Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#1 von peppe , 02.12.2019 21:16



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.132
Registriert am: 05.03.2009


RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#2 von queeny , 03.12.2019 06:02

WEIHNACHTSZEIT
********************

Zeit der Besinnung, Zeit über Weinachten nachzudenken.

Damals in der Kindheit als es noch strenge, schneereiche Winter gab. Kartoffeln für Tiere und Menschen waren nicht im Dorfkonsum erhältlich. Sie wurden der Kartoffelmiete entnommen, die war im Garten, und die Kartoffeln lagerten dort sicher verpackt vor den strengen Frösten.

Wenn wir schliefen, arbeiteten die Eltern an den Weihnachtsgeschenken für uns. War damals normal, dass Geschenke für die Kinder selbst gemacht wurden. Wir bekamen jedes Jahr an Weihnachten neue Trainingsanzüge, die gekauft waren. Sie waren warm, hässlich und die Knie beulten an den Hosen furchtbar aus.

Heiligabend gab es immer Standardessen. Mittags eine dünne Suppe mit Croutons; für mich einfach nur eklig. Gegen Abend Kartoffelsalat mit Bockwurst, das ging so.

Danach mussten wir uns anziehen, um eine Runde durchs Dorf zu machen. Anschließend wurde sich in der Küche versammelt.

Wir warteten auf das "Pling Pling" des silbernen Glöckchens. Die Tür zum Wohnzimmer öffnete sich. Gab immer einen Christbaum, schön geschmückt und mit echten Kerzen. Unterm Baum Weihnachtsteller, die waren aus dem Küchenschrank, alt und schäbig, aber mit Süßigkeiten gefüllt.

Die verpackten Geschenke lagen auch unterm Baum. Jedes Jahr Enttäuschung pur. Wir waren lieb und bedankten uns artig. Gedacht haben wir wohl anders.

Wir waren sicher nicht allein mit unserer Armut.

Daran denke ich in der Weihnachtszeit und daran, dass unsere Kinder, Enkelkinder und Urenkel Glück haben, solche Armut nicht erleben zu müssen. Obwohl mir da doch der Gedanke kommt, dass weniger gut mehr sein kann.

Der christliche Ursprung von Weihnachten ist fast verloren gegangen. Heute regiert der Gott des Konsums.

Auch unsere Heldin Greta I. fröhnt diesem Gott, denn sonst könnte sie ihre Botschaften ja nicht via Twitter & Co in die Welt posaunen.

Ich schaue jedes Jahr an Weinachten "Rudi mit der roten Nase". Das muss sein. Und auch "Der kleine Lord" ist Pflicht.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.695
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 03.12.2019 06:07 | Top

RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#3 von Andreas , 03.12.2019 10:22

In die Weihnachtszeit gehört ein gerechteres Dienstfrei der Kollegen .
Zu Weihnachten können auch mal die Kollegen arbeiten , die sonst nur wochentags arbeiten gehen und zu Feiertagen und Wochenenden immer frei haben .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 621
Registriert am: 14.10.2018


RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#4 von queeny , 03.12.2019 10:37

Kommt doch wohl auf die Art der Tätigkeit ein. Ein Sesselfurzer kann z. B. nicht an Weihnachten Lokführer werden, damit ein Lokführer frei hat.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.695
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 03.12.2019 10:38 | Top

RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#5 von Andreas , 03.12.2019 14:00

Logischerweise ………..


Andreas  
Andreas
Beiträge: 621
Registriert am: 14.10.2018


RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#6 von Weinböhlaer , 03.12.2019 14:58

Ja die Weihnachtszeit........in den vergangenen Jahren waren wir immer bei den Kindern und Enkeln.
Diesmal werden wir eine Reise machen, mal sehen wie wo anders Weihnachten gefeiert wird.

In Deutschland ist die Weihnachtszeit zum Konsumterror verkommen, Ende September liegen
die Stollen und das ganze andere Weihnachtzeug in den Regalen, man wir mit Kaufaufforderungen
zugemüllt....das per Mail oder im Briefkasten, dazu kommen ewige Aufforderungen zum Spenden.
Wir haben von dem jetzigen Weihnachtsrummel die Nase voll.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.185
Registriert am: 17.11.2009


RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#7 von Ilrak , 03.12.2019 16:40

Ein Herrenhuther Stern gehört dazu.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.399
Registriert am: 28.10.2009


RE: Was gehört in die Weihnachtszeit?---?

#8 von peppe , 03.12.2019 17:35

Weihnachtszeit, die Vorweihnachtszeit habe ich in sehr guter Erinnerung. Im Erzgebirge gab es die Hutzenabende (zusammensitzen mit Freunden ) war immer das schönste in der Familie . Weihnachten 24ste habe ich immer mit Stress in Erinnerung. Ein Glück war unsre Oma da, Sie war der Ruhe in sich !Mit ihr bin ich auch sehr gern in die Kirche gegangen (nur ich und Sie :)
Später hatte mein Bruder dann drei Girls.......das war so richtige Weihnachten wo Sie noch klein waren. Danach kam meine Gastrojahre in den Schweizerbergen, die waren einfach nur cool und süfig :)Aprèski bis die Tannen wackelten wer frei hatte und sonst gute Kohle verdient :)
Die Jahre nach den Bergen haben wir immer mit kinderlosen Freunden gefeiert mit einen grossen Topf Eintopf und viel in den Gläsern ........sollte man direkt mal wiederholen :). Irgend wann hatte wir es auch gesehn und es ging in die Sonne unter Palmen. Man hat dort null Gefühl von Weihnachten ist aber lässig am Strand zu Picknicken oder in einen feinen Lokal meist in Südafrika den Abend zu geniessen.
Dieses Jahr wieder mal zuhause, wir haben schon Tisch reserviert für den 24sten am Mittag in einen tollen Restaurant am See danach das hecktische Treiben der Massen mit einen Augenzwingern beobachten bevor es in das neue Zuhause geht. Freue mich darauf............Natürlich ist bei uns von der Pyramide bis Nussknacker alles aufgesellt .......Ein Muss für jeden Erzgebirgler
Ps: Wir hatten in die Neujahrsferien immer einen Räuchermann im Gepäck aber nie das bedürfniss ihn anzuzünden........sonne und Meer null gefühl für Weihnachten(jürgen wirst es auch merken, freue dich darauf es ist was besonders)



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.132
Registriert am: 05.03.2009


   

Welche Pasta mag der Ossi am liebsten?
Weihnachtsdeko schon platziert?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln