Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Küchenmaschine- Aber welche?

#1 von Zurredure , 19.03.2019 10:47

Hallo,
ich koche und backe begeistert und es gibt eigentlich kein Wochenende, an dem ich keine Torte für Kaffee und Kuchen am Sonntag backe. Umso wichtiger ist mir, dass ich anständige Geräte zu Hause habe und genau daran liegt mein Problem. Mein Handrührgerät hat nach seinen treuen Diensten am Sonntag, während dem Backen, den Geist aufgegeben. Der Kuchen ist natürlich trotzdem was geworden, aber jetzt brauche ich Ersatz. Es scheint jetzt die Zeit gekommen zu sein, dass ich mir endlich eine Küchenmaschine zulegen kann. JUHU!
Welche habt ihr denn zuhaus?

Zurredure  
Zurredure
Beiträge: 30
Registriert am: 15.01.2018


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#2 von Wega , 19.03.2019 11:21

Zitat von Zurredure im Beitrag #1

Welche habt ihr denn zuhaus?

Keine Küchenmaschine im Haushalt, aber dafür ein Handrührgerät mMn der Spitzenklasse "Kitchen aid"!


__________________________________________________
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

 
Wega
Beiträge: 1.024
Registriert am: 29.08.2008


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#3 von Hansrudi , 19.03.2019 12:22

Meine hat sogar Sprachsteuerung : `Muddiiii , mach maol fix ! `


Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.843
Registriert am: 04.08.2008

zuletzt bearbeitet 19.03.2019 | Top

RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#4 von dimitrios28 , 19.03.2019 13:44

Wenn dein Handrührgerät so gute Arbeit geleistet hat, warum kaufst du dir nicht einfach eines von dieser Marke?
So ist es bei uns nämlich. Wenn etwas sich als qualitätsvoll herausstellt, dann kaufen wir oft das nächste Produkt bei der gleichen Marke. Dann kann man nicht viel Falsch machen.
Wir setzen daher auf eine Philipps Küchenmaschine (leider ohne Sprachsteuerung :) )
Du kannst dir gerne mal einen Ratgeber durchlesen
Dort findest du einen ausführlichen Testbericht einer Philipps Küchenmaschine.

Wenn du noch weitere Fragen hast, dann kannst du mir gerne schreiben.
Peace
dimitrios28


dimitrios28  
dimitrios28
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 26.02.2018

zuletzt bearbeitet 09.04.2019 | Top

RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#5 von Ruthmay , 01.04.2019 11:18

Wir haben einen Thermomix von Vorwerk, das reicht uns bisher völlig. Noch mehr Küchenhilfen will ich nicht. Wenn das Teil aber kaputt wäre, würde ich mir wohl eine von WMF oder Bosch holen.

Ruthmay  
Ruthmay
Beiträge: 27
Registriert am: 28.03.2019


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#6 von Ilrak , 17.04.2019 13:21

Thermomix brauche ich nicht, aber ein gutes Rührgerät steht noch zur Beschaffung an.
Die Preise für die "kitchen aid" sind ja gerade im freien Fall, aber auch eine Kenwood oder WMF könnte mir gefallen.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.277
Registriert am: 28.10.2009


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#7 von Weinböhlaer , 17.04.2019 22:41

Zitat von Ruthmay im Beitrag #5
Wir haben einen Thermomix von Vorwerk, das reicht uns bisher völlig. Noch mehr Küchenhilfen will ich nicht. Wenn das Teil aber kaputt wäre, würde ich mir wohl eine von WMF oder Bosch holen.

Was nützt dir ein Thermomix wenn du sonst nicht kochen kannst.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.114
Registriert am: 17.11.2009


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#8 von Andreas , 17.04.2019 23:01

Kaufe dir eine RG 28 aus DDR-Zeiten im Gebrauchthandel und deine Sorgen erledigen sich von selbst , dazu den Multiboy und du brauchst nie mehr etwas Neues .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 215
Registriert am: 14.10.2018


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#9 von Ruthmay , 24.04.2019 12:30

Zitat von Weinböhlaer im Beitrag #7
Zitat von Ruthmay im Beitrag #5
Wir haben einen Thermomix von Vorwerk, das reicht uns bisher völlig. Noch mehr Küchenhilfen will ich nicht. Wenn das Teil aber kaputt wäre, würde ich mir wohl eine von WMF oder Bosch holen.

Was nützt dir ein Thermomix wenn du sonst nicht kochen kannst.


Woher willst du das wissen
Naja, war auch eher mein Mann, der das Teil wollte. Aber es macht sich prima, um gesund zu kochen, und mit Kindern im Haus ist das doch manchmal wichtig ;)

Ruthmay  
Ruthmay
Beiträge: 27
Registriert am: 28.03.2019


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#10 von Andreas , 24.04.2019 19:51

Ist das der Thermomix , der kürzlich gewaltig durch den Kakao gezogen wurde ?


Andreas  
Andreas
Beiträge: 215
Registriert am: 14.10.2018


RE: Küchenmaschine- Aber welche?

#11 von Ruthmay , 09.05.2019 11:23

Oh wo denn? Ich bin nicht der Ansicht, dass man einen Thermomix haben müsste ;)

Ruthmay  
Ruthmay
Beiträge: 27
Registriert am: 28.03.2019


   

Was mich mal interessieren würde
Ich ärgere mich darüber.....


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln