Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#46 von Hansrudi , 12.01.2020 20:07

Peppe , ab in den Kindergarten , kleine Gruppe , da gibts auch tote Oma zum Mittagessen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#47 von queeny , 16.01.2020 17:28

Glaube ich nicht. Kinder essen doch nicht TOTE OMA!! Nie im Leben hätte ich das als Kind gegessen, und meine beiden Söhne würden das auch heute noch nicht essen.

Zum Thema Schnellkochtopf gibt es sonst nichts weiter zu schreiben.

Mein nächster Herd wird ein Induktionsherd sein. Dazu passen auch prima Edelstahltöpfe. Die ollen DDR-Schnellkochpötte aus Aluminium passen da nicht, weil sie nicht magnetisch sind. Da fällt mir das ALU-Besteck ein, dass es in der DDR reichlich zu kaufen gab. Furchtbar war es.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.02.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#48 von Wega , 16.01.2020 17:41

Zitat von queeny im Beitrag #47


Mein nächster Herd wird ein Induktionsherd sein. Dazu passen auch prima Edelstahltöpfe.

Dann schau dir deine Edelstahltöpfe sehr gut an! Denn auch hier gibt es genug Töpfe die nicht für Induktion geeignet sind.

Zitat von queeny im Beitrag #47

Da fällt mir das ALU-Besteck ein, dass es in der DDR reichlich zu kaufen gab. Furchtbar war es.

Ja, das war furchtbar, wenn man versuchte mit dem ALU-Griff das so rare Fleisch zu schneiden (um die Klinge zu schonen) konnte man schon verzweifeln!


__________________________________________________
"Demokratie ist die Diktatur der Dummen"
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

 
Wega
Beiträge: 1.081
Registriert am: 29.08.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#49 von queeny , 16.01.2020 18:31

Als wenn ich das nicht wüsste!! Schließlich kenne ich mich mit Edelstahl aus. Ja, es gibt auch Edelstähle, die nicht magnetisch sind. Meine sind es. Nur der Wok aus der Schweiz besteht nicht aus Edelstahl.

Und was das Alu-Besteck betrifft, so empfand ich die Berührung an den Zähnen mit Gabel oder Löffel als sehr unangenehm. Und mit Silberbesteck ist es genauso.

Habe noch drei Messer mit Edelstahlklinge und Plastikgriff aus der DDR. 50 Jahre sind sie schon alt. So alt wie mein Sohn in 5 Monaten wird. Sind meine Messer für Frühstück, Mittagessen und Abendbrot. Das war noch richtige Qualität. Hier hatte ich auch schicke mit Plastikgriff und Edelstahlklinge. Die wurden nicht älter als 1 bis 2 Jahre.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.02.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#50 von Andreas , 16.01.2020 20:05

Wer mit Messer und Gabel umgehen konnte , hat das auch mit Alu-Besteck gekonnt .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#51 von queeny , 16.01.2020 20:20

Boah, Negativkritik. Egal. Alu-Besteck ist eklig und bleibt es.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.02.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#52 von Ilrak , 16.01.2020 20:49

Aber Essen mit Alubesteck beugte Sehnenscheidenentzündung vor, weil man nicht so schwer heben muss.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.500
Registriert am: 28.10.2009


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#53 von Andreas , 16.01.2020 22:10

Der ist gut !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#54 von queeny , 16.01.2020 23:11

smajlici-gify-43.gif - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.02.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#55 von Hansrudi , 17.01.2020 13:47

Eigentlich , ich koche auch noch mit Wasser ....

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#56 von Hansrudi , 17.01.2020 15:24

Hat wenigstens schon jemand den Kaffee gekocht ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#57 von queeny , 17.01.2020 16:31

Der Deutsche kocht Kaffee nicht. Er brüht Kaffee. smiley_schreiend-schrei-augenbrille-5e00f5f9afa69_thumb.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.02.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#58 von Andreas , 18.01.2020 17:18

Und man kann auch kochen , ohne daß man etwas kocht !
Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#59 von Hansrudi , 18.01.2020 18:24

Das sagte der Hellseher in dunkler Nacht !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kocht ihr mit Schnellkochtopf?

#60 von Andreas , 18.01.2020 23:29

Ja , der wußte , das es draußen dunkler ist als kälter .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


   

Gipfeltreffen
Tarnnamen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln