Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

RE: Linke-Abgeordneter lässt Wikipedia Deutschland sperren

 von Daneel , 16.11.2008 14:27

Geht es überhaupt über die Stasigeschichte, oder hat er es nicht wegen der SMS-Geschichte (Bedrohung des Mitbewohners in seiner WG) sperren lassen, welches aufgrund eines offenen Verfahrens den Regeln von wikipedia.org widerspricht, dieses zu veröffentlichen? Ich weiss es nicht. Aber es ist ein Fehler die Domain wikipedia.de, die zwar eine Weiterleitung auf wikipedia.org enthält, aber dessen Besitzer nicht für den Content dort verantwortlich zeichnet, deswegen per einstweiliger Verfügung sperren zu lassen. Schlichtweg negative PR für "Die Linke" und für ihn selber. Das er seine Stasivergangenheit den eigenen Leuten gegenüber verschwiegen hat, halte ich dennoch, für einen "kleinen" Fehler, bemerkenswert.

Der Streit wurde von Lutz Heilmann für beendet erklärt:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,590719,00.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich will ans Meer zurück, ein letzter Blick
Spüren, wie der Wind mir Flügel gibt
Ich will ans Meer zurück, dort wo das Glück
Mich endlich wieder in die Arme nimmt

Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007

Themen Überblick

 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln