Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ich bin ein Ossi und bin von einen Ossi verarscht....

#31 von McSteph , 07.01.2008 01:11

nachdem ich 2002 und 2006/7 auch den Versuch unternommen habe, mit einer tollen Wessi-Frau (aus Schwaben) eine Beziehung zu führen (zwei Anläufe mit derselben), bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich demnächst erstmal keinen Anlauf in der Richtung mehr unternehmen werde. Da ich mich emotionell sehr auf sie eingelassen habe und der mentale Absturz massiv und sehr schmerzhaft war, muss ich mich erstmal davon erholen.

Ich habe aber auch festgestellt, dass viele Wessi-Mädels recht oberflächlich sind und mit tieferen Emotionen auf der anderen Seite nicht umgehen können und viel kaputt machen, das aber garnicht so wahr nehmen.

McSteph  
McSteph
Neuling
Beiträge: 14
Registriert am: 07.01.2008


RE: Ich bin ein Ossi und bin von einen Ossi verarscht....

#32 von Daneel , 15.01.2008 11:01

Zitat von Fulc
nee ansehen nicht, aber meistens weiß man es nach den ersten sätzen.
die meisten haben doch nur irgendwelche parties im schädel und nix in der birne aber meinen, sie wären die größten und wichtigsten.


Das hat mit Ossi und Wessi nichts zu tun, sondern damit, wo du die Mädels suchst.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

 
Daneel
Beiträge: 1.436
Registriert am: 02.10.2007


   

Vorurteile gegenüber Osteuropa?
mehr Unterschiede zwischen Nord & Süd a


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln