Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Gute Seiten von Corona ?

#31 von Hansrudi , 21.06.2020 10:24

Eigentlich sollten wir Corona dankbar sein , für diese schöne ruhige Zeit der Besinnung , die vorher nicht mal im Advent gegeben hat !

Und Maske tragen ist so sinnlos wie Uniformschwimmen ! man muß nicht jeden Blödsinn mitmachen , der befohlen wird !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.869
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#32 von Weinböhlaer , 21.06.2020 14:53

Zitat von Andreas im Beitrag #19
Wir haben vor vier Jahren einen neuen gekauft , der Preis war 14000 € .


Einen NEUEN........für 14.000 € nenne mir mal das Modell, das interessiert mich wirklich.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#33 von Weinböhlaer , 21.06.2020 15:07

Wir fahren morgen mal Richtung Sachsen, dann weiter nach Niederfinow, von da nach Lauenburg
und weiter nach den Nord-Ostsee-Kanal........3 oder 4 Wochen.

Das Gespann ist heute reisefertig gemacht worden.

Reisefertig.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#34 von Hansrudi , 21.06.2020 15:12

Da gibt es schon ein paar schöne Teile , nicht nur den kleinen aus Polen .
Und selbst die früheren CT ( Camptourist Zeltanhänger ) werden in Holland wieder neu produziert und vertrieben .
Wobei da immer das große Problem ist , wo hat man den Platz zum trocknen des Zeltes , wenn es mal nass wurde . Gerade auch bei so schönen alten Modellen wie Scholz-Brüderchen oder Klepper-Piroschka .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.869
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#35 von Weinböhlaer , 21.06.2020 16:29

Naja den NIEWIADOW gibt es schon ab 7500 €.
Ist aber eher etwas für jüngere Leute. Es gibt aber auch diese Dachzelte, entweder zum aufklappen oder als Hub-Fariante.
Aber eben nur für jüngere Leute oder als Zwischenübernachtung.

Unsere Tour dieses Jahr ist eher der Corona-Situation geschuldet. Normalerweise bleibt mein WW immer in Spanien, in einem Depot.
Nur weil ich neuen TÜV brauche und etwas an der Eltr. ändern wollte habe ich ihn im letzten Oktober mit nach Deutschland genommen.
Ich hoffe das die Situation mit Corona etwas besser wird, dann werden wir den Oktober noch in Spanien verbringen.
Es sind von mir zu Hause bis zu unseren CP nur 1060 km, also eine Übernachtung.....meist bei Macon.

Also, ich brauche schon etwas mehr Platz. Vor allem dann wenn wir normalerweise 2 Monate an der Costa Brava sind......da wäre so eine Polenkapsel nichts.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 21.06.2020 | Top

RE: Gute Seiten von Corona ?

#36 von Hansrudi , 21.06.2020 19:18

Es gibt auch ein großen aus Polen , von der Marke , aber eher selten in Deutschland zu sehen .
Den Wohnwagen würde ich wohl in Deutschland lassen , die nächsten 1-2 Jahre zumindestens . Vielleicht nutzen ihn dann auch mal die Kinder / Enkel ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.869
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#37 von Andreas , 21.06.2020 19:42

Hallo Weinböhlaer , wir haben beim " Gräbner " in Nürnberg einen Caravel - Air - Antares - 400 für 14000 € gekauft .
Es gab auch billigere Angebote , aber wir haben es gern geräumig .
Hast du dir in Niederfinow das Schiffshebewerk angesehen ?
Wenn nicht , dann fahre sofort zurück und hole das nach !
Gute Fahrt wünscht Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Gute Seiten von Corona ?

#38 von Weinböhlaer , 21.06.2020 22:28

Hallo Andreas, ich schrieb doch........wir fahren morgen.

Der Antares 400 ist nicht schlecht, Glückwunsch.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#39 von Hansrudi , 22.06.2020 08:12

Reproduktionszahl über 2 ! Ab jetzt gibts nur noch Zwillinge und mehr ! ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.869
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#40 von Andreas , 22.06.2020 19:50

Stimmt , einer allein kann nicht so dumm sein - Ich bin Zwilling .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.162
Registriert am: 14.10.2018


RE: Gute Seiten von Corona ?

#41 von Hansrudi , 06.07.2020 13:24

Urlaub -, -planung . Wer ist eigentlich die größere Treibkraft zur Urlaubsfahrt ? Männlein oder Weiblein ? Bzw. wer ist eher bereit auf eine Urlaubsreise zu verzichten ? ist urlaub Erholung ode reinfach nur überteuerter , unnötiger Streß ? Wo alle nur dein bestes wollen - dein Geld !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.869
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#42 von Weinböhlaer , 06.07.2020 13:30

@Hansrudi, warum auf Reisen verzichten......was sollen wir sonst mit unserem Geld machen, vererben, der Kirche spenden oder
Merkels Gästen. Da verbraten wir es doch lieber selbst.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#43 von Weinböhlaer , 06.07.2020 13:35

Beim Besuch vom Schiffshebewerk Niederfinow waren wir übrigens beim Holzmichel essen.

Holzmichel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Super Essen, vernünftige Preise......echt weiter zu empfehlen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009


RE: Gute Seiten von Corona ?

#44 von Hansrudi , 06.07.2020 13:38

Das Geld kannst auch in häuslichen Umfeld ausgeben , Schwimmbad , Tierpark / Zoo , Burgruine , Biergarten , Gaststätten zum Mittag , Kegelbahn usw.

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.869
Registriert am: 04.08.2008


RE: Gute Seiten von Corona ?

#45 von Weinböhlaer , 06.07.2020 15:20

Mache dass, da findest du dich besser nach Hause.
Warum soll ich mir eigentlich von jemanden vorschreiben lassen wo ich mein Geld ausgebe.
Richtig, wer sich nicht in die Welt traut, der soll in seiner Stammkneipe Urlaub machen, oder das 10x
den Zoo in seinem Ort besuchen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.321
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 06.07.2020 | Top

   

Lokomotiven + Eisenbahn
Sirenen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln