Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 454 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
hartmannsteffen Offline

Neuling

Beiträge: 6

24.01.2017 06:36
Tanzstunde 1980 Zitat · antworten

Tanzstunde – Der Beginn


Tanzstunde im Saal der Schule. Zu viele Jungs für zu wenig Mädchen. Ich wusste sofort: keine würde mit mir tanzen. Warum auch mit einem Schwächling, wo es doch Mischa, Frank und Jens gab. Allesamt Draufgänger und Weiberhelden. Die konnten rauchen, Moped fahren und sich in der Disco übergeben. Was soll's.

Es ging los. Mädchen auf der einen Seite, wir Jungs auf der anderen. Ich betrachtete sie allesamt. Von Evi bis Katrin war keine dabei, der ich gewachsen war. Wieder mal egal. Zuordnung. Mischa mit Evi, Karsten mit Simone, Katrin mit Holger, Konstanze mit Frank und so weiter. Die Tanzlehrerin meinte, ich solle mir mit Jens ein Mädchen teilen. Geordnete Prostitution. Pfui Deibel.

Ich durfte mit Claudia. Sie war einen halben Kopf größer. Mein Blick gerade aus. Ich starrte ihr auf den Busen. Die Tanz-Tante wollte es so. Der Anblick: sehr einladend. An ihrer Bluse, zwei Knöpfe offen. Nicht schlecht, aber zu wenig. Endlich Musik.

Ich bewegte mich eher steif. Keinerlei Rhythmus. Die Tante kam und legte meine Hände um ihre Hüfte. Claudia war warm. Ich spürte an meinem Zeigefinger ihre Rippen. Dürres Ding, dachte ich. Jetzt war Jens dran. Ich zurück auf den Stuhl. Jens legte seine dreckigen Hände um ihre Hüfte. Wenn Claudia wüsste, das er eben noch gepopelt hatte. Was war mir das egal.

Ich beobachtete die anderen. Mischa glotzte Evi auf die Brüste, Frank's rechte Hand war schon fast an Konstanzes Arsch und Holgers Kopf lag auf Katrins Schulter. Der schlief gleich ein. Nächstes Lied. Ich war dran. Wieder starrte ich gerade aus. Jetzt waren plötzlich drei Knöpfe an Claudias Bluse offen. Ihr war sicher sehr warm. Aha. Meine Beine ziemlich schwer. Hoppla …Claudia auf die Füße getreten. Die strafte mich mit einem ...pass doch auf und setzte sich. Auch mal gut.

Halbe Stunde rum. Pause. Jens grinste saublöd, Frank fachsimpelte mit Mischa, wer von den Mädels den schöneren Busen hatte und die anderen Jungs kicherten. Was waren die mal kindisch. Ich stand in der Ecke und überlegte, wen ich als nächstes auf meinem Löschblatt verewigen sollte. Schön waren sie alle, die Hintern. Außer der von Silvia. Der passte auf kein Löschblatt. Egal.

Nächste Runde. Ich sagte der Tanz-Tante, das ich zum Tanzen nicht tauge und ob ich nicht nach Hause könnte. Alten Omas Kohlen hochschleppen. Nichts da, meinte die. Den Walzer sollte ich noch mittanzen. Oh Mann. Jens genoss jede Sekunde mit Claudia. Sein Kopf hochrot und getreten hatte er sie auch nicht. Die anderen Jungs tanzten nun wirklich gut. Besonders Mischa. Der tanzte fast blind, denn sein Blick war noch immer auf Evis …wohin auch sonst.

Letzte Runde. Walzer. Ich war an der Reihe. Claudia vor mir, grinste mich an. Was wollte die mir damit sagen? Vielleicht sollte ich sie noch einmal treten? Egal. An ihrer Bluse noch immer drei Knöpfe offen. Ich konnte für einen Moment hineinschauen. Nichts Besonderes, weil da nichts war. Auch mal gut. Ich tanzte die ersten Takte…Zack, wieder getreten. Claudia bat die Tante, mit Jens tanzen zu dürfen. Die hatte ein Einsehen. Ich durfte mich setzen und holte ein Löschblatt aus meiner Tasche. Wen ich malte? Die Tanz-Tante, denn so 'ne Schachtel fehlte mir noch in meiner Sammlung.


WP_20170123_08_08_05_Pro.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.782

24.01.2017 21:54
#2 RE: Tanzstunde 1980 Zitat · antworten

Klasse geschrieben.

Hab mal Google bemüht. Das Buch gibt's für günstige 5,99 € bei Amazon.

@ Steffen Hartmann, ich hoffe wir dürfen hier noch einiges lesen von Dir.


Schöne Grüße,

micha

hartmannsteffen Offline

Neuling

Beiträge: 6

24.01.2017 22:23
#3 RE: Tanzstunde 1980 Zitat · antworten

Hallo Michaka. Das ist ein kleiens Büchlein mit Kurzgeschichten. ich hab allerdings noch viel mehr gesammelt, die ich in einem zweiten Buch rausbringen möchte. Vielleicht lege ich auc alles in einem Buch zusammen, das weiss ich noch nicht. ja, ich werde noch einiges hier posten, wenn es gefällt.


 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln