Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#1 von CleophaRadio , 23.03.2007 18:41

Im 35. Jahr ihres Bestehens hat City heute eine CD veröffentlicht, das sich gewaschen hat. Während der Live Präsentation in Landsberg traute ich meinen Augen nicht, was die Alten Jungs auf die Beine stellten.

Mein Tipp - absolut hörenswert !

die CD Läuft heute zum Anhören den ganzen Tag/Abend auf unserem Radio Stream !

Macht Euch einfach selbst ein Bild !

Viel Spaß beim Lauschen !


zu hören unter http://www.cleophaland.de


Alles hat seine Zeit

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Cover_Yeah.jpg 
 
CleophaRadio
Beiträge: 50
Registriert am: 19.10.2006

zuletzt bearbeitet 23.03.2007 | Top

RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#2 von Grischu , 24.03.2007 10:08

Hallöchen,

wir sind gestern losgefahren und haben gleich die CD gekauft und sie auf dem Weg zum Puhdys Konzert gehört. Sie ist wirklich absolut Spitze. Es lohnt sich die CD zu kaufen. Wir hatten einen waschechten Pfälzer mit im Auto, der ist uns bald vor Begeisterung nach vorne gehopst ist . Wir freuen uns schon jetzt auf das Konzert im Oktober in Untergruppenbach.

LG Grischu

Grischu  
Grischu
Beiträge: 260
Registriert am: 29.05.2006


RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#3 von CleophaRadio , 24.03.2007 16:06

Ich hoffe nur dass man für Untergruppenbach ein bissel mehr offene Werbung betreibt wie letztes mal.. und man nicht im Nachbardorf drüber informiert ist..

Wir werden auf alle Fälle das Unsere für tun :-)

Ich freu mich auf das Tempodrom am nächsten Freitag :-)

Liebe Grüße

Walter

zur Zeit noch in Fürstenwalde .. und schön isses hier sogar in ner Platte .. schmunzel..


Alles hat seine Zeit

 
CleophaRadio
Beiträge: 50
Registriert am: 19.10.2006


RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#4 von Buhli , 25.03.2007 14:35

Es ist nicht "sogar in ner Platte" schön, sondern weil in ner Platte.


Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#5 von CleophaRadio , 27.03.2007 12:00

Du hast absolut recht. Ich erlebe hier in Fürstenwalde einfach nur tolle Tage.

Alles da, wunderbare Gastgeber ( http://www.cityfanclub.net ) schönes Wetter und 18 Grad ( Dachte immer wir im Südwesten hätten die hohen Temperaturen )

Sehr angetan hat es mir ein Bier dass sich da nennt " Neuzeller schwarzer Abt "

Soljanka oder tote Oma, für nen Südwessi wirklich tolle neue Genüsse und dieser südwessi hat sich richtiggehend verknallt in alles hier.

Heute geht es nochmal über die Oder um den Standortvorteil zu nutzen :-) ( Ziggis )

Und am Freitag ins Tempodrom, bevor uns der Flieger Montag wieder im Schwarzwald landen läßt.

Ich werde heute Abend in der Live Sendung aus Fürstenwalde nochmal auf das Album eingehen.

Liebe Grüße Euer immernoch

FürstenWalter

http://www.cleophaland.de
Radio Event & more

Musik ist Grenzenlos


Alles hat seine Zeit

 
CleophaRadio
Beiträge: 50
Registriert am: 19.10.2006


RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#6 von Karli ( Gast ) , 28.03.2007 08:35

Das Neuzeller Schwarzer Abt ist wirklich lecker. Grund genug für einige
Besitzstandswahrer , ihm die Bezeichnung " Bier " zu verbieten, weil es
wohl nicht ganz dem Reinheitsgebot entspricht . Deshalb steht auf der Flasche
auch nur " Brauereierzeugnis " . So geht´s übrigens auch einigen Produkten aus
dem Sachsenland . In Belgien schert sich da kein Aas drum , die meisten der
dortigen Biere haben irgendwelche Zusätze , wobei Kräuer noch harmlos sind.
So , nachher werde ich mal nach " YeahYeahYeah " schauen gehen.

Karli

Karli

RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#7 von Grischu , 28.03.2007 21:31

Neuzelle hat den Prozeß vor Gericht gewonnen und jetzt darf der Der Neuzeller " Schwarzer Abt " sich Bier nennen. Bier durfte es nicht genannt werden, aber die Biersteuer sollten sie zahlen. Es stand sogar hier bei uns in der Rhein-Pfalz Zeitung das Nezelle gewonnen hat und der Onkel von meinem Mann arbeitet in der Neuzeller Brauerei und daher haben wir es noch aus erster Hand. Da das Bier so lecker ist bekommen wir immer mal eine Geschenksendung Bier aus Neuzelle.


LG Grit

Grischu  
Grischu
Beiträge: 260
Registriert am: 29.05.2006


RE: Yeah Yeah Yeah - Das neue City Album Seit heute am Start

#8 von CleophaRadio , 29.03.2007 14:49

Hallo zusammen :-)

Eure Ausführungen zu Neuzelle haben mir ( neben dem schwarzen Abt ) richtig Lust gemacht. Wir werden am Samstag diesem Örtchen, dem Kloster und wenns geht, natürlich auch der Brauerei einen Besuch abstatten.

Ich werde dann auch hier berichten.

Im Übrigen reibe ich mir immernoch die Augen über das was ich hier so alles sehe und entdecke. Ich stelle jeden Tag aufs Neue fest, dass ich hier in Brandenburg eine tolle Ecke Deutschlands kennen lernen darf.

Morgen geht es erst mal aufs Konzert im Tempodrom, 35 Jahre City und über 70 (!) Musiker auf der Bühne lasse ich mir nicht entgehen.

Vielleicht sehe ich den oder die einen/eine andere/n ja in meiner Sendung.. würd mich freuen..

Ich habe in meinem Forum, im internen Member - Bereich, ein Tagebuch stehen, in denen ich meine Eindrücke und Begegnungen beschreibe.. sollte jemand Lust haben, ich schalte täglich neu frei :-)

Liebe Grüße

Walter
http://www.cleophaland.de
Radio Event & more


Alles hat seine Zeit

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 fritz.jpg   julius.jpg   hirschgarten.jpg   sebastian.jpg 
 
CleophaRadio
Beiträge: 50
Registriert am: 19.10.2006

zuletzt bearbeitet 29.03.2007 | Top

   

Tatort Theresienwiese
Wie habt ihr damals Kyrill erlebt?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln