Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Gute Seiten von Corona ?

#151 von queeny , 11.09.2020 12:03

Macht doch mal ein Lokomotiven-Thema auf. Zum Kotzen ist diese ewige Themenuntreue.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.973
Registriert am: 21.02.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#152 von Ilrak , 11.09.2020 12:11

120,130&Co schalten gar nicht....


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.509
Registriert am: 28.10.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#153 von Hansrudi , 11.09.2020 18:08

Machen wir doch das Thema Untreue auf ! ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.882
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#154 von queeny , 12.09.2020 13:50

Nicken, lächeln, Arschloch denken.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.973
Registriert am: 21.02.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#155 von Hansrudi , 13.09.2020 07:06

Und das in deine Alter ....

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.882
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#156 von Andreas , 13.09.2020 20:01

Natürlich nicht , Ilrak , Diesel oder Dieselelektrisch haben Strömungsgetriebe .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.192
Registriert am: 14.10.2018


RE: Gute Seiten von Corona ?

#157 von Hansrudi , 13.09.2020 20:12

Auch was , wo haben Dieselelektrische den ein Strömungsgetriebe ? Da haben wohl die E-Loks im Trafo auch nur Getrieböl ? ....

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.882
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#158 von Andreas , 13.09.2020 20:17

Du bist hier der Fachmann , schreibe es mal genauer .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.192
Registriert am: 14.10.2018


RE: Gute Seiten von Corona ?

#159 von Andreas , 13.09.2020 21:09

Hier muß ich mich entschuldigen . Ab BR 130 gab es elektrische Lokbeeinflussung .
Bis 119 aber waren , wie ich schon schrieb , Strömungsgetriebe eingesetzt .
Hersteller war der VEB Strömungsmaschinenbau Pirna .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.192
Registriert am: 14.10.2018


RE: Gute Seiten von Corona ?

#160 von Andreas , 14.09.2020 19:28

Man möge mir verzeihen , ich habe die spitzenmäßige BR110 vergessen .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.192
Registriert am: 14.10.2018


RE: Gute Seiten von Corona ?

#161 von Ilrak , 15.09.2020 07:14

Ich glaube, wir müssen doch ein Lokthema aufmachen....


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.509
Registriert am: 28.10.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#162 von Hansrudi , 15.09.2020 07:51

Queeny darf dann Locken auch mit ck schreiben !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.882
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#163 von Hansrudi , 15.09.2020 07:52

Da heißt es dann nicht mehr Drehscheibe sondern Lockenwickler !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.882
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#164 von queeny , 17.09.2020 00:37

Ich halte mich aus dem Lokthema raus, weil Null-Ahnung.

Meine Schwiertochter hatte auch Corona. Aber nur in leichterer Form. Zum Glück ist sie jetzt negativ.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.973
Registriert am: 21.02.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#165 von Hansrudi , 17.09.2020 15:24

Was ich mich die ganze Zeit über frage , warum müssen kleine Kinder keine Masken tragen ? Dabei ist es doch ein Naturgesetz eines jeden Lebewesen , seine eigenen Kinder , seine Art , seinen Nachwuchs zu schützen ! Nur wir Menschen scheinen das vergessen zu haben oder warum schützen wir dann unsere kleinsten Kinder nicht ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.882
Registriert am: 04.08.2008


   

Plauschiges querbeet
Lokomotiven + Eisenbahn


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln