Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 607 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Kajinga Offline




Beiträge: 83

16.01.2017 10:37
Wellnesstag mit Tochter! Zitat · antworten

Hallo ihr lieben,

meine Tochter (im 4. Monat schwanger) kommt mich nächste Woche besuchen und ich plane ein intensives Verwöhnwochenende! Wir sind beide totale Filmnerds, deshalb schauen wir uns auf jeden Fall den neuen mit Ryan Gosling an. Lalaland, das Musical.
Und wir werden richtig gut essen, vielleicht versuchen wir eine neue Pastaform!
Und dann etwas für die Seele: Entspannungsbad, ätherische Öle... ich freu mich schon total. Es ist nämlich schon sehr lang her, dass wir mal etwas nur zu zweit gemacht haben, und dann auch noch so etwas intensives.

Macht ihr so etwas regelmässig? Schafft ihr es, immer mal wieder so intensiv zusammen zu kommen?

LG

Sjöberg Offline




Beiträge: 77

17.01.2017 12:11
#2 RE: Wellnesstag mit Tochter! Zitat · antworten

He Kajinga!

Ich habe zwar noch keine Tochter oder Sohn, aber ich freue mich immer maßlos über das Zusammensein mit meinem Vater.
Wenn er kommt und wir uns so richtig zeit füreinander nehmen, meine ich. Das ist immer schön. Meistens gehen wir angeln, Aale oder Welse.
Es ist ja oft schwer, sich füreinander Zeit zu nehmen, wenn man erst mal ausgezogen ist. Ich sehe das an meiner Freundin, die hat kein so gutes Verhältnis zu ihrer Mutter. Alles, was sie sich wünschen würde, wäre, dass ihre Mutter sie mal besuchen kommt, mal eine Nacht bleibt, sie ihr ein bisschen die Stadt zeigen kann.

Wir versuchen gerade, unsere eigene Familie zu gründen demnächst. Aber ich mach mir schon ein bisschen Sorgen. Letztens hat sie sich - und das passt vielleicht jetzt hierher - so eine Homepage angesehen, auf der ein Blog mit Tipps für werdende Mütter war, https://www.moms.de/schwangerschaft/schwangerschaftsbuecher/ eine Liste mit Schwangerschaftsbüchern. Die könnte man auch zusammen durchgehen. Ist ja eigentlich egal, was genau man zusammen macht, solange man es zusammen macht. :) Wahrscheinlich aber würde ihre Mutter aus Angst vor der Welt nicht mal herkommen, wenn sie schwanger ist.

Nutz die gemeinsame Zeit! lasst es euch auf jeden Fall gut gehen. Und gib ihr genau die Tipps, die nur eine Mutter geben kann. Das ist so wertvoll, eben die Zwischenmenschlichkeiten.

Pamina Offline



Beiträge: 4.042

17.01.2017 22:17
#3 RE: Wellnesstag mit Tochter! Zitat · antworten

Also , ich liebe jeden Tag mit meiner Tochter gemeinsam, wir wohnen 100 km entfernt, schnattern jeden Abend kurz oder lang am Telefon, haben beide den gleichen Beruf und viele gemeinsame Interessen. Sehen tun wir uns nicht so ganz oft, aber meistens 2 x im Monat, diesen Freitag geht unsere ganze Familie kegeln und noch mehr lieben wir Spieleabende, wie in alten Zeiten und meine Tochter kann super toll Spielregeln lesen und erklären, ICH NICHT,.
Zum Glück mögen wir auch beide Theater, so wird "Mary Poppins" unser nächstes Familienprojekt, der Weihnachtsmann war nett.
Meine Tochter kann sich die tollsten Geschenke ausdenken, es ist einfach voll schön, dass es sie gibt.

 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln