Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Weihnachten und Corona

#1 von Andreas , 19.12.2020 20:05

Hallo michaka !
Ich kann suchen wie ich will .
Schlau werde ich nicht .
Darum meine Frage an dich :
Ist zu Weihnachen ein gegenseitiger Besuch Chemnitz / Nürnberg , also Sachsen und Bayern ( Franken ) zulässig ?
Gruß Andreas


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.559
Registriert am: 14.10.2018


RE: Weihnachten und Corona

#2 von Hansrudi , 19.12.2020 20:21

Andreas , suche ob es irgendwo schriftlich verboten ist ?! Denn , was nicht explizit und schriftlich verboten ist , das ist alles erlaubt !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#3 von joesachse , 20.12.2020 00:11

Zunächst mal ist immer die Verordnung des Landes gültig, in die Du reist, es sei denn, im Ausgangsland gilt eine Ausgangssperre.
Du müsstest also klären, wenn Du von Sachsen nach Bayern willst, ob Du in Sachsen zum Verwandtenbesuch die Wohnung verlassen darfst.
Die Regeln für Bayern findest Du hier:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-737/

Und hierfür Sachsen:
https://www.revosax.sachsen.de/vorschrif...hutz-Verordnung
mit der Erweiterung für Weihnachten:
https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/18930

Aus meiner Sicht dürftest Du über Weihnachten zu Deinem Sohn fahren. Ist aber nur meine Ansicht....


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.026
Registriert am: 16.07.2006


RE: Weihnachten und Corona

#4 von Hansrudi , 20.12.2020 08:17

Du darfst immer fahren , weil ersten Grades immer ein triftiger Grund ist !

Habt ihr alten Ossies denn alles verlernt , auch das denken und den aufrechten Gang ? ( ausgenommen , gesundheitliche und medizinische Gründe , Altersbeschwerden , die zum krummen Rücken führen )

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#5 von Hansrudi , 20.12.2020 08:19

Eine Neuauflage und Lesepflicht von `Der Untertan ` ist dringenst durchzusetzen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#6 von michaka13 , 20.12.2020 08:55

Hallo Andreas, die wesentlichen Links hat dir joesachse ja bereits gepostet. Grundsätzlich bitte immer die jeweiligen Coronaschutzverordnungen des jeweiligen Bundeslandes auf deren offizieller Homepage aufrufen. Das ist Ländersache. Heißt, was in NRW erlaubt ist, kann in Sachsen verboten sein. Ich habs mal überflogen.

In Sachsen darfst Du Dich im Zeitraum vom 24. - 26. Dezember mit 4 weiteren Personen aus gerader Verwandtschaftslinie treffen. Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Gleiches gilt für Bayern. In Bayern ist zusätzlich der Aufenthalt zwischen 21.00 - 05.00 Uhr außerhalb der eigenen 4 Wände untersagt. Ausnahme, wichtige Gründe wie medizinisccher Notfall, berufliche Gründe, u.a.

Das kann sich aber jederzeit ändern! Deshalb bitte regelmäßig und vor allem kurz vor Abfahrt, auf die offiziellen Seiten des jeweiligen Bundeslandes schauen, was erlaubt ist und was nicht. Dabei auch beachten, welche Einreise- und Ausreisebestimmungen gelten im jeweiligen Bundesland. Die Lage ändert sich momentan ständig und kurzfristig. Was heute erlaubt ist, kann morgen verboten sein.

Mein Tipp dazu. Vor wenigen Wochen fand ich es noch in Ordnung, Enkel und Kinder zu besuchen. Aufgrund der jetzigen Corona-Lage, kann ich Dir nur davon abraten. Ich weiß, das ist nicht einfach. Aber jeder sollte sich überlegen, ist es nicht besser mal ein Jahr mit den Verwandtschaftsbesuchen auszusetzen. Erlaubt ist es in Deinem Fall und wird es vermutlich auch bleiben. Was Du machst, mußt Du selbst entscheiden. Wir haben uns entschieden, Weihnachten allein zu Hause zu bleiben. Das führt zwar gerade mit den Schwiegereltern zu Stress, die sehen das nämlich anders und wollen das wir vorbei kommen. Das werden wir aber nicht tun. Auch wenns nicht schön ist, für uns steht die Gesundheit an erster Stelle.

Aber wie gesagt. Jeder muß diese Entscheidung für sich selbst treffen.


Viele Grüße und bleib gesund,

micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.034
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 20.12.2020 | Top

RE: Weihnachten und Corona

#7 von Hansrudi , 20.12.2020 09:10

Andrea s, Nürnberg -Chemnitz ist doch keine Entfernung ! Das ist doch nur ein Katzensprung , ohne Unterwegshalt ! Von Aschaffenburg nach Passau darfste ja auch ! Ode rhast keinen gültigen Reisepaß mit Passierschein für die Ostzone ?
Und zum arbeiten darf ich noch über viel Grenzen , ohne Halt !
Oder biste auf der Flucht vor einer eventuellen bayrischen Impfpflicht ? Die alten müssen eben abgehärtet werden ! denn sie werden noch gebraucht , wenn die jungen an der Arbeitsfrpnt aufgerieben und zerstört worden sind !
Schließlich gilt nur auf hoher See : `Frauen und Kinder zuerst ! `
Die Autobahnen sind eh wieder voll , ich sehe es ja täglich !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#8 von Hansrudi , 20.12.2020 09:12

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#9 von Hansrudi , 20.12.2020 09:13

Deswegen liebe ich den alten Test : Mund auf , Stäbchen rein ! ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#10 von Hansrudi , 20.12.2020 09:32

Weihnachtsmärchen von der Echse : https://www.youtube.com/watch?v=TdZX7Z3b7Dw&t=18s

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#11 von Andreas , 20.12.2020 20:33

Nummer 9 von HR : Mund auf , Stäbchen rein ?
Hier könnten Kinder mitlesen .


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.559
Registriert am: 14.10.2018


RE: Weihnachten und Corona

#12 von Hansrudi , 20.12.2020 21:08

Von Kindern kannst du heutzutage nur lernen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#13 von Andreas , 20.12.2020 21:59

Da hast du Recht , die kennen sich bei Handys und Drogen besser aus !


Andreas  
Andreas
Beiträge: 1.559
Registriert am: 14.10.2018


RE: Weihnachten und Corona

#14 von Hansrudi , 21.12.2020 09:09

Weihnachten mit Corona wir fahren nicht zur Oma , die die Menschen sind versaut , drum wird die Freiheit abgebaut ! ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.278
Registriert am: 04.08.2008


RE: Weihnachten und Corona

#15 von queeny , 21.12.2020 16:38

Frage an Micha: Bin ich mit den Schwiegertöchtern durch die Heirat auch in gerader Linie verwandt, denn Blutsverwandschaft sind die Mädels nicht.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 4.138
Registriert am: 21.02.2008


   

Hansrudis Hitparade
Weihnachten und Jahreswechsel


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln