fremdgeht und sich trennt - man(n) muss darum kämpfen sein Kind zu sehen und darf munter zahlen ... manchmal bis über das 18. Lebensjahr hinaus und wird von der Frau quasi an den Rand der Privatinsolvenz gedrängt. Warum wollen Frauen nur auf Teufel komm raus heiraten ? Für mich steht da nur wirtschaftliches Interesse im Vordergrund, weil es lässt sich auch ohne Heiratsurkunde vortrefflich leben.

Danke für Ihre Antworten, es hilft mir auch.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln