Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wörlitzer Park

#1 von Andreas , 19.08.2019 18:43

Ich möchte hier den Wörlitzer Park empfehlen .
Hatte vorige Woche dort einen schönen Ausflug .
Wer Interesse an Natur und Geschichte hat , sollte einen Besuch einplanen .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 532
Registriert am: 14.10.2018


RE: Wörlitzer Park

#2 von michaka13 , 20.08.2019 07:59

Dieser Empfehlung kann ich nur zustimmen. Hab ja einige Zeit in der Nähe von Dessau gewohnt. Genauer in Oranienbaum-Wörlitz.

Meine Eltern leben heute noch dort. D.h. bei Besuchen gehts einmal im Jahr ins Wörlitzer Gartenreich. Es gibt soviel interessantes dort, es wird nie langweilig.

Wenn man schon mal da ist, kann man auch einen Abstecher zum Schloss Oranienbaum machen. Auch das ist sehr schön. Zum Schloss gehört auch eine sehenswerte Orangerie. Auch hier ist der Schlossgarten wunderbar gestaltet. Das Schloss selbst wird seit zig Jahren saniert. Stück für Stück. Wird aber auch in den nächsten Jahren nicht fertig. Ist eine unendliche Geschichte. Der bis jetzt zugängliche Teil ist jedoch sehr schön geworden. Schloss Oranienbaum ist eines von 4 ehemaligen Schlössern der Oranier in Deutschland. Die ehemalige Königin der Niederlande, Beatrix, ist Schirmherrin der Restaurierung. Das niederländische Königshaus hat bisher einige Millionen für die Sanierung beigesteuert. 2004 besuchte die damalige Königin Beatrix das Schloss. Vom Ministerpräsidenten bis hin zu kommunalen Politvertretern waren alle möglichen Leute beim Empfang. U.a. meine Mutter, die damals im Gemeinderat war. Sie erzählt heute noch davon wie sie der Königin die Hand schütteln und ein paar Worte wechseln durfte. Beatrix spricht fließend deutsch.


Schöne Grüße,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.870
Registriert am: 08.08.2009


RE: Wörlitzer Park

#3 von Hansrudi , 20.08.2019 08:05

Und es war wirklich nicht Hape ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.140
Registriert am: 04.08.2008


RE: Wörlitzer Park

#4 von michaka13 , 20.08.2019 09:02

Nee.


Sie war echt.



Gruß,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.870
Registriert am: 08.08.2009


RE: Wörlitzer Park

#5 von Andreas , 20.08.2019 10:23

Hallo Michaka !
Danke für deinen Beitrag . Wir sind durch Oranienbaum gefahren , aber leider ohne Erklärungen .
Wir müssen sowiso nochmal dorthin , um im Park die Original-Gondelfahrt zu erleben , die ja zur Zeit wegen des fehlenden Wassers nicht möglich ist .
Haben dann aber auf dem Goitzschesee eine schöne Fahrt gemacht .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 532
Registriert am: 14.10.2018


RE: Wörlitzer Park

#6 von Ilrak , 23.09.2019 08:30

Tja, wenn man gerade dort in der Gegend ist :
Bauhaus Dessau und die frisch rekonstruierten Meisterhäuser. Bleibt dann noch Zeit, kann man auch noch bei Junkers vorbeischauen.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20190922-WA0002.jpeg 
Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.380
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 23.09.2019 | Top

RE: Wörlitzer Park

#7 von Andreas , 23.09.2019 10:06

Danke,Ilrak !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 532
Registriert am: 14.10.2018


   

Leipzig
Bad Muskau


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln