Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Hamburg

#1 von ptra , 11.12.2006 22:54

...irgendwie fühle ich mich auch für Hamburg zuständig als Nordlicht aus Flensburg. Meine Tochter wohnt und studiert in HH. Obwohl riesengroß, ist Hamburg eine wunderschöne Stadt. Besonders der Hafen ist eine Reise wert - meine Affinität zum Wasser ist unübersehbar ;-) Mein Favoriten-Ausflugsziel ist allerdings die Kunsthalle in Hamburg: http://www.hamburger-kunsthalle.de lautet der Link. Nicht unbedingt hamburg-spezifisch, aber sehenswert ist eine Reise nach „Schweden“ zu IKEA. Kommt man von Norden - von Flensburg zum Beispiel - dann ist Schnelsen Nord die Ausfahrt zum Frauenwunderland. Das nordische Design ist einfach toll. Aber um auf die berühmte Reeperbahn zu sprechen zu kommen: es gibt einige Locations für Konzerte. Das „Docks“ zum Beispiel: http://www.bartime.de/eventslocation.doc...burg.2.111.html. Schön ist auch das Gewürzmuseum in der Speicherstadt: http://www.spicys.de. Zu Fuß ist die Hamburger Innenstadt ganz gut zu bewältigen; allerdings nicht für Couchpotatoes, da meistens auch eine frische Brise weht. Das soll´s erst einmal gewesen sein. Grüße aus dem Norden!
Nordlicht


 
ptra
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 30.11.2006


RE: Hamburg

#2 von Angel40 , 12.12.2006 12:21

Hallo Petra,

ich liebe Hamburg. Meine Oma und mein Papa sind in Hamburg geboren. Ich kann stundenlang zuhören, wenn Hamburger erzählen.

Wir waren im Sommer bei meinem Onkel in Hamburg und da hat er mit uns eine Hamburgrundreisae gemacht. Bin jetzt noch ganz fasziniert. Eine wirklich wunderschöne Stadt und sehenswert für jeden. Kann ich wirklich nur empfehlen.

LG Kerstin


Angel40  
Angel40
Beiträge: 716
Registriert am: 14.03.2006


RE: Hamburg

#3 von ptra , 14.12.2006 15:48

Liebe Kerstin,
ich mag Hamburg auch sehr. Und so „fischköpfig“ wie viele immer behaupten, sind die Hamburger wirklich nicht. Die Musikszene ist auch recht super in Hamburg, jede Menge junge Bands. Ganz zu schweigen von den Musicals, die dort aufgeführt werden. Vor Jahren habe ich mal das „Phantom der Oper“ da gesehen, „Buddy Holly“ und die „West Side Story“. Oder man kann einfach nur mal an den Landungsbrücken oder der Elbe spazieren gehen und sich die Seeluft um die Nase wehen lassen... Bin zur Zeit noch „eingesperrt“ und muß arbeiten. Da träume ich dann von ganz viel frischer Luft ;-) Ob nun Hamburger oder andere. Obwohl mir mein Job richtig Spaß macht. Einen lieben Gruß aus dem Norden für dich, Kerstin. Von Petra.
Nordlicht


 
ptra
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 30.11.2006


RE: Hamburg

#4 von mirkovamp , 05.02.2007 22:03

Hallöle


ich liebe Hamburg , so sehr das ich zwischen 5 bis 7 mal im jahr hoch fahre , ich selbst wohne als thüringer seit 13 jahren bei stuttgart , aber wenn ich die uhr noch mal zurückdrehen könnte , würde ich doch eher nach HH ziehen , die Stadt ist einfach der pure Wahnsinn und dabei auch sehr vielseitig.
Vorallem die Kulturszene ist überwältigend , und wenn ich oben bin gehen ich auch immer tapfer ins Training an die On Stage in der Poolstraße.
Ich kann Euch gut verstehen wenn ihr ins Schwärmen kommt , wenn andere von HH erzählen. Mir geht es nie anders

mirkovamp  
mirkovamp
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 12.01.2007


RE: Hamburg

#5 von Angel40 , 08.02.2007 12:44

Hallo Petra,

wenn ich mal wieder in Hamburg bin (ich denke mal in diesem Sommer) gibst Du mir Deine Handynummer und dann treffen wir uns mal schön zum Kaffee trinken, gell??

LG Kerstin

Angel40  
Angel40
Beiträge: 716
Registriert am: 14.03.2006

zuletzt bearbeitet 08.02.2007 | Top

RE: Hamburg

#6 von ptra , 11.02.2007 15:12

...gerne, Kerstin!


Nordlicht

 
ptra
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 30.11.2006


RE: Hamburg

#7 von Angel40 , 11.02.2007 17:51

Hallo Petra, also ich habe vor, eine Woche im Sommer bei meinen Verwandten in HH zu verbringen und dann treffen wir uns wirklich mal.

LG Kerstin

Angel40  
Angel40
Beiträge: 716
Registriert am: 14.03.2006


RE: Hamburg

#8 von ptra , 28.03.2007 16:35

Hallo Kerstin,
hab lange nicht hier reingeschaut. Mittlerweile ist der Frühling hier oben eingekehrt und die Sonne strahlt aus allen Knopflöchern. Das wurde auch Zeit. Am letzten Wochenende habe ich schon am Strand gelegen. Hat zwar nicht unbedingt was mit Hamburg zu tun, aber ich finde es erwähnenswert ;-) Frühlingsgrüße an dich aus dem Norden von mir!


Nordlicht

 
ptra
Neuling
Beiträge: 16
Registriert am: 30.11.2006


RE: Hamburg

#9 von struppel , 04.10.2007 21:47

Ich wohne zwar nicht jetzt in Hamburg, aber die Jahre von 1989 bis 2000 möchte ich nicht missen. Auch jetzt noch habe ich ab und an in Hamburg zu schaffen, weil meine Firma dort ihren Hauptsitz und das Schulungszentrum hat. Außerdem hat meine Frau dieses Jahr an der Elbart im Alten Elbtunnel teilgenommen.

Mein Gastrotipp: Das Old Commercial an der Englischen Planke - http://www.oldcommercialroom.de - am besten Tisch reservieren. Hier ist man wirklich lecker typisch Hamburger Gerichte. Leckere und große Portionen - nicht billig, aber angemessen. Auch nett, und selbst um Mitternacht noch warme Küche: Das Steakhouse auf der Reeperbahn. Manchmal hat man das ja, daß man 12 Uhr abends mit 12 Uhr mittags verwechselt...

Mitmachen: Hafenrundfahrt, aber unbedingt mit einer Barkasse, die kann nämlich auch in die Speicherstadt fahren. Alternativ Alsterrundfahrt. Kostenlos: Der wundervoll angelegte Garten "Planten un Bloomen" am Fernsehturm, den man natürlich auch besuchen kann.

Empfehlenswert: Ein Bummel über den Jungfernstieg zum Rathaus mit den Alsterarkaden.

Meine Verpflichtung: Ich zähle meine Hamburg-besuche nur dann als Besuch, wenn ich an den Landungsbrücken ein Fischbrötchen gegessen habe.

Noch Fragen? - Mailt mich gern an


Gruß aus Köln ... irgendwann wohne ich wieder im Norden


Sven
---


Das Buch zu meiner Flucht - http://www.november89.de

 
struppel
Neuling
Beiträge: 19
Registriert am: 03.10.2007


Ex-Hamburger

#10 von Daneel , 05.10.2007 12:52

Ich habe 5 Jahre in Hamburg gelebt und gearbeitet, und muß sagen: "Hamburg ist die schönste Stadt der Welt!" Nun habe ich sie vor einem Monat familientechnisch verlassen und bin aufs Land in der Pfalz gezogen, was für ein Millieuwechsel.

Allein schon das Flair an der Alster, die Nähe zum Meer und überhaupt das hanseatische wird mir bestimmt irgendwann fehlen, war übrigens auch der Grund warum ich von Köln auch wieder gen Norden zog. Für alle Touris sei gesagt, im Sommer ist es am Schulterblatt schöner als auf der Reeperbahn. Und da sollte man auch unbedingt Planten un Bloomen besuchen. Und nicht zu vergessen eine schöne Wanderung entlang der Elbe zu machen. Eine Schiffsour kann man übrigens auch peer Linienschiff zum HVV-Tarif machen und ist genausoschön wie sonstige Touren. Ausserdem kann man in Hamburg auch in anderen gegenden schoppen es muß nicht immer das teure Hanse-Viertel sein, vielleicht mal an der Osterstrasse oder in Altona versuchen. Ausflüge in der Umgebung kann ich als Nr. 1 Lüneburg empfehlen, wäre mein neuer wohnort geworden, wenn wir uns nicht letzendlich doch für den Heimatort meiner Frau entschieden hätten. Nr. 2 ist für mich lübeck, und das nicht nur wegen Holsten-Tor und Buddenbrocks-Flair.

Tipps zu Hamburg:
Das Planetarium ist eins der modernsten Europas und bietet tolle Shows, die man unbedingt einmal gesehen haben soll.
Die Musicals sind ja allgemein bekannt, allerdings sind es gerade die kleineren in Schmidts Theater die das richtige Flair des Kiezes haben wie z.B. "Heiße Ecke" http://www.tivoli.de/index.php?id=event701.
In der Speicherstadt unbedingt einmal ins "Hamburg Dungeon" http://www.thedungeons.com/de/hamburg-dungeon/index.html
Und als letzten Geheimtipp:
http://www.unsicht-bar.com/unsicht-bar-h...tml/home_1.html
Kulinarisches gibt es ansonsten zahlreich im Portugiesenviertel in der Nähe des Fischmarktes, den Fischmarkt sollte man nach durchzechter Reeperbahnnacht natürlich auch besuchen.

Und es gibt noch einen zweiten IKEA in Moorfleet!

So das wars erstmal von mir.

 
Daneel
Beiträge: 1.436
Registriert am: 02.10.2007


RE: Ex-Hamburger

#11 von markus , 01.12.2008 08:51

wir waren am samstag in hamburg...das ist wirklich die geilste stadt der welt

kann man nur empfehlen....

markus  
markus
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 18.11.2008


RE: Ex-Hamburger

#12 von Pamina , 15.12.2008 21:38

Die schönste Stadt ist ein bissel übertrieben, aber toll finde ich sie auch, aber in Ba-Wü sind die Städte absolut nicht hässlich,grins

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Ex-Hamburger

#13 von Ossilinchen , 16.12.2008 08:11

Pamina, da muss ich dir Recht geben.
Schön ist was Anderes, faszinierend würde ich gelten lassen.
Hamburg hat sehr viel zu bieten, aber wenn man dort öfter ist, dann wird's auch langweilig.

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


RE: Ex-Hamburger

#14 von Pamina , 16.12.2008 16:18

Ich bin ja auch nur als Touri da, die Elbbrücken faszinieren aber immer,das ist schon ein Flair da, aber nachts war ich mal auf der Reeperbahn mit meiner Familie, auch Schwester und Schwager, da hatte mein Mann fast nen gebrochenen Arm, weil ich so abartige Angst hatte. Dann finde ich noch den Ort so cool, wo sie immer die Elbdampfer begrüßen ,mit
"Steuermann halt die Wacht", das hat Gänsehauteffekt

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: Ex-Hamburger

#15 von Ossilinchen , 16.12.2008 21:33

Sag ich doch, faszinierend.
Ich bin schon oft in HH, schon alleine wegen dem Fischmarkt, ist ja nur ein Katzensprung von hier.
Letztes Jahr als die QMII in HH war, das war genial.
Ein wahnsinns Koloss.

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007


   

ist da wer?
? Wer wohnt in Hamburg ?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln