Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Höflichkeit

#1 von Andreas , 06.09.2019 23:41

In England diskutiert man wichtige Entscheidungen .
Aber bisher blieb alles friedlich , fast höflich .
Da müssen wir viel lernen


Andreas  
Andreas
Beiträge: 444
Registriert am: 14.10.2018


RE: Höflichkeit

#2 von Hansrudi , 07.09.2019 07:04

Vor allem steht der Boris zu dem was er sagt ! Auch wenn es eventuell falsch ist ! Er fällt nicht um oder passt sich an und dreht nicht die Fahne im Wind !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.045
Registriert am: 04.08.2008


RE: Höflichkeit

#3 von queeny , 07.09.2019 09:16

Man kann es mit der Höflichkeit auch übertreiben.

Der Brite ist ein eigenartiger Typ. Kommt mir wie ein eben aus dem Bett aufgestandenes Männchen vor. Trump ist schon fies, hat aber wenigstens noch Unterhaltungspotential, der Brite jedoch ...

Wie kann es nur sein, dass Luschen immer wieder gewählt werden? Und das gilt auch für Deutschland.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.577
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 07.09.2019 | Top

RE: Höflichkeit

#4 von Ilrak , 07.09.2019 10:20

Die Höflichkeit der Engländer ist wirklich gewöhnungsbedürftig, aber eben auch charmant. Wobei Johnson nicht für England steht, eher Inspektor Barnaby.....


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.348
Registriert am: 28.10.2009


RE: Höflichkeit

#5 von Andreas , 07.09.2019 10:34

Ich bin oft im Ausland mit Engländern , vor allem älteren , zusammen . Da kann es schonmal eine Weile dauern , bis man z.B. den Aufzug betreten kann , weil lange komplimenttiert wird .
Ja , wer steht für England ?
Für mich ist es Churchill , ich weiß , ich bin sehr konservativ .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 444
Registriert am: 14.10.2018


RE: Höflichkeit

#6 von michaka13 , 08.09.2019 13:10

Schon mal Briten in einem Pub erlebt? Da ist nix mit Höflichkeit.


Gruß,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.829
Registriert am: 08.08.2009


RE: Höflichkeit

#7 von Andreas , 08.09.2019 20:04

Lieber Michaka , ich weiß , was du meinst und es geht auch schlimmer .
In Portugal war ich zwei Wochen jeden Tag in einem solchem Pub .
Andere haben Anderes erlebt .
Bei mir war immer alles gut .
Aber bleiben wir doch beim Thema und das war das Verhalten der Bevölkerung iwährend der Verhandlungen .
Daß es im Hotel und auf Kreuzfahrtschiffen anständig zugeht und in der Kneipe eben rabiat , das ist in jedem Land so .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 444
Registriert am: 14.10.2018


RE: Höflichkeit

#8 von michaka13 , 09.09.2019 19:07

Mangels Erfahrung weiß ich nicht, wie es auf Kreuzfahrtschiffen zugeht, Andreas.

In Hotels jedoch sind Briten und Russen meine erklärten "Lieblingsgäste". Ich habe selten größere Assis erlebt. Sorry das ich das so sage. Aber so sind meine Erfahrungen. Die sind natürlich rein subjektiv und keinesfalls repräsentativ.


Gruß,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.829
Registriert am: 08.08.2009


RE: Höflichkeit

#9 von Andreas , 09.09.2019 20:08

Was die Russen angeht , habe ich genug erlebt : In Tunesien , Marokko , Türkei , Ägypten usw.
Darüber könnte ich den ganzen Abend schreiben .
Ich weiß , daß das auch bei Engländern in bestimmten Ecken so ist .
Ein Kreuzfahrtschiff ist ein fahrendes Hotel , da braucht man keine Erfahrung .
Vielleicht ist das Alter eine wichtige Sache .
Ich hatte eben bisher nur mit älteren Engländern das Vergnügen und andererseits nur mit jungen Russen .
Im Übrigen habe ich aber auch Landsleute getroffen , die sich beschämend aufgeführt haben .
Schönen Abend wünscht
Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 444
Registriert am: 14.10.2018


   

Campingplatz Ecktannen in Waren an der Müritz


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln