Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Internet-Lektüre

#1 von joesachse , 02.01.2018 21:10

Ich eröffne mal ein neues Thema, in dem Ihr posten könnt, welche interessanten Blogs Ihr im Internet lest, wen Ihr auf Twitter folgt oder welche Webseiten (möglichst keine Shopping-Seiten) Iht zur Informationsgewinnung besucht.

Wir hatten hier schon mal so schon Thema, ist aber schon länger her.

Hier kurz meine Tipps:

Bei Fefe schaue ich fast täglich rein. Auch wenn Fefe inzwischen auch ganz schon in seiner Filterblase gefangen ist liefert er doch immer wieder spannende Aus- und Einsichten.

Mindestens einmal wöchentlich schaue ich bei den bloggenden Wissenschaftlern auf Scilogs vorbei, dort gibt es immer wieder spannende Beiträge mit interessanten und manchmal auch kontroversen Diskussionen.

Heute ist mit dieser Beitrag besonders aufgefallen, da schreibt eine Wissenschaftlerin ein paar grundsätzliche Dinge zum Thema "Was macht das Glücklichsein bei Menschen aus?"

Froh zu sein: Über Dreck, Gold, Glück und was wirklich wichtig ist

Sehr lesenswert.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.580
Registriert am: 16.07.2006


RE: Internet-Lektüre

#2 von Ilrak , 02.01.2018 21:45

Ich nutze viele Seiten zur Produktinformation sowohl von Herstellern als auch von Händlern,
natürlich ohne hier Namen zu nennen.
Dazu kommt noch das Forum zum Auto und zum Hobby.
Gesellschaftliche und politische Sachen lasse ich weg, erstens, weil viele Inhalte nicht verifizierbar sind, anderseits sind sie heute viel zu überreguliert, um ehrlich zu sein.
Auch meinen Facebook-Account nutze ich nicht mehr ( so richtig löschen geht ja nicht ohne weiteres ), ist für mich reine letzten Endes reine Zeitverschwendung gewesen.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.232
Registriert am: 28.10.2009


   

In Sachsen-Anhalt gibt es wieder eine Spielbank
Alles nur Lug und Trug...


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln