Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 3.168 mal aufgerufen
 Alltägliches (Kochen, Essen, Trinken, Fernsehen...)
Melanie Neumaier Offline

Neuling

Beiträge: 1

11.07.2018 17:31
Welche Hausauflösungsfirma könnt ihr empfehlen? Zitat · antworten

Hallo Leute!
Mein Name ist Melanie ich wohne derzeit in Essen will aber in naher Zukunft zu meinem Freund nach Bremen ziehen und plane daher derzeit meine Haushaltsauflösung. Um mir alles so gut wie möglich einzuteilen suche ich gerade nach einer möglichst günstigen Übersiedlungsfirma und dachte ihr könntet mir hier weitehelfen.

Danke im vorraus Melanie

Julia Kreuzberg Offline

Neuling

Beiträge: 1

11.07.2018 17:36
#2 RE: Welche Hausauflösungsfirma könnt ihr empfehlen? Zitat · antworten

Willkommen im Forum Melanie!
Und herzlichen Glückwunsch dass du jemanden gefunden hast mit dem du dein Leben verbringen willst.
Hatte bisher leider weniger Glück in dieser Hinsicht. Verständlich auch dass du nicht alles alleine übersiedeln kannst und dir professionelle Hilfe in Anspruch nimmst.
Hol dir am besten von mehreren Firmen Angebote ein und vergleiche die dann.

liebe Grüße Julia

Remory Offline



Beiträge: 23

12.07.2018 05:45
#3 RE: Welche Hausauflösungsfirma könnt ihr empfehlen? Zitat · antworten

Ich bin vor sechs Jahren das letzte Mal umgezogen und habe mit Synanon gute Erfahrungen gemacht. Die machen einen Festpreis, stellen Kartons zur Verfügung. Und du tust auch noch was Gutes damit, da Synanon eine Stiftung ist, die suchtgefährdeten Menschen hilft. Deshalb sollte es beim Umzug z.B. auch keinen Zugang zu Alkohol geben.

 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln