Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: 400 Euro mehr.......

#31 von peppe , 16.11.2019 09:38

Tja Jürgen es verschiebt sich alles. Das schärfste was wir letztens gehört haben; Die Italiener die hier als Handwerker unterweg sind sind die meisten vertriebene aus dem eignen Land :( Das heisst die Asylanten dort in Italien machen ihr Jobs und die Italiener kommen in die Schweiz zum Arbeiten (Wochenaufenthalter):O
Wo soll das noch hingehen :(.....?



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.132
Registriert am: 05.03.2009


RE: 400 Euro mehr.......

#32 von Hansrudi , 16.11.2019 13:21

Das nennt man ganz einfach flexiblen Wettbewerb und ist in fast allen Berufen möglich ! Nur wo geht der ( sächsische ) Schweizer Lokführer , Pilot , LKW -Fahrer usw. hin , in welches Land , um in seinen erlernten Beruf mehr zu verdienen als in der Schweiz und gleichzeitig sein in der ( sächsischen ) Schweiz zurückgelassene Familie , zu Hause vor Ort versorgen und ernähren kann ?
Und wie lange werden wohl Medizin studierte aus der dritten Welt , hier als Krankenpfleger oder Kellner arbeiten zu den branchenüblichen Löhnen , die schon ein Leben in Deutschland fast unmöglich machen ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: 400 Euro mehr.......

#33 von queeny , 16.11.2019 16:01

Nordkorea, Hansrudi. Der GOTTGLEICHE KIM sorgt für euch. Ihr werdet dann schlank und rank. Und Arbeit gibt es ohne Ende.

Nur er selbst bleibt ein fettes, faules Sch...n!


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.695
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 16.11.2019 | Top

RE: 400 Euro mehr.......

#34 von peppe , 16.11.2019 18:29

@Hansrudi.........ich musste einmal ins Spital vor Ort ......80 prozent des Personals sind D ..........tja der wandel der Zeit... ok ich war im Notfall damals ..15 jahre her grenzgebiet........schätze mal heut ist viel mehr



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.132
Registriert am: 05.03.2009


RE: 400 Euro mehr.......

#35 von Andreas , 16.11.2019 18:31

Mein Sohn war Anfang des Jahres in einem Nürnberger Klinikum , mehr als die Hälfte des Personals waren Ossis .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 621
Registriert am: 14.10.2018


RE: 400 Euro mehr.......

#36 von Weinböhlaer , 16.11.2019 18:46

Zitat von peppe im Beitrag #31
Die Italiener die hier als Handwerker unterweg sind sind die meisten vertriebene aus dem eignen Land :( Das heisst die Asylanten dort in Italien machen ihr Jobs und die Italiener kommen in die Schweiz zum Arbeiten (Wochenaufenthalter):O
Wo soll das noch hingehen :(.....?


Naja Peppe,
was du da schreibst will ich mal versuchen richtig zu stellen.

Die Handwerker die in der Schweiz arbeiten , arbeiten da wegen den besseren Löhnen.
Die Asylanten in Italien verdrängen Handwerker nicht........den sie können kein Handwerk.
Verdrängt werden durch sie Handlanger und Helfer, das weil sie billiger und meist williger sind
als die Einheimischen.
Das ist wie in Spanien auf den Plantagen, da findest du keine Spanier.......alles Schwarze.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.185
Registriert am: 17.11.2009


RE: 400 Euro mehr.......

#37 von peppe , 16.11.2019 19:12

...........hat was Jürgen... es ist echt shit............wie lang geht das spiel wohl noch :( ............Eben das Buch was ich wegen dir bestellt habe ..................Bürgerkrieg.......das kommt defenitiv ;(



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.132
Registriert am: 05.03.2009


RE: 400 Euro mehr.......

#38 von Hansrudi , 17.11.2019 06:56

Wie lange ? Das ist erst die Spitze des Eisberges ! Der große Volksaustausch auf der Welt hat gerade erst begonnen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: 400 Euro mehr.......

#39 von peppe , 17.11.2019 10:06

Schaut euch mal an was in Südafrika seit dem Regierungswechsel los ist :(. Wir waren die letzten zwei Jahre vorort haben es selbst beobachten können :(
Auch das wird uns einmal betreffen :(



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.132
Registriert am: 05.03.2009


RE: 400 Euro mehr.......

#40 von Hansrudi , 17.11.2019 11:15

Das wir weißen eine Minderheit sind und die schwarzen die demokratische Mehrheit stellen ?


Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008

zuletzt bearbeitet 17.11.2019 | Top

RE: 400 Euro mehr.......

#41 von Hansrudi , 17.11.2019 12:24

Irgendwann wird es uns wie den Indianern gehen ... zuviele Häuptlinge , die eine Einigkeit zu verhindern wissen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: 400 Euro mehr.......

#42 von Hansrudi , 05.12.2019 08:27

Aber auch das Betongold muss im Alter repariert , saniert usw. werden und das kostet auch richtig Geld . Ein Dach hält nun mal auch nicht 100 Jahre !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.182
Registriert am: 04.08.2008


RE: 400 Euro mehr.......

#43 von Andreas , 05.12.2019 08:29

Guten Morgen !
Vielleicht darf man nicht alles im Leben so pessimistisch sehen wie auch ich und Hansrudi !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 621
Registriert am: 14.10.2018


   

Gedanken zum 30igsten Geburstag morgen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln