Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#166 von peppe , 30.06.2011 22:27

Joe aber Bitte Schoki erinnert eine nur aber nur an die CH na und Praline ok. Belgien aber nie F



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#167 von joesachse , 30.06.2011 22:36

Es gibt auch in F kleine Schokoladenmanufakturen (ich weiss allerdings nicht, woher die ihre Ausgangsschokolade beziehen), die ziemlich leckere Schokoladen machen. Einer meiner Geheimtips ist Schokolade mit Fleur de Sel, eine spannende und sehr wohlschmeckende Sache, das Zusammenspiel aus einer Schokolade mit etwa 70% Kakao und dem Meersalz ist frappierend. Und dazu dann die Süße des Banyuls

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#168 von Weinböhlaer , 30.06.2011 23:54

Ooooooohhh,
was seit ihr alle für Feinschmecker, ich schäme mich .

Ich muss gestehen am Wein finde ich keinen Gefallen .
Lieber trinke ich ein herbes Bier und esse etwas deftiges dazu, so
wie auf dem Foto...unten.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 mein Essen 8 Euro.jpg 
 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#169 von Masseur , 01.07.2011 00:14

@peppe, Belgien ist die Hochburg der S.-Produktion.

Zitat
(ich weiss allerdings nicht, woher die ihre Ausgangsschokolade beziehen)


Wahrscheinlich aus Papa Neuguinea, denn nur dort wird der legendäre und sagenumwobene, domestizierte Schokoladenbaum angepflanzt, gepflegt und geerntet.
Neee, Spaß beiseite.
Wir haben es der Faul - und Vergesslichkeit eines belgischen Schokolatiers zu verdanken, das es so zartschmelzende Schokolade gibt.
Er hat nämlich einmal abends vergessen die Maschinen abzuschalten.
Und so lief die Conche http://de.wikipedia.org/wiki/Conche die ganze Nacht über - und heraus kam ein revolutionär geiles Produkt das die Geschmacksknospen im Mund schier zum Bersten brachten.


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#170 von peppe , 01.07.2011 12:10

Joe guck mal auf der Seite; Nougat aus Frankreich - schokotherapie.de da kannst du bestellen!!! Muss ehrlich sagen ich bin kein Nougatfreak aber wer es liebt da ist F das spez. Land dafür!!!! Joe hast Du schon mal Schweizer Luxemburgerli von Sprüngli gehabt Da wirst Du süchtig , kannst du glauben

Weinböhlaer ; In D habe ich auch nie Wein getrunken!! Du musst erst mal ne gute Flasche trinken dann kommst Du auf den Geschmack!! Und sicher keine aus dem Lidl!!



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 | Top

RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#171 von Weinböhlaer , 01.07.2011 14:59

Zitat von peppe


Weinböhlaer ; In D habe ich auch nie Wein getrunken!! Du musst erst mal ne gute Flasche trinken dann kommst Du auf den Geschmack!! Und sicher keine aus dem Lidl!!



Peppe,

L I D L, das kann ich mir gerade noch leisten


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#172 von Paule , 01.07.2011 15:58

Paule  
Paule
Beiträge: 1.093
Registriert am: 30.08.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#173 von peppe , 01.07.2011 16:01



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#174 von Paule , 01.07.2011 16:05

Der Willy ist doch gleich zwei Ortschaften weiter. Und der Link verweist auf die Flasche, auf die ich immer wieder reinfalle.

Paule  
Paule
Beiträge: 1.093
Registriert am: 30.08.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#175 von Björn , 01.07.2011 18:19

Die Weine von Rolf Willy sind wirklich lecker und auch bei meiner Familie und Harzer Freunden sehr beliebt
Vor allem der Schwarzriesling mit Samtrot > http://www.rolf-willy.de/weine/index.php?nav=10&weinid=203 und der Schwarzriesling Weißherbst > http://www.rolf-willy.de/weine/index.php?nav=10&weinid=150 schmecken mir besonders gut


"Cantus Buranus" live auf Wacken 2010
http://www.youtube.com/watch?v=sh4Hedh84mw&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#176 von joesachse , 01.07.2011 20:51

Die Weine von Rolf Willy sind handwerklich gut gemachte Weine für alle Tage. Ich habe bei ihm noch nichts Besonderes gefunden, habe allerdings auch nicht alles probiert.
meine regionalen Favoriten sind hier bei mir in der Gemeinde:
Markus Busch, ein ehrgeiziger junger Winzer und Boris Birkert, der im letzten Jahr immerhin als einer der besten drei Jungwinzer Deutschlands ausgezeichnet wurde.
Mit viel Engagement, Herzblut und immer wieder neuen originellen Ideen kommt bei der einen oder anderen Weinprobe vor Ort schon ein echtes AHA-Erlebnis.
Bei Birkerts habe ich übrigens von ein paar Wochen einen tollen Abend bei einer Weinprobe "Wein und Schokolade" zugebracht. Spannende Erlebnisse auf der Zunge und am Gaumen!!!
Als Fan italienischer Weine bin ich seit Jahren Stammkunde bei Ronaldi. Der Geschmack des Sommeliers Michael Liebert stimmt ziemlich gut mit meinem überein, und die Preise sind meist die besten, die man bei vertrauenswürdigen Anbietern für einen guten Wein bekommt.
Nachdem mir meine Frau und meine Tochter beim leeren des Ripassos geholfen haben, geniesse ich jetzt einen 2008er Cabernet Dorsa vom Weingut Busch. Das ist immer noch ein schöner Alltagswein, hat allerdings inzwischen ein paar seiner Ecken und Kanten abgestoßen und ist damit etwas langweilig oder besser alltäglich.

Viele Grüße
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#177 von Björn , 02.07.2011 10:55

Ich bin auch bloß ein gelegentlicher normaler Weintrinker, bei dem es da 4 Bewertungsstufen gibt: schmeckt sehr gut; schmeckt gut; Durchschnitt- kann man trinken; schmeckt nicht
Bei Whisky sieht es dann bei mir wieder anders aus Da gibt es sehr gute Scotch, irische, amerikanische usw., die sich aber sehr lange bei mir halten (z.B. Dalmore > aber garantiert kein Jonny Walker )


"Cantus Buranus" live auf Wacken 2010
http://www.youtube.com/watch?v=sh4Hedh84mw&feature=related

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#178 von joesachse , 08.07.2011 23:49

Habe jetzt den 2008er Jahrgang eines Weines im Glas, der für mich Maßstäbe in Punkto Preis-Leistung setzt: 2008er Vitiano aus Umbrien von Falesco, einen der großen Erzeuger dort. Dieser Wein besticht durch eine üppige Frucht, gepaart mit einem Hauch Leder und auf der Tunge auch einem Hauch Vanille, dazu samtig und schmeichelnd am Gaumen. Dieser Wein, der seit Jahren immer wieder Spitzenbewertungen bekommt, kostet nicht mal 6 Euro. So ein Geschmackserlebnis für diesen Preis, jeder Schluck ein Genuss.

Dieser Wein, dazu die rege Diskussion im Forum, da fällt einem sogar das Warten auf deltas Erklärungen, warum die Teuerungen durch den Euro gekommen sind, nicht allzu schwer.

Gruß
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#179 von peppe , 09.07.2011 10:12

Björn was für dich: http://www.einmalige-erlebnisse.de/produ...hwetzingen.html Der Typ ist genial und in seinen Geschäft das beste Angebot was ich je sah!!!



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 2.966
Registriert am: 05.03.2009


RE: Welcher Wein schmeckt Euch am besten?

#180 von joesachse , 16.07.2011 21:46

Habe heute angefangen, "Daemon" von Daniel Suarez zu lesen. Die ersten 300 Seiten vergingen wie im Fluge, die von einem Toten über das Internet gesteuerten Morde waren faszinierend. Ebenso faszinierend ist der Lambrusco "Concerto", den ich an diesem schönen Sommerabend genieße. Der Sommelier meines Lieblings-Internet-Weinhändlers hat davon geschwärmt, also habe ich mir einen Karton bestellt, und ich kann nur feststellen, dass er in keiner Weise übertrieben hat. Dieser Lambrusco hat überhaupt nichts mit der süßen Plörre zu tun, die in so mancher Pizzeria ausgeschenkt wird. Ein richtig staubtrockener Lambrusco, angenehm perlend und mit einer umwerfenden Fruchtigkeit, man meint, alles was einem an dunklen Früchten einfällt, am Gaumen zu spüren. Und wenn der Wein dann den Mund verlassen hat, dann bleibt diese Fruchtigkeit noch für viele Sekunden im Mund (und nicht eine klebrige Süße, die mich bisher von Lambrusco eher abgehalten hat). Diesen Wein auf der Zunge, die Gedanken an das Wader- Wecker-Konzert, das Zwitschern der Vögel im Abendhimmel, dazu wieder die ersten Fledermäuse, die sich in der Abenddämmerung aufmachen, einfach ein wunderschöner Sommerabend.

Viele Grüße
JoeSachse


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


   

Suche passende Wasserversorgung für meine Katze
Wo günstig Möbel Online kaufen?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln