Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#421 von Ilrak , 28.04.2014 05:34

Sagen wir es einfach :
Macht euch keine Sorgen um die Zukunft.
Es gibt keine.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#422 von Buhli , 28.04.2014 11:33

Joe, soweit bist Du vom neuen Diktat nicht weg. "Rote im grünen Gewand" schon gelesen? Allerdings sollte das die Umweltproblematik nicht herunter spielen. Die ist ja real. Wenn man zu lesen bekommt, dass die Umweltverschmutzung in den gebrauchten Ländern höher ist als vor 1990, gibt das schon zu denken.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#423 von joesachse , 28.04.2014 21:17

Buhli, mit der Umweltthematik hast Du natürlich recht. Umweltschutz ist meist ganz konkret, die Schädlichkeit vieler Stoffe ist zweifelsfrei und das verhindern der Vergiftung der Natur ist gleichzeitig auch ein Verhindern der Vergiftung von Menschen.
Aber auch da gibt es immer wieder Themen, die wissenschaftlich völliger Blödsinn sind, aber durch die Profilierungssucht und den Aktionismus der Politiker losgetreten werden. Die völlig wirkungslose Feinstaubplakette oder der Kampf gegen Acrylamid in Pommes und Steaks sind solche bekloppten Aktionen.

Ganz anders verhält es sich mit dem Klimaschutz. Da gibt es weder einen eindeutigen Nachweis, dass der Mensch die Hauptursache für die Klimaveränderungen ist, noch gibt es Belege dafür, dass der Mensch das Klima für die Zukunft beeinflussen kann. Trotzdem werden unter diesem Deckmantel hunderte Milliarden ausgegeben. Dafür werden andere Aktionen, wo mit diesem Geld tatsächlich Veränderungen bewirkt und Menschen geholfen werden könnte, nicht durchgeführt.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.574
Registriert am: 16.07.2006


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#424 von Buhli , 29.04.2014 16:16

In Deinem zweiten Abschnitt sprichst Du von den Machthabern, die die Parlamentarier vor sich her treiben. Denn sinnlose Projekte, mit den Geld verdient wird, werden nur durch die im Hintergrund sitzenden, voran getrieben. Da unsere Politiker keine Berater zur Seite haben, die die gesellschaftlichen Interessen vertreten, sind solche von Dir angesprochenen sinnlosen Projekte, vorprogrammiert. Die Klimaveränderung geht auch ohne uns Menschlein vonstatten. Wie stark wir das Tempo beeinflussen, kann vielleicht diskutiert werden, aber nicht das Ob.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#425 von delta , 29.04.2014 16:20

Zitat von Buhli im Beitrag #422
Joe, soweit bist Du vom neuen Diktat nicht weg. "Rote im grünen Gewand" schon gelesen? Allerdings sollte das die Umweltproblematik nicht herunter spielen. Die ist ja real. Wenn man zu lesen bekommt, dass die Umweltverschmutzung in den gebrauchten Ländern höher ist als vor 1990, gibt das schon zu denken.


Irgend ein Spinner hat diesen Satz im Raum gestellt ohne die dazu gehörige Ursache dafür zu klären.....
ich finde solche Aussagen schon mehr als fragwürdig.......immer weniger Industrie, immer weniger Schadstoffarme Autos und immer weniger Flugzeuge die angeblich weniger Sprit brauchen und, und, und,
also was soll ich hier noch glauben.....ich denke hier werden wir sauber verarscht von Politik und Industrie. Hauptsache der blöde Deutsche zahlt dafür wieder mehr Steuern, den darum geht es wirklich.
Es ist an der zeit, jeden Umweltaktivisten einzusperren wegen groben Unfug.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 29.04.2014 | Top

RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#426 von Björn , 29.04.2014 23:35

Zitat
Es ist an der zeit, jeden Umweltaktivisten einzusperren wegen groben Unfug.



Paß mal auf, daß.sie nicht dich deswegen einsperren


Silly - "Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

 
Björn
Beiträge: 6.716
Registriert am: 30.09.2007


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#427 von nüscht , 30.04.2014 07:03

Zitat von Björn im Beitrag #426

Zitat
Es ist an der zeit, jeden Umweltaktivisten einzusperren wegen groben Unfug.


Paß mal auf, daß.sie nicht dich deswegen einsperren



Wenn du tot bist, weißt du nicht, daß du tot bist. Es ist nur schwer für die anderen.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#428 von delta , 30.04.2014 09:22

Zitat von Björn im Beitrag #426

Zitat
Es ist an der zeit, jeden Umweltaktivisten einzusperren wegen groben Unfug.


Paß mal auf, daß.sie nicht dich deswegen einsperren




ja.....so verschieden sind Ansichten......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#429 von queeny , 08.05.2014 22:37

Welchen Unfug machen Umweltaktivisten denn, Delta. Dann sollten mal die Züge mit den Kastoren nach Alt Bayern umgeleitet werden und dort eingelagert werden. Stell Dir mal vor, Delta, so 500 Meter von Deinem wirklich schönen Zuhause weg. Was machst Du dann? Da wirst Du quasi von ganz alleine zum Umweltaktivisten. Wirst dann gefilmt, wie Du an den Gleisen fest gekettet bist oder wie Jesus am Kastorbehälter.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#430 von Ilrak , 09.05.2014 12:19

Ach, queeny, das bißchen Strahlung verkauft man Delta dann als Rheumakur.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#431 von Gogelmosch , 09.05.2014 15:01

Also hat die Strahlung auch Vorteile, vor allem brauchst Du dann nicht wegen
mal Röntgen weit zu laufen. Die Röntgenanlage steht ja vor der Tür.


Es hat alles seinen tiefen Sinn

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 854
Registriert am: 08.10.2012


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#432 von Buhli , 09.05.2014 16:04

Da wird delta aber mit samst dem Wald strahlen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#433 von delta , 09.05.2014 18:35

Hab ich das ausgesucht das Endlager, hab ich den Atromstrom hergestellt .....
Das Problem ist nicht der Atomstrom, sondern die damit viel Geld verdienen und der Volksvertreter der diesen Leuten nicht auf die Finger klopft weil sie damit so leichtsinnig umgehen.
Windmühlen können nicht die Lösung sein.....alles andere ist wischi waschi


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#434 von queeny , 09.05.2014 18:36

Der Bayernstaat ist clever. Hält schön alles Unliebsame bei sich weg, aber wehe wenn dort nach geeigneten Höhlen für strahlendes Zeug gesucht wird. Da geht dieser Staat mitsamt den ganzen Lederhosen vor Wut an die Decke. Gerade ist ja dieser Umweltskandal mit dem staatlichen Ölvorrat, der teilweise in Böden und Grundwasser sickert. Warum wurde das Öl nicht direkt bei den Bayern gelagert? Schnell mal einen See absaugen und dann das Öl da rein. Damit die Bayern endlich mal merken, dass sie nicht immer als die Saubermänner dastehen. Unterm Bundestag in Berlin wäre auch ein gute Option.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 09.05.2014 | Top

RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#435 von delta , 10.05.2014 06:55

Queenymaus was schimpft du über Bayern...gehörst du nicht auch zu denn Menschen die hier in Bayern gerne Urlaub machen...warum ist das wohl so.
Übrigens: auch in Bayern wird nach Öl und Gas gebohrt. Ich wundere mich eigentlich über deinen ersten satz der da sagt " Der Bayernstaat ist clever )
heißt nicht immer wir sind Deppen... mir scheint nach bedarf wird uns alles zur Last gelegt.....natürlich läuft auch bei uns so manches nicht
rund, aber wir räumen unseren Politischen Dreck auch selber weg...was man nicht überall sagen kann im Lande.....da baut man Ihn eher noch aus....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 10.05.2014 | Top

   

Allgemeine Themen ums Internet
Stratosphärensprung


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln