Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Radio hören

#1 von Hansrudi , 10.07.2024 06:44

Hört ihr eigentlich noch regelmäßig Radio oder nur noch so als Beiwerk im Hintergrund . Ich höre eigentlich nur noch im Auto , sonst ist Radio völlig außen vor . Die guten alten Radiozeiten sind ja eh vorbei , teilweise auch die alten Sender weg . Wozu also noch ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 5.968
Registriert am: 04.08.2008


RE: Radio hören

#2 von Ilrak , 10.07.2024 11:16

Ich höre noch ziemlich oft Radio, nicht nur im Auto. Von den " analogen " Sendern meist Deutschlandradio, ein ziemlich seriöser Nachrichtensender mit guter Musik in der Nacht ( Jazz und Blues, u.a. ).
Sonst Internetradio, französische und holländische Sender zur Festigung der Sprachkenntnisse. Für die Pink-Floyd-Stunden KAOS Sound UK.
Die russischen Musiksender
( 101abba.ru, 101depeche-mode.ru ) sind im Moment gesperrt.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 3.095
Registriert am: 28.10.2009


RE: Radio hören

#3 von joesachse , 10.07.2024 11:40

Bei mir läuft im Auto, aber auch zu Hause primär SWR1 BW. Ich höre auch früh zum Frühstück sowie abends gelegentlich als Beiwerk, wenn ich auf BlueSky oder im Fediverse unterwegs bin.


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.693
Registriert am: 16.07.2006


RE: Radio hören

#4 von Ilrak , 10.07.2024 11:43

Leider wird zunehmend UKW abgeschaltet, sodaß das Autoradio und viele ältere Geräte im Haushalt künftig stumm bleiben, wenn man nicht mit irgendwelchen Adaptern nachrüstet.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 3.095
Registriert am: 28.10.2009


   

Deutschland
Kriegsbeginn


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln