Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wahlen

#1 von Andreas , 14.01.2019 20:20

Sollte man Wahlmuffel zur Wahl überreden ?

Andreas  
Andreas
Beiträge: 378
Registriert am: 14.10.2018


RE: Wahlen

#2 von Weinböhlaer , 14.01.2019 22:33

Überreden bringt nichts.
Aber mit ihm reden und fragen ob er eine Veränderung im Land möchte oder ob er zufrieden ist...so wie es ist.
Ist er halbwegs intelligent weis er was er machen muss.
Dazu gehört sich mit den zur Wahl sich stellenden Parteien auseinander zu setzen, aber nicht erst kurz vor der Wahl.
Der sogenannte Wahlkampf ist nur eine Märchenstunde, ich wundere mich immer wenn die Prognosen melden es gäbe
noch 30% unentschlossene.........und das 5 Tage vor einer Wahl.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.124
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wahlen

#3 von Hansrudi , 15.01.2019 04:21

Guddn Morjähn !

Hm , wieso nur machen dann die intelligenten nichts ? Weil sie eben genau wissen , das sie am Ende von denen , für die sie eigentlich was tun und verändern wollen , nur Undank ernten und das Messer im Rücken gerammt bekommen ! Leider ist das dumme Volk in der Mehrheit ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.981
Registriert am: 04.08.2008


RE: Wahlen

#4 von Andreas , 16.01.2019 19:05

Wer nicht wählt , sollte auch nicht meckern dürfen !

Andreas  
Andreas
Beiträge: 378
Registriert am: 14.10.2018


RE: Wahlen

#5 von Andreas , 17.01.2019 20:07

Die neue Partei des Herrn Poggenburg kann der AfD den Wahlsieg kosten . Könnte das Berechnung sein ? Kurz vor der Wahl eine neue Partei gründen und in die Parlamente einziehen wollen , das ist spekulativ .

Andreas  
Andreas
Beiträge: 378
Registriert am: 14.10.2018


   

Überschüssigen Winterspeck wegbekommen
Kinderbettchen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln