Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Potsdam

#1 von Jörg , 30.07.2007 12:21

Hab bemerkt, daß wohl der eine oder andere Potsdam-Fan unter uns bewegt. Deshalb eröffne ich mal hier im Reiseführer dieses Thema.

Wo sind schöne Ecken in Potsdam?
Was sollte man sich unbedingt anschauen?

Freu mich über Beiträge.

Jörg

Jörg  
Jörg
Beiträge: 798
Registriert am: 01.03.2006


RE: Potsdam

#2 von Nettl , 30.07.2007 13:24

Also man sollte sich auf jeden Fall Schloss Sanssouci(ich hoffe,das wird so geschrieben) anschauen.
Ich werde das auf jeden Fall am 19.08. oder 20.08. machen. Da bin ich eine Woche bei meinen Eltern bei Dresden zu Besuch und werde da einen Abstecher nach Potsdam machen. Kann dann nebenbei noch Bekannte von uns besuchen.

LG Nettl

Nettl  
Nettl
Beiträge: 88
Registriert am: 29.10.2006


RE: Potsdam

#3 von mathias , 30.07.2007 16:50

Also ich sag da nur:
http://www.schloessernacht-2007.de/home.php

Sie ist wieder am 17.08.2007, aber da an Karten ran zukommen, ist meist fast unmöglich, da sie schon oft im Vorverkauf bald weg sind! Also muss man sich schon Rechtzeitig welche besorgen ;)

Dann natürlich Filmpark Babelsberg, und da rennt derzeit auch Tom Cruise rum, der ja den Film über Stauffenberg dreht! Kontrovers diskutiert wird es ja, da er der Scientology angehört, aber dennoch schön für den Filmstandort Berlin/Potsdam! Schließlich ist es ja nac "V . wie Vendeta" der ja komplett in Babelsberg gedreht wurde, wieder eine Hollywood produktion ;)
http://www.filmpark-babelsberg.de/

Außerdem gibt es für die Schleckermäuler in Potsdam eine gläserene Produktion der Firma Katjes, wo man sich alles ansehn kann, und mit den leckerein eindecken kann ;)

Desweiteren, kommen auch Sternenfans im zeiss-planetarium auf ihre Kosten, wo man auch ein Ferienprogramm hat, und die Preise sind da auch ganz erschwinglich ;)
http://www.urania-potsdam.de/planetka.htm

Oder man macht einfach einen Havelspaziergang, und sieht nach im Schlatz nach den Bibern um, die sich dort niedergelassen haben ;)


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias  
mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007


RE: Potsdam

#4 von Fanfarenzug Potsdam ( gelöscht ) , 11.10.2007 22:39

Der Fanfarenzug Potsdam ist sehens- und hörenswert. Er ist einer der besten der Welt.

Schaut doch mal vorbei unter http://www.fanfarenzugpotsdam.de!

Herzliche Grüße an den Webmaster und seine Familie!

Bis die Tage
Alexander (Robby) Lindt

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_4309.JPG   IMG_0257.JPG   100_1030.JPG   PICT4989.JPG 
Fanfarenzug Potsdam
zuletzt bearbeitet 11.10.2007 22:44 | Top

RE: Potsdam

#5 von ilja71 , 05.12.2007 19:15

Ich war mit meiner Frau dieses Jahr für eine kurze Stippvisite in Potsdam, und kann einen Besuch nur empfehlen.
Besonders interessant waren für uns die Nikolaikirche, das Brandenburger Tor (das übrigens älter ist als des Berliner) und das Film-Museum im alten Marstall.
Hier auf das Bild klicken und meine persönlichen Eindrücke betrachten:

 
ilja71
Beiträge: 28
Registriert am: 30.11.2007


RE: Potsdam

#6 von Anja88 ( gelöscht ) , 11.07.2011 13:00

Ich komme aus Potsdam! :) Kann heute aber mit der Stadt leider nichts mehr anfangen. Sind schon vor einigen Jahren weggezogen und ehrlich gesagt vermisse ich da auch nichts.

Was man allerdings nicht auslassen sollte, wenn man in Potsdam ist, ist die Freundschaftsinsel (zum Thema schöne Ecken ;) ), der Buga-Park und natürlich der Filmpark Babelsberg, der ist ja quasi ein Muss, wenn man zu Besuch ist.

Anja88

   

Ein kleiner Fototrip durch Cottbus . . .
SPN- Spree Neisse


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln