Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Abspecken !!!

#1 von Karli ( Gast ) , 14.05.2007 07:29

Seit einiger Zeit haben unsere Vordenker ja das Thema
Kampf dem Übergwicht für sich entdeckt .
Heute morgen nun endlich die Meldung , daß unsere
Regierigen eine tolle ( und kaum überraschende ) Idee
zur Verbesserung der Volksgesundheit haben :
Höhere Steuern auf Süßes und Fettiges !!
So einfach , so genial .
Warum sind die da nicht früher draufgekommen ?

Karli - selbst einige Zentimeter zu kurz für´s Gewicht

Karli

RE: Abspecken !!!

#2 von Angel40 , 14.05.2007 07:50

Also da fehlen mir echt die Worte. Die da oben haben viel zu viel lange Weile. Sonst würden sie auf solch einen Hohn garnicht kommen.Wie heißt es immer so schön, Die Würde des Menschen ist unantastbar. Da kann ich wirklich nur lachen. Sollen die doch mal den Herstellern vorschreiben, dass sie überall weniger Zucker reinmachen und das Obst billiger dann würde alles auch anders aussehen. Aber es ist immer leichter immer aufdie kleinen. Die können sich da eh nicht wehren. Da kriegen ich immer so einen Hals, über was die da oben sich immer so den Kopf zubrechen.

LG Kerstin

Angel40  
Angel40
Beiträge: 716
Registriert am: 14.03.2006


RE: Abspecken !!!

#3 von Sanny27 , 14.05.2007 17:33

Hi Leute,

mein Lutzi und ich hatten das Thema vorhin beim lecker Mittag essen ( Kartoffelbrei, Zwiebeln und lecker Hackbällchen) und wir sind zu dem Schluß gekommen, das die Herren mit solchen Müll- sorry anders kann man es nicht mehr nennen- von den wichtigen Dingen ablenken wollen.

Ruhige Woche euch allen und genießt das essen.

Grüßle aus Heilbronn

Sanny27  
Sanny27
Beiträge: 94
Registriert am: 24.11.2006


RE: Abspecken !!!

#4 von Buhli , 14.05.2007 21:39

Ja die Idee mit dem Essen genießen ist Klasse.
Das wir zu fett sind hat schon der O.F.Weitling gewußt. Seine Erkenntnis zu diesem Thema war Spitze. Ich zitiere: " Wenn all das Fett über Nacht abgestreift würde, könnte man dieses Land nur noch mit Gummistiefeln betreten." Hat die Gummistiefellobby etwa ein Umsatzproblem?


Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Abspecken !!!

#5 von jutta , 15.05.2007 22:57

Das waren nur sone Gedanken von denen. Merkel ist nur unterwegs, was sollen die Mädels und Jungs währenddessen machen? Ob die daran gedacht haben, daß die meisten im Bundestag selber übergewichtig sind (inklusive Merkel)
Solche Meldungen nehm ich nicht ernst, ist aber irgendwie peinlich. Nun irgendwie müssen sie ja die Zeit bis zur Sommerpause überbrücken. Diese Bundesregierung kann man einfach nicht ernst nehmen. An wichtige Themen, wie Mindestlohn gehen sie nicht ran, aber sich solch nen Scheiss ausdenken. Das fällt mir nix mehr ein, mich regts nicht mal auf, ich finde solche Aussagen einfach dumm!!!




jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: Abspecken !!!

#6 von baghira , 25.04.2008 16:36

na hauptsache die bekommen jährlich steigende diäten...(mehr kohle)...damit sie sich die laiber vollhauen können.

das was gesund ist...ist für manche unerschwinglich....
das was *kaufbar* ist...ist zu fett....

und...wer will schon als karnickel mutieren...nur um ein paar kilos runter zu bekommen...

gut...ich kenne ein geniales rezept zum abnehmen...
aber dazu brauch ich erst mal wieder nen grossen kochtopf...
und dann sind binnen einer woche bis zu 17 pfund runter....

hab ich schon 1x durch und ich weiss dass es funktioniert.

lg heike


Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben...

 
baghira
Beiträge: 70
Registriert am: 15.04.2008


RE: Abspecken !!!

#7 von *Sternchen* , 25.04.2008 16:42

In Antwort auf:
ich kenne ein geniales rezept zum abnehmen...
aber dazu brauch ich erst mal wieder nen grossen kochtopf...
und dann sind binnen einer woche bis zu 17 pfund runter....


wie geht das denn?

schmeißt du deine Klamotten in den Kochtopf, oder wie geht das mit 17 pfund in einer Woche. Bin auch grad beim Diäten


LG

*Sternchen*

*Sternchen*  
*Sternchen*
Neuling
Beiträge: 12
Registriert am: 25.04.2008


RE: Abspecken !!!

#8 von Schlawine , 25.04.2008 16:46

Zitat von *Sternchen*
[quote]ich kenne ein geniales rezept zum abnehmen...
aber dazu brauch ich erst mal wieder nen grossen kochtopf...
und dann sind binnen einer woche bis zu 17 pfund runter....


wie geht das denn?

Das würde mich auch interessieren !!!!!!!

Ich habe ansonsten aber das Gefühl ich lebe in einem anderen Land als unsere Politiker.Spätestens seit ich gehört habe, dass seit Einführung des EUROS nichts teurer geworden ist.


Schlawine

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Abspecken !!!

#9 von caramba ( Gast ) , 25.04.2008 19:06

das ist bestimmt die magische Kohlsuppe.
Einen Kopf Weisskohl in Gemüsebrühe weichgekocht und das tagelang morgens, mittags und abends in sich reingestoppt.
Nach drei Tagen kommt einem dann das Zeug oben wieder heraus.


caramba

caramba

RE: Abspecken !!!

#10 von Ossilinchen , 25.04.2008 19:16

Zitat von caramba
das ist bestimmt die magische Kohlsuppe.
Einen Kopf Weisskohl in Gemüsebrühe weichgekocht und das tagelang morgens, mittags und abends in sich reingestoppt.
Nach drei Tagen kommt einem dann das Zeug oben wieder heraus.


caramba


Passt auf die Abgase auf, die dabei entstehen können.
Das Ozonloch ist schon groß genug.


--------------------------------------------------

Es ist nicht leicht auf sein Herz zu hören, wenn Kopf und Bauch was anderes sagen!

Ossilinchen  
Ossilinchen
Beiträge: 554
Registriert am: 29.07.2007

zuletzt bearbeitet 25.04.2008 | Top

RE: Abspecken !!!

#11 von caramba ( Gast ) , 26.04.2008 16:46

Dem Windumlauf könnte man mit dem Gebrauch von Kümmel begegenen....
ist bei mir immer gang und gäbe...abr nur gemahlen..

Furchtbar,wenn ich da auf so ein Kümmelkorn beisse..denn verjeht mir der janze Kohlrausch....


caramba

caramba

RE: Abspecken !!!

#12 von baghira , 26.04.2008 21:34

Zitat von Ossilinchen
Zitat von caramba
das ist bestimmt die magische Kohlsuppe.
Einen Kopf Weisskohl in Gemüsebrühe weichgekocht und das tagelang morgens, mittags und abends in sich reingestoppt.
Nach drei Tagen kommt einem dann das Zeug oben wieder heraus.


caramba


Passt auf die Abgase auf, die dabei entstehen können.
Das Ozonloch ist schon groß genug.


genau, es ist die kohlsuppe....
und ich habe sie schon ausprobiert...und hatte diesen erfolg damit...
und wirklich....mit kümmel...kann man gegen die aufkommenden winde kämpfen...
sobald ich einen geeigneten topf habe( mein ex hat meinen grossen topf nicht rausgerückt)...geht es wieder los....

lg heike


Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben...

 
baghira
Beiträge: 70
Registriert am: 15.04.2008


   

8. März: Internationaler Frauentag
herzlichen Glückwunsch Berlin


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln