Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wickelaufsatz für Badewanne

#1 von dkfklg32 , 31.12.2017 14:26

Hey, ich habe nicht so viel Platz in der Wohnung und habe deshalb überlegt mir einen solchen Aufsatz zu kaufen. Auf bitte keine sinnlosen Links zu Verkaufsseiten, Danke, michaka13 habe ich einige gefunden. Der Testsieger gefällt mir aber äußerlich nicht so. Welchen sollte ich dann kaufen?


dkfklg32  
dkfklg32
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 24.11.2017

zuletzt bearbeitet 10.05.2018 | Top

RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#2 von Hansrudi , 31.12.2017 16:04

Hm , wie hoch ist eine Badewanne ? Der Rücken wird sich bedanken , fürs viele bücken ! Die Arbeitshöhe ist einfach zu niedrig . Sowas geht mal übers We bei Oma oder auf dem Campingplatz , aber nicht auf Dauer . Dann lieber eine ordentliche Wickelkommode .
Außerdem , wie ist eine Badewanne im Bad verbaut ? Sprich , wie breit ist der hintere Wannenrad in der Wand ? Wie groß ist dann die Auflagefläche der Gestelle auf dem Wannenrand ? Denn das Teil sollte ja nicht abrutschen , falls sich das Kind mal bewegt und umdreht . Sollte dann auch noch Badewasser in der Wanne sein ....

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.758
Registriert am: 04.08.2008


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#3 von Weinböhlaer , 01.01.2018 21:01

Hansrudi, er ist sicher gar nicht an Antworten interessiert...er will Links setzen.
Das hat er bisher in all seinen Beiträgen so gemacht.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.093
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 01.01.2018 | Top

RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#4 von Hansrudi , 01.01.2018 21:09

Hallo im neuen Jahr !

Dann bringt er aber die falschen Links , denn wir alten Knispel hier brauchen Badewannenlifte , Einstiegshilfen , Duschhocker und solch ähnliche Sanitätshausgerätschaften .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.758
Registriert am: 04.08.2008


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#5 von joesachse , 01.01.2018 21:23

Er hat die hier lesende Zielgruppe noch nicht erkannt.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.580
Registriert am: 16.07.2006


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#6 von Ilrak , 01.01.2018 22:01

Vielleicht müssen wir auch bald wieder gewickelt werden....


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.235
Registriert am: 28.10.2009


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#7 von Larissaj , 27.04.2018 16:39

Was war denn am Ende ? Ich habe ja auch schon einige Informationen gesammelt und habe dabei auch verschiedene Quellen gefunden gehabt.

Natürlich ist es so, dass ich ebenso in meinem Haus einiges neu machen wollte.
Das Bad gehörte auch dazu.

Damit ich einen besseren Überblick bekomme, habe ich mir eine Software gefunden durch welche wir alles gut planen konnten und auch einen detaillierten Durchblick bekommen haben.

So kannst du auch vorgehen.


Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015

zuletzt bearbeitet 10.05.2018 | Top

RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#8 von Weinböhlaer , 27.04.2018 16:52

Larissaj, was nützt dir die Software wenn du sonst zwei linke Hände hast. Hast du doch? sonst würdest du doch nicht
versuchen mit albernen Links etwas Geld zu verdienen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.093
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#9 von Schlawine , 27.04.2018 18:09

Schade, dass es hier keinen "Gefällt mir" Button gibt


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#10 von Rasim , 01.02.2019 15:34

Tja,das ist ne wirklich sehr schwere Frage!Hoffe du hast dann auch den richtigen Wickelaufsatz für die Badewanne gekauft
Ich glaube das man da nicht viel falsch machen kann,für welchen man sich auch entscheidet,oder?
Hab' bisher noch keinen gebraucht und von daher kenne ich mich da auch nicht so gut mit aus!

Mir bereitet grad etwas ganz anderes Kopfschmerzen und zwar hab' ich die Qual der Wahl...
ich muss mich für eine Badewanne entscheiden.Haben grad das Bad renoviert und festgestellt das eine neue Badewanne her muss.
War am Anfang nicht geplant gewesen...hab' hier bei https://www.badewannen.de ein sehr großes Angebot gefunden und kann mich einfach für keine entscheiden!
Tja,das es so eine große Auswahl gibt macht die Sache wirklich nicht leichter...

LG

Rasim  
Rasim
Beiträge: 24
Registriert am: 19.01.2018


RE: Wickelaufsatz für Badewanne

#11 von Weinböhlaer , 01.02.2019 21:46

He @Rasim, willst du uns schon wieder was über deinen Link verkaufen?
Ich habe dir doch schon mal gesagt lasse diese Links.
Wenn du dich freust über deinen Wickelaufsatz dann mach ein Foto und zeige uns das.
Mensch hast sonst keine Möglichkeit mit ordentlicher Arbeit Geld zu verdienen als in Foren Links zu setzen
die sicher keiner braucht.
Oder meinst Du Leute die hier am Rechner sitzen sind nicht in der Lage selber im Netz zu suchen was sie brauchen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.093
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 01.02.2019 | Top

   

Wo geht euer nächste Urlaub hin?
Neues Geschlecht


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln