Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.644 mal aufgerufen
 Alltägliches (Kochen, Essen, Trinken, Fernsehen...)
Peanut Offline




Beiträge: 77

07.02.2017 15:28
Rasiermesser Zitat · antworten

Hallo Leute,

ist hier eigentlich noch jemand, der ganz "wie in den alten Zeiten" seinen Bart bzw. Haare mit einem Rasiermesser bearbeitet? Ich überlege, mal wieder zurückzukehren zu den Zeiten und mich ein bisschen stilvoller zu rasieren :D

Kajinga Offline




Beiträge: 77

08.02.2017 13:57
#2 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Habe ich tatsächlich wirklich sehr lange nicht mehr gemacht, früher war ich aber der Held im Rasieren mit den Messern :) Musste es sogar teils meinen Freunden beibringen, da ich der Erste mit Bart war...sehr lustig, mal wieder an die Zeiten zu denken. Irre, wie lange das her ist. Allerdings bin ich auch relativ schnell auf die schiefe Bahn der Rasierer geraten, als das mit denen losging...:D
Falls du aber nochmal eine Anleitung brauchst, schau mal was ich gerade gefunden habe:

https://www.youtube.com/watch?v=oyHo9Vr1W1s

Und schau mal hier: https://www.rasiermesser-kaufen.org/ -> ich muss ehrlich sagen ich spiele gerade mit dem Gedanken mir eins zu bestellen :D

Da kommen echt Erinnerungen hoch, habe die Dinger bestimmt seit 20 Jahren nicht mehr auf dem Schirm...danke für diesen Thread!

qualle23 Offline

Neuling


Beiträge: 12

08.02.2017 23:43
#3 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Ich habe mir das einmal angetan. es ist nun einmal so wenn du an die Einklingen Rasur gewohnt bist kann es funktionieren.

Bei mir, nun ich kannte die Dreiklingen Rasur schon und da geht man nicht freiwillig zurück auf die Einzelklinge.

Harald66 Offline

Neuling

Beiträge: 17

14.02.2017 09:37
#4 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Also so verstrahlt ich an manchen Tagen nach dem Aufstehen bin, würde ein Rasiermesser in einem Massaker enden. Greife dann lieber zu den einfachen 3 Klingen-Rasierern. Die sind meiner Meinung nach auch schon fast kult.

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.765

19.02.2017 19:40
#5 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Ich war Ende letzten Jahres in den USA in einem Barbershop. So richtig old school. Uralter Ledersessel. Die Einrichtung schien aus der Zeit der Prohibition zu stammen. Der Barbier auch. Eines muss ich sagen, ich glaube ich war noch nie so gut rasiert. Der Typ hat sogar in den Ohren rumgezupft. Gesicht waschen. Mit warme Handtücher behandeln. Dann eine sehr gefühlvolle Rasur. Danach mit irgendwelchen Wässerchen und Ölen betupft. Eincremen. War wirklich richtig geil.

Ich weiß gar nicht, ob es hier bei mir in der Nähe sowas gibt. Sollte man öfter mal machen.

Kostenpunkt waren 30 $ incl. Tip.



Schöne Grüße,

micha


Larissaj Offline



Beiträge: 159

12.03.2017 21:03
#6 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Kann man das nicht im Laden kaufen ?

Carolos123 Offline

Neuling

Beiträge: 1

16.03.2017 07:32
#7 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Man kann kann das auch im Laden kaufen, doch. Aber ich rate von billigen Rasiermessern auf jeden Fall ab. Rasiermesser sind schon ein Stück Nostalgie;-)
Ich rasiere mich seit 2 Jahren nun mit meinem Rasiermesser, einem A.P Donovan, kannst du dir hier einmal genauer ansehen Link gelöscht

Eine besseres Gerät für die Rasur habe ich bisher noch nicht gefunden. Außerdem hört das teure Klingen kaufen endlich auf damit. Man muss zwar einmal etwas tiefer in die Taschen greifen, aber dafür lohnt es sich wirklich :-)

Grüße


Erster Beitrag und gleich ein Link zu einer kommerziellen Seite. Das muß nicht sein.

michaka13

Moderator


Messer Freak Offline



Beiträge: 44

25.03.2017 16:50
#8 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Hallo Peanut,
falls du in der Zwischenzeit noch nicht das passende Rasiermesser gefunden hast oder dich zwischen ein paar Modellen noch nicht entscheiden kannst, würde ich gerne meine Meinung als erfolgreicher Schneidwerkzeugmechaniker vorstellen. Ich hatte schon sehr viele verschiedene Modelle in der Hand und würde dir einfach gerne ein bis zwei Modelle vorschlagen die sich auf jeden Fall bewährt haben und die auch hochwertig sind und von Leuten hergestellt werden, die etwas von ihrer Arbeit verstehen.

Zum einen wäre das ein Modell von Dovo und zwar der Bergische Löwe. Mit 5/8 Zolle ist er auch perfekt für Einsteiger geeignet und der Carbonstahl wurde auch professionell verarbeitet. Das Rasiermesser hat sicherlich seinen Preis aber damit lassen sich über 1000 Rasuren durchführen ehe du es nachschärfen musst (also von Grund auf, dass Abziehen mit dem Lederriemen solltest du vor jeder Rasur machen, klingt zeitaufwendig aber ist nach ein bis zwei Wochen Routine :))

Als weiteres Modell kann ich dir das Barbiers Bride von Wacker empfehlen. Das ist zwar teuer und auch mit 6/8 Zoll eher für Fortgeschrittene bis Profis geeignet. Die Materialien sind hier auch sehr gut verarbeitet wie man das bei Wacker Rasiermessern erwarten darf.
Als preiswerte Alternativen kann ich dir das Thiers Issard "Le Dandy" oder auch das Böker King Cutter ans Herz legen. Beide Modelle haben gute Eigenschaften für Anfänger oder auch Fortgeschrittene. Böker hat sich zwar weniger auf Rasiermesser spezialisiert, die Modelle können sich allerdings sehen lassen und rasieren auch gut.

Quelle


Kajinga Offline




Beiträge: 77

12.04.2017 13:50
#9 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

So ich habe es vor kurzem wieder versucht und bin gescheitert. Anscheinend ist das nicht wie Fahrrad fahren. :D
Ich bin danach aber zu einem "richtigen" Barbier gegangen und war danach hin und weg. Einfach fabelhaft so eine Rasur.

Wega Offline




Beiträge: 978

12.04.2017 16:06
#10 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Zitat von Kajinga im Beitrag #9
So ich habe es vor kurzem wieder versucht und bin gescheitert. Anscheinend ist das nicht wie Fahrrad fahren. :D
Ich bin danach aber zu einem "richtigen" Barbier gegangen und war danach hin und weg. Einfach fabelhaft so eine Rasur.


Ja, ja! So ein richtiger Damenbart will gepflegt sein!
Anders formuliert! Für wie doof hälts du die User dieses Forums, um sie mit derartigen Lügen zu belästigen.
Schade, das die Administration derartiges zu lässt!

Joe, bitte lösche meinen Account! Der Schwachsinn hier ist nicht mehr zu ertragen.


__________________________________________________
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.659

12.04.2017 16:22
#11 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Manche haben ja die Haare auch auf die Zähne , unter den Achseln , in der Nase und sonstwo , wo nur bei der Musterung hingeschaut wird ....

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.495

12.04.2017 20:37
#12 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

@Wega Du hast natürlich vollkommen Recht. Aber diese primitiven Marketingfuzzis hier sind immer mal wieder (natürlich meist unfreiwillig) Themengeber dafür, dass hier überhaupt noch was läuft.
Und an Ihren Beiträgen kann man sein Toleranzvermögen trainieren

Mir fehlt schon länger die Zeit, mich inhaltlich um das Forum intensiv zu kümmern. Im Job habe ich viele spannende, aber auch zeitfressende Aufgaben, und privat hat in dieser Woche mein drittes Enkel das Licht der Welt erblickt.

Wenn es interessante Themen hier gibt, dann schreibe ich auch mal den einen oder anderen Beitrag ansonsten lasse ich das eben laufen.
Das Glücksspielthema CFD werde ich heute allerdings löschen.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

Peanut Offline




Beiträge: 77

31.05.2017 10:01
#13 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

ich habs dann ab und an mal gemacht. Aber wenns schnell gehen soll, geht das natürlich nicht.

Ist vielleicht aber auch Gewöhnungssache..

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

31.05.2017 18:55
#14 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Ja Joe, Enkel brauchen Zeit. Reiiiiichlich. Hab auch seit einem Jahr nun einen Vierten Dabei sind die drei größeren schon ganz schön fordernd. Manchmal geht es dann nur noch so.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

ChristinaTina Offline



Beiträge: 21

06.08.2017 11:43
#15 RE: Rasiermesser Zitat · antworten

Mein Freund hat lange Zeit so eins benutzt, ist jetzt aber auf einen Elektrorasierer umgestiegen.

 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln