Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#1 von Remory , 05.07.2018 06:18

Eins meiner Hobbys ist das Zeichnen von Bildgeschichten. Ich habe diese schon als Kind geliebt und mit der Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen. Später dann auch versuchts selbst zu zeichen. Das brachte mich Anfang des Jahres auf die Idee diese und andere schöne Kindheitserinnerungen noch einmal aufleben zu lassen.
Herausgekommen ist dabei ein Magazin mit Bildgeschichten, Bastelbogen, Mini-Trommel, Kurzgeschichten und Kaugummibildern.

Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung? Gibt es etwas, was ihr vermisst oder an das ihr euch gerne zurückerinnert? Gibt es ein damaliges Hobby, das dann später zum Beruf geworden ist?

Remory  
Remory
Beiträge: 31
Registriert am: 14.06.2018


RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#2 von Weinböhlaer , 06.07.2018 14:21

Ich war so etwa in der 6.Klasse (1953) zu den Jungen Touristen gekommen.
Junge Touristen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Leiter in unserer Schule war ein Kletterer aus der sächsischen Schweiz.
Mit ihm bin ich das erste mal zum Zelten gekommen.
Die Ausrüstung damals bestand aus zwei Zeltplanen der Deutschen Wehrmacht.
Gefahren sind wir mit uralten Fahrrädern, teils mit Hartgummi Reifen.

Geklettert habe ich nur 1958, aber dem Camping bin ich bis heute treu geblieben.
Eine kurze Unterbrechung gab es von 1990-1994, danach ging es aber richtig los.

Jürgen


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009


RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#3 von Remory , 06.07.2018 15:44

Zitat von Weinböhlaer im Beitrag #2

Eine kurze Unterbrechung gab es von 1990-1994, danach ging es aber richtig los.



Wenn du aus dem Osten kommst, hast du sicher erst mal die Welt bereist, oder?

War bei mir jedenfalls so. Ägypten, London, Zypern, Mallorca, Griechenland, Italien ...

Remory  
Remory
Beiträge: 31
Registriert am: 14.06.2018


RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#4 von Weinböhlaer , 06.07.2018 22:46

Naja, in Australien mit einem Bushcamper von Darwin nach Perth,in Neuseeland mit Geländewagen und Zelt von der Nordinsel
zur Südinsel, mit einem Landrover und Caravan durch Marokko nach Mauretanien, mit dem gleichen Gespann von Bari mit dem
Schiff und an Deck nach Haifa von da durch Israel nach Jordanien.
Die beiden letzt genannten Touren waren aber organisiert , eine Gruppenreise vom ACSI.
Später mit dem WoMo durch Europa, jetzt steht der WW das ganze Jahr in Katalonien.
April/ Mai und September/ Oktober sind wir dort.....sprechen auch Katalan schon recht gut.
Große Touren in Eigenregie machen wir nicht mehr....man wird ja älter und soll sich nicht überschätzen.
Aber 2019 ist eine Wohnmobiltour mit dem ADAC durch Kanada geplant.....d.h. wenn wir gesund bleiben.

Jürgen


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009


RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#5 von Remory , 07.07.2018 06:33

Dann bist du dir ja auch in der Pause nahezu treu geblieben. Liest sich, als hättest du eine Menge erlebt. Wünsche dir noch viele weitere Reisen.

Remory  
Remory
Beiträge: 31
Registriert am: 14.06.2018


RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#6 von matthias33 , 17.08.2018 06:18

Er hatte nämlich schon nach Alternativen gesucht und nach einer Weiterbildung in Richtung Security geschaut. Bei Werbelink entfernt
habe ich aber gesehen dass die Aufgaben da nicht so doll sind: Baustellenüberwachung, Sicherheit in Einkaufszentrum und co, Türsteher. Alles nicht sonderlich seriös.


matthias33  
matthias33
Beiträge: 32
Registriert am: 07.09.2017

zuletzt bearbeitet 26.08.2018 | Top

RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#7 von Weinböhlaer , 17.08.2018 18:40

Zitat von matthias33 im Beitrag #6
Er hatte nämlich schon nach Alternativen gesucht und nach einer Weiterbildung in Richtung Security geschaut. Bei Werbelink entfernt habe ich aber gesehen dass die Aufgaben da nicht so doll sind: Baustellenüberwachung, Sicherheit in Einkaufszentrum und co, Türsteher. Alles nicht sonderlich seriös.

Naja, wenn man sonst nichts gelernt hat, dann bleiben nur diese Jobs.
Vielleicht sollte er mal eine Ausbildung im Handwerk machen......wenn es dazu reicht.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 26.08.2018 | Top

RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#8 von SabbiB , Gestern 15:37

Von meinem Opa und meiner Oma von Kindergarten abgeholt werden und dann *achtung ekel* Karottensaft im Auto trinken.

 
SabbiB
Beiträge: 20
Registriert am: 24.10.2018


RE: Was war für euch die schönste Kindheitserinnerung?

#9 von Andreas , Gestern 22:04

Mein schönstes Erlebnis war immer dann , wenn sich meine Eltern mal nicht stritten , aber das war selten .

Andreas  
Andreas
Beiträge: 32
Registriert am: 14.10.2018


   

Was hört ihr für Musik?
Welche Filme könnt ihr empfehlen?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln