Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Sport im Winter?

#1 von MarkuWoso123 , 04.09.2018 12:47

Seid ihr auch im Winter aktiv? Mir fällt es da immer schwer... mit der warmen Decke und dem Sofa... wer kennt es nicht


Einen guten Rat gebe ich immer weiter. Es ist das einzige was man damit machen kann!

 
MarkuWoso123
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 29.04.2017


RE: Sport im Winter?

#2 von Maren79 , 04.10.2018 10:23

WIR HABEN DAS GLEICHE PROBLEM.

Maren79  
Maren79
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 07.09.2017


RE: Sport im Winter?

#3 von Henceall , 16.10.2018 14:46

was Leipzig sehr
interessant für junge Leute macht, die auch die kulturelle Entwicklung begünstigen.

Henceall  
Henceall
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 24.07.2018


RE: Sport im Winter?

#4 von SabbiB , 20.11.2018 15:24

kann ich mich nur anschließen. Geht mir nicht anders :/


 
SabbiB
Beiträge: 26
Registriert am: 24.10.2018

zuletzt bearbeitet 20.11.2018 | Top

RE: Sport im Winter?

#5 von Rasim , 10.05.2019 17:11

Letzten Winter war ich sehr aktiv, was Sport angeht!
Ich wollte bis zum Sommer schön schlank sein. Hat leider nicht geklappt und die ganze Mühe und das Hungern war um sonst ;(
Bin echt am Verzweifeln.. Hab' zurzeit glaube ich viel mehr drauf als vor dem Winter, echt traurig.
Ich fühle mich sehr schlecht und verkrieche mich regelrecht im Haus, weil ich mich schäme. Schäme für mein Aussehen.
Das Dumme an der ganzen Sache ist, das mir keiner glaubt, dass ich es schon öfter versucht habe abzunehmen, klappt aber nicht!!!

Aus diesem Grund spiele ich schon mit dem Gedanken eine Fettabsaugung zu machen.
Wissenswerte Tipps rund um das Thema hab' ich mir auch schon geholt und am liebsten würde ich es gleich machen lassen. Bin mir im Klaren über die Risiken, aber ich finde auch, dass es wichtig ist, das man mit sich bzw. seinem Aussehen zufrieden ist!

LG

Habe mal den Werbelink durch einen Link in die Wikipedia ersetzt - Joesachse


Rasim  
Rasim
Beiträge: 47
Registriert am: 19.01.2018

zuletzt bearbeitet 10.05.2019 | Top

RE: Sport im Winter?

#6 von joesachse , 10.05.2019 22:21

Dein Problem ist mangelndes Selbstbewusstsein, das mit mangelnder Selbstbeherrschung verbunden ist. Dagegen hilft keine Fettabsaugung.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.742
Registriert am: 16.07.2006


RE: Sport im Winter?

#7 von queeny , 13.07.2019 23:58

Ich treibe nie Sport und liege auf dem Soda rum. Die Jahreszeit spielt dabei keine Rolle. Macht es nicht so wie ich!! Niemand muss mit Extremsport anfangen. Längere Spaziergänge sind gut und zum Schwimmen gehen. Später vielleicht Fitnessstudio mit leichten Übungen zum Anfang.

Wer sich nicht zusammenreisst, endet wie ich. Mit Wahnsinnsrückenschmerzen.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.644
Registriert am: 21.02.2008


RE: Sport im Winter?

#8 von Hansrudi , 14.07.2019 07:39

Dann brauchst du ein härteres Sofa ! Am besten aus Beton gegossen

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.140
Registriert am: 04.08.2008


RE: Sport im Winter?

#9 von Hanss , 28.09.2019 00:49

Zitat von queeny im Beitrag #7
Ich treibe nie Sport und liege auf dem Soda rum. Die Jahreszeit spielt dabei keine Rolle. Macht es nicht so wie ich!! Niemand muss mit Extremsport anfangen. Längere Spaziergänge sind gut und zum Schwimmen gehen. Später vielleicht Fitnessstudio mit leichten Übungen zum Anfang.

Wer sich nicht zusammenreisst, endet wie ich. Mit Wahnsinnsrückenschmerzen.


Rückenttraining kann dir die Schmerzen nehmen, geh mal zu einem Sportmediziner.
Im Allgemeinen werden die Alten fitter so sagt es alterix > alterix.de ob das stimmt ist allerdings eine andere Sache, Teile der Bevölkerung sind leider teilweise nicht mehr zugegen in der Deutschen Presse. Ausgeblendet sozusagen.
In der Seite kann man übrigens auch Beiträge abgeben und hier gibt es so einige erzählungswerte.

 
Hanss
Neuling
Beiträge: 13
Registriert am: 22.03.2019


RE: Sport im Winter?

#10 von queeny , 28.09.2019 07:32

Arzt - niemals! Meine Gelenke sind so verschlissen, dass ich mich nicht mal mehr auf den Boden setzen kann, geschweige denn wieder aufstehen. Bin zu alt, um da irgendwas ändern zu können.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.644
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 28.09.2019 | Top

RE: Sport im Winter?

#11 von Hansrudi , 28.09.2019 12:15

Mal lieber eine Tüte rauchen , soll ja auch gegen Schmerzen helfen ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.140
Registriert am: 04.08.2008


RE: Sport im Winter?

#12 von queeny , 28.09.2019 13:58

So weit wird es nie kommen. Ich wäre bekloppt, würde ich jetzt noch mit rauchen und kiffen anfangen würde. Nee, so schwach werde ich niemals.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.644
Registriert am: 21.02.2008


RE: Sport im Winter?

#13 von Hansrudi , 28.09.2019 14:07

Wieso kiffen ? So eine Tüte Gesundheitscannabis aus der Apotheke , nicht den Bahndammverschnitt !


Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.140
Registriert am: 04.08.2008

zuletzt bearbeitet 28.09.2019 | Top

RE: Sport im Winter?

#14 von queeny , 28.09.2019 15:08

Paffe doch was du willst! Ich nicht.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.644
Registriert am: 21.02.2008


RE: Sport im Winter?

#15 von Andreas , 28.09.2019 23:05

Aber Hansrudi !
Der Bahndammverschnitt ist doch für dich das Richtige !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 539
Registriert am: 14.10.2018


   

Was trinkt ihr am liebsten für einen Tee?
Was hört ihr für Musik?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln