Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Saarbrücken

#1 von Andrea66 , 13.03.2006 13:38

Das Saarland zählt zu den kleinsten Bundesländern, die Landeshauptstadt ist Saarbrücken. Das Saarland liegt im 3 Ländereck haben Frankreich, Luxemburg und Belgien vor der Haustür. Die Menschen hier sind etwas komisch aber man gewöhnt sich daran. Hier wird es geliebt im Sommer zu schwenken bzw. Grillen, man hat große Anlagen wo man das gemeinsam tun kann. Sehenswert ist das Moseldelta, haben hier auch Staussee zum Baden.

weitere Infos über Saarbrücken und deren Ausflugsziele findet Ihr unter

http://www.saarbruecken.de


Andrea66  
Andrea66
Neuling
Beiträge: 6
Registriert am: 13.03.2006

zuletzt bearbeitet 16.03.2006 | Top

RE: Saarbrücken

#2 von Fossygirl1 , 19.03.2006 18:37

Hallo, Hallo,
das Saarland ist klimatisch anders als unser Sachsen. Dieses Jahr erlebte ich das erste Mal etwas mehr Schnee. Die Saarländer feiern gut und gerne und "Schwenkern"(grillen) oft und viel. Von Frühjahr bis Herbst wird jedes Fest mit Feuerwerk beendet. Diie Nähe zu Frankreich und Luxemburg macht eine besondere Atmosphäre aus. Der Saarländer selbst ist komplett anders als der Sachse, was oft zu Mißverständnissen führt. Das Kunstveratändnis ist auch komplett anders. Durch die "Dillinger Hütte" stehen hier überall metallene überdimensionale Kunstwerke rum. Die Häuser haben französichen Baustil. Man ist hier auch etwas schon in Fankreich. Kulinarische Köstlichkeiten sind "Dippelappes", ein Mix aus geriebenen Kartoffeln mit Speck und Gemüse,"Horrische"( bei uns Rohe Klöße), die aber länglich sind und mit Specksoße und Sauerkraut serviert werden. Saarlouis ist im Sommer Treffpunkt für alle . Die Stadtcafees laden absolut ein. Kurz gesagt, man muß sich umstellen, aber man kann hier gut leben.
Girli


Fossygirl1  
Fossygirl1
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 03.03.2006


RE: Saarbrücken

#3 von Singelmami31 ( gelöscht ) , 20.06.2006 17:22

Hallo

Also ich kann dazu nur eines sagen: Das Saarland ist nicht schlecht mache Orte. Aber die Leute hier sind voll scheisse.

Ich lebe seit ca. 16 Jahren hier und ich habe noch keinen Saarländer gefunden der die nicht das Messer in den Rücken schieben will.
Ich würde lieber heute also morgen aus diesem Land verschwinden aber leider habe ich einen behinderten Sohn von 2 Jahren und bin geschieden von so einem scheiss Saarländer der noch nicht mal seiner Vaterpflichten nach kommt.

Gruss Singelmami31


Singelmami31

RE: Saarbrücken

#4 von Jörg , 20.06.2006 22:11

Hallo Singelmami,

willkommen im Forum, bist ja erst seit kurzem dabei.

Bitte achte auf deine Ausdrücke. Dies ist kein Meckerforum und die Rubrik hier heißt Reiseführer.


Jörg


Jörg  
Jörg
Beiträge: 798
Registriert am: 01.03.2006

zuletzt bearbeitet 20.06.2006 | Top

RE: Saarbrücken

#5 von svema , 11.04.2009 19:25

In Saarbrücken war ich am 21.Februar zum ersten mal zum Monopoly spielen im Schloß,hier mal ein Bild vom Schloß (das Datum stimmt nicht)


svema 2.0 - jetzt noch (selbst)sicherer ;)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 21.02.2008.JPG 
 
svema
Beiträge: 513
Registriert am: 29.12.2007


RE: Saarbrücken

#6 von Pamina , 25.04.2009 08:11

tolles Bild Svema, da hast du Monopoly gespielt im Schloß, wie muß ich mir das denn vorstellen?

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Saarbrücken

#7 von svema , 27.04.2009 14:33

Saarbrücken war eine von 22 Städten an denen man sich zum Regionalentscheid qualifizieren konnte.Ich war die Woche davor noch in Mannheim und eine Woche später in Frankfurt.Die nächste Meisterschaft findet wieder in 4Jahren statt.


svema 2.0 - jetzt noch (selbst)sicherer ;)

 
svema
Beiträge: 513
Registriert am: 29.12.2007


RE: Saarbrücken

#8 von Pamina , 29.04.2009 22:46

Wie meinst du das?
Meisterschaft im Monopoly?
Echt?

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Saarbrücken

#9 von andrea , 12.11.2009 16:28

andrea  
andrea
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 12.11.2009


RE: Saarbrücken

#10 von andrea , 12.11.2009 16:30

hallo bin auch aus dem ehemaligen osten aber irgendwie heimisch fühle ich mich hier auch nicht ,seufz nur mein sohn wird jetzt vater da braucht er seine mutter wäre sonst auch wieder weg .aber gibt auch nette saarländer

andrea  
andrea
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 12.11.2009


   

? Wer wohnt im Saarland ?
Ossis im Saarland - Fernsehbeitrag


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln