Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

RE: Futter für herman

 von bummi , 28.06.2009 19:44

so einfach isses nicht.
ich würde deutsche- heute schlicht mit europäischen
grenzen indentifizieren.
und da sieht es schon bedeutend schlimmer aus.
zudem würde ich mir mal (flug-)häfen genauer betrachten.
die heimtücke liegt im detail.
die ddr hat seinen und anderen leuten gezeigt, wo die grenze ist.
man beachte allein den aufwand im grenznahen bereich.

ungläubigen empfehle ich gern mal, ein befreundetes
besatzer - militärobjekt zu filmen....oder die "tank-"stops
diverser militärflieger. lebend endet das nicht.

verstümmeln und umbringen tun sich ausnahmslos leute, die nicht
lesen können, @herman. deutschland hat 4 millionen analphabeten,
nicht die ddr. zudem haben höfliche zivilgrenzer und freiwillige
grenzkontrolleure auf die sperrzonen hingewiesen, die in
mehrere zonen eingeteilt waren. wer also an all den leuten/schildern
vorbeikam, hat vorsätzlich einen sperrbereich betreten.
der vorsatz ist für den tatbestand gegeben.
dann konnte man auf wache/vor gericht noch belegen oder nicht,
daß man sich nur geirrt bzw. kein schild gesehen hat.

daß man heute keine grenzübertritte mehr fürchtet,
liegt wohl eher daran, daß man einen schweinestall mit mehreren
kammern nicht begrenzen muß. das erklärt ihnen aber sicher der
bauer gegenüber näher.

in dem fall würde ich mich aber nicht zu früh freuen.
der nächste, sicher rote kandidat ist griechenland.
und dann können sie sich gern die aktionen ihrer
freundlichen mitarbeiter anschauen.

siehe konvention:
die konvention sieht zudem nicht mal das verbot des gebrauches
vor, sondern die regelt beräumung und beschilderung und
monopolisiert die herstellung, indem es nur typenzulassungen
vorschreibt. ist ungefähr wie mit doping:-)))

kh


bummi
Beiträge: 504
Registriert am: 19.11.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Futter für herman DeutschLehrer 26.06.2009
RE: Futter für herman bummi 26.06.2009
RE: Futter für herman herman 26.06.2009
RE: Futter für herman DeutschLehrer 26.06.2009
RE: Futter für herman bummi 26.06.2009
RE: Futter für herman herman 26.06.2009
RE: Futter für herman Weilheimer 26.06.2009
RE: Futter für herman herman 26.06.2009
RE: Futter für herman bummi 26.06.2009
RE: Futter für herman Björn 27.06.2009
RE: Futter für herman falke56 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman Weilheimer 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman Schlawine 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
RE: Futter für herman Schlawine 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 27.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman mutterheimat 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman mutterheimat 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman mutterheimat 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman Schlawine 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 28.06.2009
RE: Futter für herman bummi 28.06.2009
RE: Futter für herman herman 01.07.2009
RE: Futter für herman bummi 01.07.2009
RE: Futter für herman bummi 27.06.2009
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln