Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#76 von Masseur , 12.08.2008 09:59

Habe eben noch mal in meinem schlauen Heft nachgelesen "MAC easy".
Da wurden von allen gängigen Rechnern ( Mac ) der Stromverbrauch im Stand by - Modus und bei Auszustand gemessen. Bis auf 2 marginale Unterschiede - immer gleicher Stromverbrauch.
Abhilfe schafft nur eine Schalterleiste, die den Strom auch komplett abschaltet. Nicht die Dinger aus dem Baumarkt für 2.99 €.
Gruß


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#77 von queeny , 12.08.2008 11:11

Genau so eine Leiste habe ich aber! Die Rechnung mit dem siedenden Wasser auf dem hohen Berg oder auch dem Mount Everest
(tib. Bez. Tschomulungma) geht allerdings nicht auf. Um beispielsweise in den Himalaya auf diesen Gipfel zu kommen, ist
eine hohe Energiemenge nötig sowie viel Geld. Da ist es weitaus billiger, das Wasser auf dem Herd zu erhitzen, sogar ohne
Deckel. Das wollte ich nur mal kurz bemerken. Und: Der Grat zwischen Dikussion und Haarspaltereien ist sehr, sehr schmal!

Schon alleine was die hier an Energie nötig haben:


Rebekka


The Pen is Mightier Than the Sword !

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 12.08.2008 | Top

RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#78 von Masseur , 12.08.2008 11:54

Hallooooo, queene, iss ja gut.
Ich habe nur versucht, die Verhältnismäßigkeit nicht zu vergessen. Und das mit dem Berg war ein Gag:-)))
Gruß


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#79 von queeny , 12.08.2008 12:07

Weiss ich doch Dirk! Ich bin nun mal eine Labertante und lasse nicht gern was unbeantwortet im
Raume stehen. Selbst Zausel hier - mein Hausgeist - weiß das:

Rebekka -


The Pen is Mightier Than the Sword !

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#80 von joesachse , 12.08.2008 20:08

In Antwort auf:
Um beispielsweise in den Himalaya auf diesen Gipfel zu kommen, ist
eine hohe Energiemenge nötig sowie viel Geld. Da ist es weitaus billiger, das Wasser auf dem Herd zu erhitzen, sogar ohne
Deckel. Das wollte ich nur mal kurz bemerken. Und: Der Grat zwischen Dikussion und Haarspaltereien ist sehr, sehr schmal!


Wenn es nur darum geht, das Wasser zum Sieden zu bringen, kannst Du das Wassergefäß auch luftdicht verschließen und dann über ein Ventil die Luft rauspumpen (für Energiesparer auch mit Muskelkraft). Dann siedet das Wasser schon bei Zimmertemperatur und du sparst dir den Weg auf den Gipfel

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#81 von Rotkäppchen , 12.08.2008 20:11

Zitat von joesachse


Wenn es nur darum geht, das Wasser zum Sieden zu bringen, kannst Du das Wassergefäß auch luftdicht verschließen und dann über ein Ventil die Luft rauspumpen (für Energiesparer auch mit Muskelkraft). Dann siedet das Wasser schon bei Zimmertemperatur und du sparst dir den Weg auf den Gipfel

Gruß
JoeSachse



Ohooo! Hier spricht der Physiker Respekt!


************************************
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." B.Brecht

Rotkäppchen  
Rotkäppchen
Beiträge: 264
Registriert am: 19.02.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#82 von queeny , 12.08.2008 20:29

Na, Joe! Nun sind wir also doch bei der Haarspalterei angekommen - oder Recht haben wollen um jeden Preis.
Physikunterricht sage ich nur. Der stinknormale Otto-Normalverbraucher würde eher auf den Mount Everest
steigen und da Wasser erhitzen, als mit Unterdruck zu arbeiten.

Rebekka


The Pen is Mightier Than the Sword !

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#83 von joesachse , 12.08.2008 20:42

Nur ist der Sinn des Wasserkochens nicht das Verdampfen. Wobei mir bei dieser Diskussion ein paar interessante Ideen gekommen sind. eispielweide ien Eierkocher, der mit Unterdruck arbeitet und damit maximal 69 Grad erzeugt, so dass das Eiweiss fest und das Eigelb flüssig bleibt. Und das alles ohne Thermostat, der ja immer etwas nachgeht. Ob das alles so sinnvoll ist, weiss ich nicht, aber die nächste Frage ist dann gleich, ob man so vielleicht Alkohol besser vom Wasser trennen und so eine Art Niedrigtemperatur-Destillator bauen könnte. Da würde vielleicht die Frucht in einem Willi noch intensiver und frischer rüberkommen. Aber vielleicht gibts das schon, werde mal googlen

Sorry Queeny, Du bist einfach überdurchschnittlich schlau, kommst wohl aus dem Osten

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 12.08.2008 | Top

RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#84 von Weilheimer , 12.08.2008 20:52

Zitat von joesachse
Wobei mir bei dieser Diskussion ein paar interessante Ideen gekommen sind. eispielweide ien Eierkocher, der mit Unterdruck arbeitet und damit maximal 69 Grad erzeugt, so dass das Eiweiss fest und das Eigelb flüssig bleibt.



Ja, Joe man kann eine neue Monsterapparatur "erfinden" oder auf das geballte Wissen der Menschheit zurückgreifen.



 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#85 von mutterheimat , 12.08.2008 20:56

Und wie kocht ihr die Eier, wenn ihr zwar Wasser + Topf + Holz habt, aber kein Feuer. Schon mal an eine Brille bei Sonnenschein (keine Sonnenbrille), gedacht. Lernt man bei der Armee, oder den Pfadfindern, oder GST.

 
mutterheimat
Beiträge: 2.274
Registriert am: 03.02.2008

zuletzt bearbeitet 12.08.2008 | Top

RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#86 von Masseur , 12.08.2008 20:58

Haaam wa alles geleeernt. und letzten Samstag angewendet. Beim Grillen in "S"


Lieber von Christo verpackt, als vom Leben gezeichnet

Masseur  
Masseur
Beiträge: 1.152
Registriert am: 25.05.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#87 von Rotkäppchen , 12.08.2008 21:03

@mutterheimat:
Dein gesamter Erfahrungsschatz, deine Erinnerungen und sämtliche deiner Beiträge haben immer etwas mit Armeezeiten, GST-Zeiten bzw. mit dem Militär zu tun. Hast du davor und danach nicht mehr gelebt?


************************************
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." B.Brecht

Rotkäppchen  
Rotkäppchen
Beiträge: 264
Registriert am: 19.02.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#88 von joesachse , 12.08.2008 21:07

In Antwort auf:
Ja, Joe man kann eine neue Monsterapparatur "erfinden" oder auf das geballte Wissen der Menschheit zurückgreifen.


Nein, Weili, die zeitabhängigen Wasserkocher sind ungefähr so genau wie mein Gefühl, weil die Größe der Eier nicht beachtet. Bei meiner Erfindung (ich spinne mal) könntest Du alle Eier unabhängig von der Größe 20 Minuten (oder 16 oder 25 oder 30) lang erhitzen, und sie wären immer perfekt.

Gruß
JoeSachse

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.573
Registriert am: 16.07.2006


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#89 von mutterheimat , 12.08.2008 22:30

Zitat von Rotkäppchen
@mutterheimat:
Dein gesamter Erfahrungsschatz, deine Erinnerungen und sämtliche deiner Beiträge haben immer etwas mit Armeezeiten, GST-Zeiten bzw. mit dem Militär zu tun. Hast du davor und danach nicht mehr gelebt?

Nein!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.274
Registriert am: 03.02.2008


RE: Können wir das Klima beeinflussen???

#90 von queeny , 13.08.2008 19:24

Sorry Queeny, Du bist einfach überdurchschnittlich schlau, kommst wohl aus dem Osten

Hi Joe!

Ich bin immer noch nicht dazu gekommen, Dir zu schreiben. So wie es aussieht, ist es auch nicht mehr
nötig. Oben steht in ROT so ein Satz, den ich Spöttelei nenne! Kannst Dich sicher noch dran
erinnern. Ist übrigens keine Kritik, denn ich bin ja oft nicht anders und manchmal krasser. Hat nichts
mit dem Thema zu tun. Damit belasse ich das dann mit der Spöttelei.

Rebekka



The Pen is Mightier Than the Sword !

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


   

Allgemeine Themen ums Internet
Stratosphärensprung


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln