Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Corona-Virus

#496 von Hansrudi , 02.07.2020 15:20

Für fremde sich den Hintern aufreißen ? Wozu ? Damit die mir dann leichter rein treten können ? Undank ist der Welten Lohn ! Am Ende ist sich jeder selbst der nächste !
Es muß nichts werden , weil eben nichts mehr dauerhalt bleibt !
Dafür lebe ich , als chronisch Kranker der Risikogruppe , dank Corona nun schön ruhig und erlebe wie die anderen aufgeregt im Eck springen ! Weniger ist eben doch viel mehr Lebensqualität !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Corona-Virus

#497 von Weinböhlaer , 02.07.2020 22:42

Sicher, jeden Tag nörgeln, meckern und andere vor das Loch schieben......wenn du das deine Lebensqualität nennst, dann
genieße sie. Wir haben uns durch Arbeit einen gutes Polster geschaffen, habe 56 Rentenpunkte & meine Frau 54.
Arbeit macht sich bezahlt, nicht Sprüche klopfen, etwas von Gewerkschaft erzählen und irgendwelchen Dingen die
einem zustehen. Aber Hansrudi, das wirst du Kleindenkender nie begreifen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Corona-Virus

#498 von Hansrudi , 02.07.2020 22:59

Ich wollte weder `Aktivist` noch `Held der Arbeit `werden ! Leider kann ich nur noch hoffen alt zu werden , gesund werde ich totz Schichtarbeit nie mehr ! Und eure alte Arbeitsgeilheit ist noch lange nicht die Norm des heutigen Lebens !
https://www.youtube.com/watch?v=bWYfNlioCFs

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Corona-Virus

#499 von Andreas , 03.07.2020 20:46

Ich hätte jede Auszeichnung angenommen , wenn es sich finanziell bemerkbar gemacht hätte .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Corona-Virus

#500 von Weinböhlaer , 04.07.2020 00:18

Zitat von Hansrudi im Beitrag #498
Ich wollte weder `Aktivist` noch `Held der Arbeit `werden !
https://www.youtube.com/watch?v=bWYfNlioCFs



Wärst du mit deiner Einstellung zur Arbeit auch nie geworden, aber in der DDR hätte die
Parteischule noch gereicht um dann mit Sprüchen sein Geld zu verdienen......heute
musst du etwas können oder du bleibst auf der Strecke.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Corona-Virus

#501 von mutterheimat , 04.07.2020 18:39

Zitat von Weinböhlaer im Beitrag #500
Zitat von Hansrudi im Beitrag #498
Ich wollte weder `Aktivist` noch `Held der Arbeit `werden !
https://www.youtube.com/watch?v=bWYfNlioCFs



Wärst du mit deiner Einstellung zur Arbeit auch nie geworden, aber in der DDR hätte die
Parteischule noch gereicht um dann mit Sprüchen sein Geld zu verdienen......heute
musst du etwas können oder du bleibst auf der Strecke.

Leider hat der Weinböhli damit Recht. Ich bin leider kein "Panzer" mehr, sonst hätte ich mit meinem Können (tatsächlichem und wahrhaftigem Können) als Fliesenleger, die besten Karten, welche man sich heute überhaupt vorstellen kann. Aber mit fast 59 Jahren ist der Ofen aus. Meinen eigenen - Bad-Kampf -, in meiner Eigentumswohnung, habe ich mit schweren Kämpfen und wahnsinnig zu hohem Zeitaufwand, gerade mal so mit 1:0 gewonnen. Vor 20 Jahren hätte ich gelacht. Aber ich war 16 Jahre aus dem Beruf raus. Und trotzdem habe ich es gern gemacht und den anderen noch gezeigt, das ich einstmals etwas konnte. Aber die Kraft ist raus. Die Lok hat nur noch mühsamen Dampf. Heute würde ich diesen Kampf , wahrscheinlich verlieren. Und das ist überhaupt nicht schön für mich.

 
mutterheimat
Beiträge: 2.417
Registriert am: 03.02.2008


RE: Corona-Virus

#502 von queeny , 04.07.2020 20:35

Übertreibe es nicht, Mutterheimat. Gerade Fliesenleger ist ein harter Beruf und geht auf Kreuz und Knie.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.965
Registriert am: 21.02.2008


RE: Corona-Virus

#503 von Hansrudi , 04.07.2020 20:49

Genau : Wir fliesen ihr Küche und kacheln ihre Alte !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Corona-Virus

#504 von mutterheimat , 04.07.2020 22:58

Zitat von queeny im Beitrag #502
Übertreibe es nicht, Mutterheimat. Gerade Fliesenleger ist ein harter Beruf und geht auf Kreuz und Knie.

Du ahnst nicht, werte queeny, wie schmerzhaft diese Erkentniss ist, eingestehen zu müssen, daß man nicht mehr "feuern" kann, wie früher. Nie hätte ich das gedacht. Nie hätte ich daran gedacht, daß selbst stahlharte Typen, solch ein lächerliches Virus, in die Knie zwingen kann. Das hat es bei mir - Gott sei Dank - noch nicht geschafft!!!!! Aber genau die Erkenntniss hat es, arbeitsmäßig geschafft, nicht mehr "mithalten" zu können. Und das ist extrem schmerzhaft. Das kann man mir glauben.

 
mutterheimat
Beiträge: 2.417
Registriert am: 03.02.2008


RE: Corona-Virus

#505 von Hansrudi , 05.07.2020 09:58

mutterheimat , dann schulst du eben fix um , zum Bäcker , Dachdecker , Lokführer , Leichtmatrosen , Fahrradkurier , Schülerlotsen , Friedhofsgärtner ,freiwlligen Helfer der Volkspolizei usw. es gibt genug Job wo man sehr wenig verdient , wenn man arbeiten muß bis 71 !
Schließlich muß unsere Vorgeneration der Frührentner mit 50 finanziert werden !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Corona-Virus

#506 von Andreas , 05.07.2020 17:28

Keine Panik , noch muß man nicht bis 71 arbeiten .
Vielleicht wird diese Stufe auch gleich übersprungen .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Corona-Virus

#507 von Hansrudi , 06.07.2020 12:03

Österreich spricht Reisewarnungen für die Balkanländer aus ! Der ganze Spuk ist noch lange nicht vorbei ! nach der 2. Welle wird wohl die Dauerwelle kommen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.870
Registriert am: 04.08.2008


RE: Corona-Virus

#508 von Andreas , 06.07.2020 19:15

Das hoffe ich nicht , ich habe im September eine Schiffsreise um Korsika und Sardinien gebucht .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Corona-Virus

#509 von Andreas , 06.07.2020 19:48

Heute war ich auf dem Markt an der polnisch-deutschen Grenze in Bad Muskau . Wie seit Jahrzehnten Massenandrang .
Keiner trägt Maske und das ist gut so .
Am Samstag war ich im Tierpark Nürnberg , dort rennen manche sogar im Freien mit Maske umher .
Man kann es auch übertreiben .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


   

Abzocke


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln