Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Stromanbieter Vergleich?

#1 von Larissaj , 11.11.2016 16:30

Hallo liebe Gemeinde,

ich will keinen Namen nennen, bin aber in letzter Zeit sehr unzufrieden mit meinem Stromanbieter. Am Anfang war alles OK, mittlerweile sind die kosten aber drastisch erhöht worden. So weit ich weiß, kann man ja in Deutschland den Stromanbieter jede 6 Monate wechseln, ganz egal wie lange man gebunden ist. Das möchte ich jetzt auch machen, da ich länger als 6 Monate bei denen bin. Kann mir jemand eine gute Seite empfehlen, auf der ich Stromanbieter Vergleiche machen kann? Ich habe mich schon ein wenig auf Vergleichsseiten umgesehen, kennt ihr diese Webseite und ist sie zuverlässig? Ich freue mich schon auf eure Ratschläge!

MfG


Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015

zuletzt bearbeitet 03.03.2018 | Top

RE: Stromanbieter Vergleich?

#2 von PappeBack , 23.10.2017 09:52

Ich glaube das man mit regionalen Anbieter nicht unbedingt di ebesten Schnäppchen macht aber das muss man am Ende einfach vergleichen. Wir haben auch dieses Jahr wieder gewechselt, weil die Preise stiegen und die Energiekonzerne kein Interessse daran haben ihre Kunden zu halten. Wir haben jetzt fürs gleiche Geld Ökostrom und nen neuen fetten 55Zoll Fernseher, weil wir beim Energieanbieter ein schönes Goodie aussuchen konnten.


PappeBack  
PappeBack
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 16.10.2017

zuletzt bearbeitet 03.03.2018 | Top

RE: Stromanbieter Vergleich?

#3 von Mirrko , 30.12.2017 13:10

Natürlich kann man auch nicht sparen wenn man nicht wechselt, bei den Stromanbietern heutzutage ist das besonders der Fall. Ich weiß nicht wie es bei euch ist, bei uns sind die Stadtwerke aber am teuersten. Im Moment sind wir bei Vattenfall und sind soweit auch sehr zufrieden. Für ein zusätzliches Ersparnis kann ich dir auch empfehlen dir Gedanken über die Anschaffung von LEDs zu machen. Wir haben letztes Jahr auf LEDs umgestellt und haben es auch nicht bereut

Im Lampenshop Funkelhaus findest du ein sehr großes Angebot falls sowas für dich in Frage kommt

Mirrko  
Mirrko
Beiträge: 31
Registriert am: 20.10.2016


RE: Stromanbieter Vergleich?

#4 von Wega , 30.12.2017 13:29

LED's bekommste in jedem Baumarkt, da braucht es keinen Lampenshop!

Richtig ist, das sich auf diese Art die Stromkosten senken lassen.


__________________________________________________
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

 
Wega
Beiträge: 999
Registriert am: 29.08.2008


RE: Stromanbieter Vergleich?

#5 von Ostfelix , 12.02.2018 07:11

Die Webseite selbst kenne ich nicht, aber an sich kann man das schon machen. Ich gucke ebenfalls auf Seiten wie z.B. Verivox.de
Du kannst dir auch mal den Tarifwecker anschauen. Den nutze ich auch. Der Wechselt automatisch je nach deinen Wünschen und Preiskriterien.
Finde ich pernsönlich angenehmer als immer zum Jahresende seblst suchen zu müssen.


Ostfelix  
Ostfelix
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 20.11.2017

zuletzt bearbeitet 03.03.2018 | Top

RE: Stromanbieter Vergleich?

#6 von Dinara , 01.03.2018 12:14

Wenn ich ehrlich bin habe ich ein wenig Angst zu wechseln. Auch wenn alle von einer Garantie sprechen, u.a. ja auch der Mario Barth im Fernsehen, möchte ich nicht ihne Strom dastehen. Deswegen bleiben wir lieber beim alten

Dinara  
Dinara
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 20.02.2018


RE: Stromanbieter Vergleich?

#7 von Firastr , 29.03.2018 21:56

In der Regel hilft ein Wechsel gar nicht so viel, hatte das auch schon hinter mir.

Firastr  
Firastr
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 29.03.2018


RE: Stromanbieter Vergleich?

#8 von pekinezer , 22.06.2018 03:41

Einen Stromanbieter-Vergleich kann ich auf jeden Fall zustimmen.

Wenn man unzufrieden mit dem Stromanbieter ist oder wenn man halt eine fette Stromrechnung bekommt, dann sollte man sofort etwas Besseres finden und wechseln.
Hab es auch so damals gemacht und wechselte zum heizstrom, was 100 % Ökostrom ist. Hat sich vollkommen gelohnt, vor allem, weil ich seit dem eine Menge Geld sparen kann. MMn ist sowas halt am wichtigsten, wenn Strom in Frage kommt.

Grüß!


pekinezer  
pekinezer
Beiträge: 31
Registriert am: 02.01.2018

zuletzt bearbeitet 23.06.2018 | Top

RE: Stromanbieter Vergleich?

#9 von Ossibraut26 , 17.10.2018 09:26

Hallo, hast Du denn mittlerweile Deinen Stromanbieter gewechselt ?
Bei Werbelink entfernt kannst
Du prima die aktuellen Tarife vergleichen, nur als Info, falls Du noch suchst.
Hoffe ich konnte helfen.

Grüße


 
Ossibraut26
Beiträge: 56
Registriert am: 28.01.2013

zuletzt bearbeitet 17.10.2018 | Top

   

Wo geht euer nächste Urlaub hin?
Welcher Winterreifen ist der Beste?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln