Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Online Kredit beantragen

#1 von Larissaj , 28.11.2016 20:10

Servus miteinander

Suche nach Anhaltspunkten wenn es darum geht, einen Kredit im Netz zu beantragen. Wer kennt sich damit aus und kann mir paar kleine Tipps geben ?
Für mich ist es halt so eine Sache, wo ich total skeptisch bin.. Viele meinten, dass es sich lohnt und ohne Probleme geht aber dann gibt es auch andere, die damit halt gar nicht klarkommend und mir abraten.

Deshalb wollte ich noch einige neutrale Meinungen einholen. Ich selber habe mich schon hier schlau gemacht. Waren gute Infos dabei aber was denkt ihr über die ganze Sache ?


Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015

zuletzt bearbeitet 29.11.2016 | Top

RE: Online Kredit beantragen

#2 von Elbflorenz , 27.12.2016 14:48

Man kann seinen Kredit schon online beantragen, man muss nur aufpassen, dass man den Kredit auch bei seriösen Anbietern beantragt.

Angeblich sollen Onlinekredite sogar günstiger sein. Wenn das stimmt, dann wäre das natürlich ein gewichtiger Vorteil. Mittlerweile gibt es scheinbar Webseiten, wo man eine echte Sofortzusage bekommt und den realen Zinssatz ebenfalls erfährt, wenn man dort beantragt.

Laut eigener Aussage ist diese Internetadresse eine solche Webseite, wo man beim Kredit beantragen von den erwähnten Vorteilen profitieren könnte. Ich habe das aber selbst noch nicht ausprobiert, da ich keinen Kredit benötige.

Elbflorenz  
Elbflorenz
Beiträge: 25
Registriert am: 27.12.2016


RE: Online Kredit beantragen

#3 von ferdigross , 21.02.2017 11:41

Ich denke auch, dass es kein großes Problem ist, den Kredit online zu beantragen. Ob der Kreditvergleich seriös ist, sieht man zum Beispiel am TÜV Siegel oder an den angebotenen Banken. Am Ende schließt man den Kreditvertrag ja mit der Bank ab und nicht mit dem Betreiber der Webseite. Viel kann prinzipiell nicht schief gehen.
Quelle: http://www.onlinekreditcheck.com/

ferdigross  
ferdigross
Neuling
Beiträge: 1
Registriert am: 21.02.2017


RE: Online Kredit beantragen

#4 von Larissaj , 12.03.2017 21:02

Ich danke euch :) Habe den Thread etwas vergessen gehabt aber nun gebe ich euch einfach mal eine kleine Rückmeldung.

Habe meinen Kredit am Ende bei der DBK genommen. Da habe ich beste Zinsen bekommen und allgemein auch ein gutes Angebot. Dann habe ich mir noch ein Tagesgeldkonto zugelegt :) Das war auch gut verzinst und falsch machen kann man damit auch nichts.

Danke


Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015

zuletzt bearbeitet 16.03.2017 | Top

RE: Online Kredit beantragen

#5 von Messer Freak , 22.03.2017 09:27

Kommt ganz drauf an welche Art von Kredit du in Anspruch nehmen willst. Schau mal bei Check24 vorbei, da kannst du schön eingrenzen und und findest die besten Anbieter. Da gibt es teilweise richtig tolle Angebote. Ich habe vor einem halben Jahr auch auf Check24 recherchiert und was passendes gefunden. Achte darauf das der Zinssatz nicht zu hoch ist und überprüfe aber auch die niedrigen Zinssätze, da hier oft im Kleingedruckten dann wichtige Details zum Kredit stehen die ihn so "günstig" machen.

Messer Freak  
Messer Freak
Beiträge: 44
Registriert am: 21.03.2017


RE: Online Kredit beantragen

#6 von delta , 22.03.2017 10:28

Wenn ich einen Kredit aufnehme bekomme ich keine Zinsen, sondern zahle Zinsen.......
und bevor ich Schulden mache verwerte ich lieber meine Barschaft....das spart die
meisten Minus-Zinsen.....
Also immer schön der Reihe nah, sonst wird es teuer......
Online-Kredite...also wer macht den so was und leiht sich Geld bei Institutionen und fremde Geldgeber ich nicht persönlich sehe oder kenne.
Weiß ich, ob dahinter die Mafia steckt die mich eventuell beerben will oder einer anderen Ahängigkeit treiben will. Seriösität ist für mich
was anderes....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 22.03.2017 | Top

RE: Online Kredit beantragen

#7 von Tim , 04.05.2017 16:02

Vergleiche am besten auf Check24. Da hats alles!

Tim  
Tim
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 03.05.2017


RE: Online Kredit beantragen

#8 von RoccoH , 06.07.2017 19:49

Zinsen bekomme ich aber auch keine mehr wenn ich Geld auf dem Konto habe. Das Wort Guthabenzinsen wird wohl demnächst aus dem Duden gestrichen

RoccoH  
RoccoH
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 05.07.2017


RE: Online Kredit beantragen

#9 von michaka13 , 13.07.2017 19:24

Man muss sein Geld nur richtig anlegen.

Einfach aufs Tagesgeldkonto, zurücklehnen und warten bis sich was tut, diese Zeiten sind vorbei. Jedoch ist das wie bei allen Dingen im Leben. Man muss sich mit Geldanlagen beschäftigen. Wer verdienen will, muss sich bewegen. Das gilt auch für Geldanlagen.


Schöne Grüße,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.789
Registriert am: 08.08.2009


RE: Online Kredit beantragen

#10 von Mirrko , 13.12.2017 13:51

Ich selbst habe auch ein Kredit Online beantragt. Zuerst fand ich es doch etwas riskant, aber dann hab ich ein paar Erfahrungsberichte gehört, und ein Vergleich hab ich auch gemacht. Und letztendlich auch ein Kredit genommen, und es ist alles gut gelaufen.


Mirrko  
Mirrko
Beiträge: 31
Registriert am: 20.10.2016

zuletzt bearbeitet 20.12.2017 | Top

   

Nervenschmerzen Mittel?
Wer ist euer Stromanbieter?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln