Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 7.074 mal aufgerufen
 Alltägliches (Kochen, Essen, Trinken, Fernsehen...)
Seiten 1 | 2
PappeBack Offline

Neuling

Beiträge: 6

16.10.2017 19:20
#16 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

Also ich kann mit meinen jungen Jahren schon ne Karte lesen und auch nach Marschkompasszahl ein paar Kilometer geraudeaus laufen. Aber wenn die technische Entwicklung positives bringt, warum sollte man es da verteufeln? Wieso sollte ich ne alberne Papierkarte nehemn (die wahrscheinlich nicht mal aktuell ist) wenn ich das mittels Elektronik einfacher, schneller und bequemer haben kann? Ich erinnere mich noch als mein Vater vor Urlaubsfahrten stundenlang in der Küche hockte, Pläne gemacht hat und die Route fein säuberlich auf nen Extrazettel geschrieben hat. War am Ende auch nur ein Navi auf Papier.

pekinezer Offline



Beiträge: 31

26.02.2018 11:24
#17 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

So ist es leider..ich meine schlecht finde ich das ganze High Tech Ding nicht aber ich finde in manchen Bereichen kann man es auch übertreiben..so eine Vollautomatisierung des Hauses zum Bsp finde ich zu viel...man kann ja wohl den Kaffee auch selber aufsetzen :D

Wir sind gerade auch am umbauen, neu verputzen usw. Da haben wir uns mal 3 Steckdosenradios gegönnt. Haben dazu einen Steckdosenradio Test gemacht und relativ schnell auch das passende gefunden.

Automatisieren ist ok aber wie bereits gesagt sollte man es nicht übertreiben. Kostet ja auch alles :D


kalteschnauze Offline



Beiträge: 688

16.03.2018 07:51
#18 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

eine neuanschaffung unsres haushaltes funzt, oder besser sollte u.a. mit sprachsteuerung funktionieren..... das teil muss erstmal zum ohrenarzt, bisher wurde da absolut nichts richtig verstanden.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.565

23.03.2018 17:38
#19 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

Ich hatte meinen Firestick mit im Urlaub in Schweden, und die Gesprochen Wünsche nach Musik, Radiosendern und Infos hat der ganz gut verstanden. und auch im Auto funktioniert das inzwischen, wenn auch nicht so gut.
Und meine Erfahrungen mit Alexa sind auch ganz gut. Der Satz "Alexa, wecke mich morgen früh um sechs Uhr" ist schneller gesprochen, als man einen Wecker stellen kann.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

mond1972 Offline

Neuling

Beiträge: 17

09.05.2018 20:00
#20 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

Ich finde Sprachsteuerung z.B. beim Smartphone extrem praktisch. Aber ich würde mir nie Alexa anschaffen, das erscheint mir aus Datenschutzgründen ein bisschen bedenklich. Außerdem habe ich in letzter Zeit zu viele Artikel und Videos gesehen, in denen Alexa irgendwelche gruseligen Sachen gemacht hat oder schlicht und einfach nicht auf den Benutzer gehört hat. Also ich habe keine Lust auf Roboterlachen mitten in der Nacht :D

Ilrak Offline



Beiträge: 2.224

12.05.2018 08:59
#21 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

So faszinierend das alles vom technischen Standpunkt auch sein mag, ich will es nicht.
Noch bin ich körperlich und geistig in der Lage, die täglichen Verrichtungen selbst zu tun.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.067

12.05.2018 12:51
#22 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

Der Hund unserer Tochter war jetzt 3 Wochen bei uns als Feriengast.
Ich habe mich mit dem kleinen verzogenen sehr befasst, jetzt.....funktioniert die Sprachsteuerung


Sparen heißt hungern für die Erben....

Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.067

12.05.2018 12:56
#23 RE: Gehört die Zukunft der Sprachsteuerung ? Zitat · antworten

Sitz, Platz und hol die Leine......das funktioniert jetzt.

Fiete.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Sparen heißt hungern für die Erben....

Seiten 1 | 2
«« Tischwäsche
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln