Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Im Osten teurer als im Westen?

#1 von Ostfelix , 12.02.2018 08:13

Könnt ihr das bestätigen? https://www.dresden-online.de/news-lesen...ten-wohnen.html
Was zahlt ihr für die Kwh? Würde mich ja ungemein interessieren. Vor allem auch warum genau.

Ostfelix  
Ostfelix
Neuling
Beiträge: 15
Registriert am: 20.11.2017


RE: Im Osten teurer als im Westen?

#2 von Hansrudi , 12.02.2018 10:03

Ist doch ein alter Hut ! Ähnlich ist es doch mit den Autowerkstattpreisen . Im Osten ist zwar der Stundenlohn geringer als im Westen , dafür wird eben mal ein , zwei Stunden länger am Auto rumgeschraubt , um auf das gleiche Geld zu kommen . Solche Kniffe wird es immer geben , ist alles ganz legal .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.983
Registriert am: 04.08.2008


RE: Im Osten teurer als im Westen?

#3 von queeny , 07.08.2019 20:31

Es gibt gültige Arbeitskataloge, Hansrudi, nach denen gearbeitet werden muss. Da steht genau drin für welche Arbeit am Auto wieviel Zeit veranschlagt ist und was es kostet. Bei außergewöhnlicher Erschwerung, die letztendlich zu einem höheren Preis führen, wird beim Kunden nachgefragt bzw. wird der Kunde informiert. Anders kenne ich es nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass es im Osten anders ist.

Wem Reparaturen zu teuer sind, der schafft besser sein Auto ab. Mit dem Fahrrad kommt man auch weiter und das ist leicht selbst zu reparieren.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.493
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2019 | Top

   

Zaungucker
Frauentag


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln