Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.680 mal aufgerufen
 Innenpolitik und Deutschland
Seiten 1 | 2 | 3
joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

13.01.2017 08:52
Blocken von Mobilfunk Zitat · antworten

@Hansrudi hat im Reisethema ein paar Behauptungen zum Blocken von Mobilfunknetzen aufgestellt. Da dies dort nichts zu suchen hat, habe ich die Beiträge mal in dieses neue Thema kopiert bzw. verschoben.

Er behauptet folgende Ursachen für den schlechten oder nicht vorhandenen Handyempfang von Techniker während seiner Radtour:

- Durch mit einem 250 km entfernten Truppenübungsplatz wird das Mobulfunknetz beeinflusst.
- An der Staatsgrenze zwischen Deutschland und Polen gibt es Zonen, in denen wegen geheimnisvoller ausländischer Mächte kein Handyempfang möglich ist.

Ich halte beide Aussagen für falsch.
Jetzt kam der Hinweis von Hansrudi, dass er aus beruflichen Erfahrungen von solchen Dingen weiss. Da sind wir jetzt alle mal sehr gespannt....


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

12.01.2017 07:34
#2 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Warum ist wohl das Zivil-Handynetz in der Umgebung des TÜP Oberlausitz so schlecht ?? Überlegt doch mal , ihr kommt selber drauf !
Und früher hätteste von Strlsund mit dem Bäderzug ( Binz-Stralsund-Zittau ) ohne umsteigen durchfahren können ...

Techniker Offline




Beiträge: 87

12.01.2017 09:42
#3 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

@hansrudi, ich rede bei der schlechten Handy verbindung ja von Groß Neuendorf, das liegt, grob geschätzt, 250 km vom TÜP Oberlausitz entfernt.


Du willst besser schiessen können als ein Cowboy und schneller laufen, als sein Pferd?
Herzlich willkommen bei den Aufklärern der NVA

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

12.01.2017 10:53
#4 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Aber eben immer noch im Grenzgebiet , wo andere Dienste Vorrang haben in der Funkversorgung .

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

12.01.2017 11:41
#5 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Das Selbstbewusstsein, mit dem hier geballte Unwissenheit demonstriert wird, ist menschlich schon beeindruckend.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

12.01.2017 12:15
#6 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Joe , es sind keine deutschen Dienste , die da Vorrang haben ... und ist auch im Westen des Landes auch das gleiche Spiel .

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

12.01.2017 22:33
#7 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

@Hansrudi Auch durch Wiederholung gewinnt Deine Aussage nicht an Wahrheitsgehalt.
Beschäftige Dich mal damit, welche Funkdienste wie funktionieren...


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

12.01.2017 23:13
#8 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Joe , nicht alles ist für die Öffentlichkeit ! Und die großen Brüder, Freunde rechts und links , haben schon immer ihr eigenes Ding gemacht und sich von uns nichts vorschreiben lassen .

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

13.01.2017 00:10
#9 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Bla Bla Bla, nichts Konkretes, sondern nur Behauptungen und Fake News, das nervt


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

13.01.2017 07:11
#10 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Joe , du kannst ruhig weiter mit Scheuklappen durchs Leben laufen !

Denn ich habe ja damit auf Arbeit zu tun , von Zeit zu Zeit .

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

13.01.2017 08:57
#11 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Dann schreibe doch mal was konkretes dazu....


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

13.01.2017 09:54
#12 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Aber Joe , Bäcker und Fleischer verraten auch nicht ihre Kuchen - , Wurst- und Betriebsgeheimnisse .

Warum schirmen sich Firmen ab und werden Fotografierverbote erlassen ???

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.765

13.01.2017 10:08
#13 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Du schmeißt hier ziemlich viele Dinge in einen Topf. Firmen, auch mein Arbeitgeber, haben in bestimmten Bereichen Fotoverbot. Bei uns ist das der Bereich der Entwicklung. Allerdings stecken da keine geheimnisvollen ausländischen Mächte dahinter. Wir wollen nur nicht, das Neuerungen schon bekannt werden bei der Konkurrenz, bevor ein Produkt auf den Markt kommt. Eigentlich ganz simpel und banal.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

13.01.2017 10:55
#14 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Und es gibt Bereiche, in denen Handys zuverlässig geblockt werden, aber wie Michaka schon schrieb, das ist alles nichts Geheimnisvolles, sondern steht an einem Schild an der Tür.
Das alles hat nichts damit zu tun, dass Techniker auf seiner Radtour in einigen Gebieten keinen oder schlechten Handyempfang hatte. Dies hängt vielleicht eher damit zusammen, dass dort so wenige Menschen leben, dass die Dichte der Antennen für Handys eben deutlich geringer ist als in anderen Regionen.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

13.01.2017 12:40
#15 RE: Oder Neisse mit dem Rad Zitat · antworten

Joe , bitte , mache dich nicht dümmer als du wirklich bist ! Auch du wirst wissen um was es geht , wenn die Sicherheit ganz hoch angebunden wird.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln