Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Essen

#1 von Andreas , 08.04.2019 22:30

Haben eben zu Abend gegessen .
Ich verspeiste vier große Schaschlyk , Letscho und Kartoffelbrei , dazu Gurkensalat und ein großer Magenbitter .
Mahlzeit !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.820
Registriert am: 14.10.2018


RE: Essen

#2 von EmILIA , 16.05.2021 18:34

Hallo. Ich habe heute Gemüsesuppe gekocht. Das ist Lieblingssuppe von meinem Sohn. Noch für Abendessen haben wir Capellini mit Tomatensoße. Es ist sehr lecker.

EmILIA  
EmILIA
Beiträge: 20
Registriert am: 11.05.2021


RE: Essen

#3 von queeny , 16.05.2021 18:52

Capellini No 1? Die sind schön dünn und brauchen nur 5 Minuten. Ich mag all dente nicht, deshalb lasse ich sie 7 Minuten leicht köcheln.

Meine Lieblingssuppe ist Kartoffelsuppe mit Majoran und gehackter Petersilie. Petersilie zum Schluß zusammen mit in Scheiben geschnittener Bockwurst. Aber Persilie und Bockwurst nicht kochen, sondern nur ziehen lassen.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 4.247
Registriert am: 21.02.2008


RE: Essen

#4 von Andreas , 16.05.2021 19:04

Meine absolute Lieblingssuppe ist Linsensuppe mit Knacker !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.820
Registriert am: 14.10.2018


RE: Essen

#5 von Ilrak , 16.05.2021 19:20

Oh ja...


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.704
Registriert am: 28.10.2009


RE: Essen

#6 von Andreas , 16.05.2021 19:36

Bilden wir doch einen Club !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.820
Registriert am: 14.10.2018


RE: Essen

#7 von Ilrak , 16.05.2021 20:36

The Linsen-Bowl-Club


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.704
Registriert am: 28.10.2009


RE: Essen

#8 von queeny , 16.05.2021 22:44

Ich komme auch in den Club. Allerdings nur wenn die Linsensuppe süß-sauer ist. Das ist nämlich typisch für Mecklenburg - damals.

Mag auch Grünkohl mit Kohlwurst. Die Kohlwurst ist auch typisch, und zwar westfälisch.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 4.247
Registriert am: 21.02.2008


RE: Essen

#9 von Andreas , 17.05.2021 07:24

Ich glaube , süß - sauer war und ist auch für Sachsen typisch .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.820
Registriert am: 14.10.2018


RE: Essen

#10 von Andreas , 17.05.2021 11:21

Wie wäre es einmal wieder mit einer Tasse Kakao und einem großen Stück " Kalter Hund " .
Zur Zeit bei Aldi Nord im Angebot .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.820
Registriert am: 14.10.2018


RE: Essen

#11 von Wega , 17.05.2021 11:28

Zitat von Andreas im Beitrag #10
Wie wäre es einmal wieder mit einer Tasse Kakao und einem großen Stück " Kalter Hund " .
Zur Zeit bei Aldi Nord im Angebot .

Wer braucht für sowas ALDI Nord? Da wird einem ja schon von der Zutatenliste schlecht!
Schmeckt besser, selbst gemacht!


__________________________________________________
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

 
Wega
Beiträge: 1.143
Registriert am: 29.08.2008

zuletzt bearbeitet 17.05.2021 | Top

RE: Essen

#12 von joesachse , 17.05.2021 21:07

Queenys Kartoffelsuppe kann mich auch begeistern. Bei uns wurde die immer etwas dicker gemacht, dann gab es noch Brathering dazu. Die leckere Suppe und der sauer eingelegte Brathering ergeben eine tolle Kombination. Ist bei uns Familientradition am 2. Weihnachtsfeiertag.

Auch Linsensuppe Süß-Sauer finde ich lecker, angedickt mit Soßenlebkuchen und die Säure durch einen guten Balsamico-Essig ist sau lecker.

Mich kann auch eine Fischsuppe begeistern: In einem Fischfond das Gemüse (Karotten, in dünne Scheiben geschnittener Lauch, Paprikastücke und Zucchini bis zum gewünschten Gargrad ganz leicht köcheln, die frischen Fischfilets in nicht zu dicke Stücke schneiden, etwas salzen und mit Limettensaft säurn, 5 Minuten durchziehen lassen und dann in die gut vorgewärmten Suppenteller geben und den köchelnden Fischfond mit Gemüse darüber und dann das Ganze 3-5 Minuten auf dem Teller ziehen lassen. Hmmmmmm😋😋😋


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Essen

#13 von queeny , 18.05.2021 06:55

Zitat von Wega im Beitrag #11
Zitat von Andreas im Beitrag #10
Wie wäre es einmal wieder mit einer Tasse Kakao und einem großen Stück " Kalter Hund " .
Zur Zeit bei Aldi Nord im Angebot .

Wer braucht für sowas ALDI Nord? Da wird einem ja schon von der Zutatenliste schlecht!
Schmeckt besser, selbst gemacht!




Da muss ich Wega recht geben. Kalter Hund kann problemlos selbst gemacht werden und der Clou daran ist, dass ganz zum Schluss in die Schokomasse etwas sehr fein und frisch gemahlenes Kaffeepulver kommt. Gibt wunderbare Harmonie zwischen den Keksen und der Schokomasse.

Essen kann ich davon allerdings nichts. Das ist das Diabetikerlos.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 4.247
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 18.05.2021 | Top

RE: Essen

#14 von Weinböhlaer , 18.05.2021 13:26

Kartoffelsuppe (nicht so dünn) essen wir auch gern, am liebsten mit einem Paar Wiener.
Das aber nur mit dazu geeigneten Kartoffeln, welche ich im normalen Handel nicht mehr finde.
Ich habe das Glück 12 km von mir, im Elsass, einen Bauern zu kennen der noch eine Monsanto freie Sorte
hat. Er darf sie aber nur privat verkaufen, er bekommt darauf keine EU-Nummer, also nicht zugelassen für den Handel.

Übrigens hier in der Pfalz gibt es auch in der Kneipe ein Gericht, es ist Grumbeer-Supp & Quetschekuche.
Das aber nur zur Erntezeit der Hauspflaumen.
Im Saarland ist man zum zum Pflaumenkuchen eine Schnittbohnensuppe nennt sich Schnibbelsches Bohnesupp & Quetschekuche


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.440
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 18.05.2021 | Top

RE: Essen

#15 von Andreas , 18.05.2021 19:39

Pflaumenkuchen und Bohnensuppe ?
Wer ist so etwas ?


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.820
Registriert am: 14.10.2018


   

Welches Futter kauft ihr für euere Tiere?
Online Möbel kaufen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln