Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.057 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2
Butterfliege Offline




Beiträge: 39

06.12.2016 15:11
Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Hey Leute,

seit nem halben Jahr mache ich nun wieder regelmäßig Sport und habe in dieser Zeit bereits über 15kg abgenommen.
Mittlerweile komme ich aber nicht mehr so gut voran, wie am Anfang.

Ein Kumpel hat mir nun "Vitalamin" empfohlen. Das soll so eine Art Appetitzügler sein.
Was haltet ihr von solchen Mitteln? Die Werbeversprechen klingen ja ganz gut, aber stimmt das auch?

LG

PfadFinder64 Offline




Beiträge: 36

09.12.2016 10:56
#2 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Hi Butterfliege,

generell würde ich mir an deiner Stelle erst mal nicht zu viele Sorgen machen. Es ist ganz normal, dass man am Anfang sehr schnell abnimmt und sich das dann mit fallenden Kilos verlangsamt. Kein Grund zur Panik, du musst nur deine Taktik zum Gewicht verlieren jetzt etwas ändern und dich auf eine langsamere Gewichtsabnahme einstellen.

Von Appetitzüglern würde ich die Finger lassen, die sind im besten Fall Geldverschwendung und im schlimmsten Fall gefährlich. Vitalamin hingegen ist kein Appetitzügler, sondern ein rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel und somit ein Fatburner. Dieser Effekt kommt durch natürliche Inhaltsstoffe wie Guarana und Koffein, die den Stoffwechsel anregen und Heißhunger und Gelüste verhindern.

Allerdings ist Vitalamin nur solange ein unterstützender Fatburner, wie du auch selber am Ball bleibst.

Wenn du darüber noch mehr wissen möchtest, dann guck dir doch mal die Vitalamin Infoseite an, da findet man noch einmal genauere Tipps zum Fatburner Effekt von Vitalamin: https://vitalamin.com/ .

Ich drücke dir auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen, dass du dein Zielgewicht erreichst!


Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm,
aber die zweite Maus kriegt den Käse!

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.712

09.12.2016 12:29
#3 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Funktioniert aber nur zusammen mit Vita-Cola !

Elbflorenz Offline



Beiträge: 25

27.12.2016 14:35
#4 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Neulich habe ich im Fernsehen gesehen, dass viele Nahrungsergänzungsmittel reiner Bluff sind und man diese hier gar nicht braucht. In Ländern wo Mangelernährung herrscht, da könnte es Sinn machen, aber sonst eher nicht.

Gurki89 Offline




Beiträge: 45

06.01.2017 17:37
#5 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Hallo Butterfliege,

da hat PfadFinder meiner Meinung nach schon recht, besonders was die Appetitzügler angeht.
Vitalamin kann man nicht zu den Appetitzüglern zählen, da es ein Fatburner ist.

Auch stimmt es das du besonders anfänglich recht viel abnimmst und irgendwann der Punkt kommt an dem du dann eher weniger abnimmst.
Am besten versuchst du dabei deinen Tagesbedarf, also deine tägliche Kalorienzufuhr zu reduzieren, damit das Abnehmen wieder etwas leichter fällt.
Als Ergänzung kannst du natürlich ein Nahrungsergänzungsmittel wie Vitalamin nehmen das das ganze noch positiv unterstützt.
Auch genügend Bewegung und natürlich eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollte weiterhin eingehalten werden.

Auf dieser umfassenden und vollmundigen Werbeseite steht auch nochmal einiges dazu, was evtl. für dich von Interesse sein könnte.
Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg bei deinem Vorhaben! :)


KatjaReiter Offline

Neuling

Beiträge: 15

17.01.2017 15:19
#6 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Hello!

Zunächst einmal stellt sich für mich persönlich die Frage, ob du eher weiter nur abnehmen möchtest oder ob dein Ziel der Muskelaufbau ist? Falls du Zweiteres präferierst, dann würde ich mich an deiner Stelle eher in die Richtung Aminosäuren, BCAAs informieren und mir dort eventuell etwas kaufen. Auf der Seite hier erfährst du beispielsweise ganz genau, wie die BCAAs in Kombination mit ausreichendem Sport wirken und was du dir davon erwarten darfst.

Wenn es hingegen nur rein um das weitere Abnehmen geht, dann würde ich mich in deinem Fall eher an Low-Carb halten, damit hat etwa auch meine Schwester ziemlich viel Gewicht verloren.

delta Offline



Beiträge: 7.616

17.01.2017 18:47
#7 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

FDH und nicht als FDH....alles andere ist schädlich .....
wann endlich begreift das der Mensch.....das er nur
ausgewählten Müll für viel Geld zu sich nimmt, aber
damit nicht gesünder wird. Und Abnehmen tut er ohne
Verzischt auch nicht.....da helfen auch keine Pillen
oder sonstiger Nahrungsergänzungmüll.
Er wird nur viel Geld los.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.712

17.01.2017 19:11
#8 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Und als erstes schrumpft die Hirnmasse ....

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.783

18.01.2017 18:37
#9 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Mensch, delta. Letztens erst hast Du einem Beitrag von mir zugestimmt. Nun muß ich Dir mal recht geben. Weniger und gesünder essen, dafür mehr Bewegung. Dann klappt es auch mit der Bikinifigur. Geld für irgendwelche Wundermittelchen auszugeben halte ich ebenfalls nicht für sinnvoll. Dann kann mans auch auf die Straße werfen.


Schöne Grüße von micha,

der leider auch einige Kilo zuviel auf den Rippen hat, aber trotzdem auf Wundermittel verzichtet

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.712

19.01.2017 07:27
#10 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Welcher Mann, zieht schon einen Bikini an ??

Gogelmosch Offline



Beiträge: 853

19.01.2017 07:30
#11 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Die einen können essen was sie wollen und werden nicht dick, andere brauchen das
Essen nur anzusehen und haben die Pfunde drauf. Etwas Sport und Bewegung und Essen
mit Maßen(nicht mit Masse), sollte das Gewichtsproblem im Zaum halten. Wers ganz
genau machen will, sollte seine Kalorien, die er am Tag zu sich nimmt, beachten.
Der liegt zwischen 1200 und 2000Kal am Tag, je nach Belastung des Körpers. Alles
andere ist totaler Humbug, außer Sportler, die einen auf sie zugeschnittenen
Ernährungsplan achten müssen.
Ab einem gewissen Alter nützt das meist nix mehr, da werden über Nacht die Hosen
einfach enger.

Viele Grüße von einem, den die Waage jetzt auch immer mehr
das falsche Gewicht anzeigt.


Wir sind nur zu Gast auf diesem Planeten!

delta Offline



Beiträge: 7.616

19.01.2017 09:06
#12 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

was Spezialfutter bei Sportler anrichtet sieht man am besten an den Terminator......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.565

19.01.2017 21:12
#13 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein hat seit gestern eine neue Seite zu Nahrungsergänzungsmitteln online: https://www.vzsh.de/klartext-nahrungsergaenzung

Da kann man sich aus unabhängiger Quelle informieren.

Zusammenfassung: Braucht keiner, kann aber Schaden anrichten


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.712

20.01.2017 05:19
#14 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Eine Weißwurst zum Bier , ist genug Nahrungsergänzung !

Ilrak Offline



Beiträge: 2.224

21.01.2017 02:14
#15 RE: Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln à la Vitalamin ? Zitat · antworten

Finger weg vom Chemofraß.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln