Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#31 von Andreas , 19.02.2020 19:11

Pasta ? Basta !!
Man sagt Makkaroni oder Nudeln !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 925
Registriert am: 14.10.2018


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#32 von queeny , 27.04.2020 00:28

Pasta ist heute ein gängiger Begriff. Die Italiener haben viele Sorten.

Als Schulkind wurde die Schulküche jeden zweiten Montag fast gestürmt, denn es gab Makkaroni mit Tomatensoße. Das mochten alle Schüler. Die Soße wurde gerne durch die Makkaroni in den Mund geschlürft. Die Makkaroni waren nicht al dente gekocht, sondern weich. Ich mag sie auch heute nicht al dente.

Brühnudeln mit Rindfleisch waren auch heiß begehrt. Es war eine Suppe mit Wurzelwerk, Rindfleisch und Bandnudeln.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.889
Registriert am: 21.02.2008


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#33 von Hansrudi , 27.04.2020 14:08

Zahnpasta ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.643
Registriert am: 04.08.2008


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#34 von Weinböhlaer , 27.04.2020 15:20

Also ich denke mal der Ossi, nicht die Nachgeborenen, isst keine Pasta. Er isst Nudeln, Makkaroni oder Spagetti,
aber er kann auch noch kochen und ist nicht angewiesen auf das Ravioli aus der Dose.
Wenn ich heute mal in die Einkaufswagen sehe was für Halbfertiggerichte, künstliche Soßen und solches Zeug
darinnen liegt, dann ist mir klar was zu Hause zusammen gerührt wird.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.283
Registriert am: 17.11.2009


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#35 von Andreas , 27.04.2020 19:46

Auf jeden Fall gehören zu den Makkaronis gebratene Jagtwurstwürfel .
Anders schmecken mir die Makkaronis nicht .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 925
Registriert am: 14.10.2018


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#36 von joesachse , 27.04.2020 20:07

Ich erinnere mich auch gern noch an die Makkaroni mit Jagdwurst und Tomatensoße in der Schulspeisung und dann später in der Mensa oder bei der Armee. Hat geschmeckt und hat satt gemacht. Allerdings habe ich inzwischen die Nudeln der Italiener schätzen und lieben gelernt, ganz einfache Gerichte mit frischen Zutaten schnell gemacht und traumhaft lecker.

Spaghetti mit Tomatensoße zum Beispiel: Wir haben mal eine Woche Wanderurlaub auf Ischia gemacht (habe ich hier auch Bilder gepostet). Am Anreisetag holte uns der Hausmeister des Hotels am Vormittag am Flughafen von Neapel ab, und zu Mittag wartete im Hotel eine kleine Stärkung, eben jene Spaghetti mit der besten Tomatensose, die ich je gegessen habe. Dabei hat die Chefin nicht anderes gemacht, als frische Kirschtomaten im eigenen Garten geerntet, dazu Salz, Knoblauch, Peperoni und frisches Basilikum, die Soße war einfach ein Traum aus Frische, fruchtigem Tomatengeschmack reifer Tomaten und der pikanten Würze durch Knoblauch und Peperoni, und eigentlich war das ein ganz einfaches Essen..


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.942
Registriert am: 16.07.2006


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#37 von Andreas , 28.04.2020 11:25

Ja , an Ischia erinnere ich mich auch gern , nur das Hotel war das schlechteste , welches wir jemals hatten .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 925
Registriert am: 14.10.2018


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#38 von Hansrudi , 28.04.2020 11:28

Ich kenne nur Ischias ....

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.643
Registriert am: 04.08.2008


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#39 von Weinböhlaer , 29.04.2020 09:27

Zitat von Andreas im Beitrag #37
Ja , an Ischia erinnere ich mich auch gern , nur das Hotel war das schlechteste , welches wir jemals hatten .


....es war sicher auch das , was am wenigsten gekostet hat.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.283
Registriert am: 17.11.2009


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#40 von Andreas , 29.04.2020 19:47

Kann ich nicht sagen , es war ein Reisepaket .
Den anderen Reisenden in der Gruppe erging es noch schlechter .
Um hier keine falschen Bilder zu erzeugen , muß ich sagen , dieses Hotel gehörte einer alten deutschen Frau .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 925
Registriert am: 14.10.2018


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#41 von Hansrudi , 30.04.2020 10:28

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.643
Registriert am: 04.08.2008


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#42 von Andreas , 30.04.2020 11:11

In diesem Zusammenhang empfehle ich einen Besuch in der Nudelfabrik Riesa . Es gibt einen Film , einen Rundgang , einen Shop und natürlich auch ein Restaurant mit Makkaronigerichten . Wie es unserem zweiten Makkaroniwerk in Waren geht , ist mir nicht bekannt . Interessantes Wortspiel - Eierteigwaren aus Waren .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 925
Registriert am: 14.10.2018


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#43 von michaka13 , 01.05.2020 07:27

Zitat von joesachse im Beitrag #36
Ich erinnere mich auch gern noch an die Makkaroni mit Jagdwurst und Tomatensoße in der Schulspeisung und dann später in der Mensa oder bei der Armee. Hat geschmeckt und hat satt gemacht.


Wer es mag:

https://www.ossiladen.de/products/origin...hentomatensosse


Habs mal probiert. Schmeckt echt furchtbar.


Viele Grüße,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.923
Registriert am: 08.08.2009


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#44 von joesachse , 01.05.2020 12:42

Ich glaube auch nicht, dass das mir schmecken würde, ich habe es nicht so mit Fertiggerichten. Aber interessanter Shop....


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.942
Registriert am: 16.07.2006


RE: Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?

#45 von Weinböhlaer , 01.05.2020 13:32

Nun der Ossiladen hat aber Westpreise......als Beispiel:

https://www.ossiladen.de/collections/kaf...t-rostfein-500g

Wir kaufen immer da: https://www.roestfein.de/kaffee-angebote.html
Hier kosten 500gr. 3,93 €
Vier Pakete im Jahr, ab Bestellung dauert es max.3 Tage, dann ist das Paket da.

Sehr guter Kaffee, er braucht den Vergleich mit Tschibo & Melitta nicht scheuen.
Das Angebot ist immer Versandkosten frei ab 50 €


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.283
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 01.05.2020 | Top

   

Vom fettigen zum gesunden


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln