Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

RE: Futter für herman

 von herman , 27.06.2009 19:03

Nach einem Besuch Adenauers bei der Sowjetführung in Moskau nahme die Bundesrepublik diplomatische Beziehungen auf und im Gegenzug holte Adenauer noch Tausende von Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion nach Deutschland.

Meine Frage war warum kein hochrangiger Politiker des SED-Staats in gleicher Angelegenheit tätig wurde. Sie wurde nicht beantwortet weswegen ich das tun möchte.

Das Schicksal der Gefangenen ging diesen Herrschaften wie man so sagt am Arsch vorbei. Sie fühlten sich als Herrscher eines merkwürdigen Luftikus-Staates der keine Vergangenheit hatte. Und so mußten bundesdeutsche Politiker die Interessen der eingesperrten Ossis vertreten, so auch Strauß der als Gegenleistung für den Milliardenkredit den Abbau der Selbstschußanlagen an der Zonengrenze durchsetzte, die ja bekanntlich gegen die eigene Bevölkerung gerichtet waren.

Natürlich haben viele an Oder und Neiße gewartet die glaubten wieder in die Heimat zurückkehren zu können, letztendlich sind weit mehr Flüchtlinge in der Bundessrepublik gelandet und mein Beitrag sollte das verschwiemelte an der Wirklichkeit vorbeiführende Gerede von Bummi zu diesem Sachverhalt korrigieren. Auch entsprechen seine Ausführungen die deutschen Kriegsgefangenen hätten leicht zurück nach Deutschland kommen können wenn sie denn "unbelastet" waren nicht der Wahrheit.

Es war den Russen ziemlich egal, unbelastet war kein Deutscher Soldat in jener Zeit wofür ich auch Verständnis habe. Die einzigen die über die Vereinbarung der Rückführung deutscher Kriegsgefanener nölten waren übrigens SED-Figuren, sie erhofften sich eine Anerkennung und jammerten die Russen hätten damit ein Faustpfand aus der Hand gegeben.


herman
Beiträge: 437
Registriert am: 14.01.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Futter für herman DeutschLehrer 26.06.2009
RE: Futter für herman bummi 26.06.2009
RE: Futter für herman herman 26.06.2009
RE: Futter für herman DeutschLehrer 26.06.2009
RE: Futter für herman bummi 26.06.2009
RE: Futter für herman herman 26.06.2009
RE: Futter für herman Weilheimer 26.06.2009
RE: Futter für herman herman 26.06.2009
RE: Futter für herman bummi 26.06.2009
RE: Futter für herman Björn 27.06.2009
RE: Futter für herman falke56 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman Weilheimer 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman Schlawine 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman Schlawine 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman mutterheimat 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman mutterheimat 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman mutterheimat 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman Schlawine 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 01.07.2009
RE: Futter für herman bummi 01.07.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln