Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

RE: Die Sachsen

 von ossipower , 15.06.2009 19:28

62,1% aller Westdeutschen lesen regelmäßig aktuelle Zeitschriften und Magazine zum Zeitgeschehen, zu Gesellschaft und Politik. Nur 49,8% der Ostdeutschen teilen diese Gewohnheit . ist vieleicht auch eine geldfrage hier in stadtgebiet schwabing werden mehr zeitschriften ( focus, spiegel ,stern u.s.w gelesen als im stadtgebiet hasenbergl. also der vergleich hinkt dann wohl.

ossipower
Beiträge: 269
Registriert am: 16.08.2006

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Die Sachsen babsi 12.06.2009
RE: Die Sachsen DeutschLehrer 12.06.2009
RE: Die Sachsen vae victis 12.06.2009
RE: Die Sachsen DeutschLehrer 12.06.2009
RE: Die Sachsen peppe 12.06.2009
RE: Die Sachsen vae victis 13.06.2009
RE: Die Sachsen MZ 13.06.2009
RE: Die Sachsen bummi 12.06.2009
RE: Die Sachsen herman 13.06.2009
RE: Die Sachsen mathias 14.06.2009
RE: Die Sachsen herman 14.06.2009
RE: Die Sachsen mathias 14.06.2009
RE: Die Sachsen Buhli 14.06.2009
RE: Die Sachsen Ines 64 14.06.2009
RE: Die Sachsen herman 14.06.2009
RE: Die Sachsen bummi 14.06.2009
RE: Die Sachsen Björn 15.06.2009
RE: Die Sachsen bummi 15.06.2009
RE: Die Sachsen ossipower 15.06.2009
RE: Die Sachsen Schlawine 15.06.2009
RE: Die Sachsen kirschli 15.06.2009
RE: Die Sachsen Ossilinchen 15.06.2009
RE: Die Sachsen herman 15.06.2009
RE: Die Sachsen Wega 16.06.2009
RE: Die Sachsen herman 16.06.2009
RE: Die Sachsen Wega 16.06.2009
RE: Die Sachsen kirschli 16.06.2009
RE: Die Sachsen herman 16.06.2009
RE: Die Sachsen Wega 16.06.2009
RE: Die Sachsen herman 16.06.2009
RE: Die Sachsen Wega 16.06.2009
RE: Die Sachsen vae victis 16.06.2009
RE: Die Sachsen joesachse 16.06.2009
RE: Die Sachsen herman 16.06.2009
RE: Die Sachsen joesachse 17.06.2009
RE: Die Sachsen babsi 18.06.2009
RE: Die Sachsen Björn 18.06.2009
RE: Die Sachsen Luna 13.06.2009
RE: Die Sachsen kirschli 13.06.2009
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln