Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

Meckpomm: Haushaltpolitisches Musterland

 von mathias , 13.07.2009 22:15

in der heutigen Onlineausgabe der Financial Times Deutschland findet man einen Artikel über ein Bundesland, dass lange Zeit nur schlechte überregionale Presse hatte: Mck-pomm

Unter der Überschrift:
Keynes regiert in Meckpomm
http://www.ftd.de/politik/deutschland/:M...539366.html?p=1
findet sich eine analyse, der Haushaltspolitik der letzten Jahre, die sich nun auch in der Wirtschaftskrise als positiv auszeichnet!
Da man in den Boomjahren seine Defizte auf 0 zurück fuhr, und sogar in der Lage war, alte Schulden zu tilgen + ein Konjunkturpolster aufzubauen, dass man in der Krise nutzen kann, und trotz mindereinnahmen einen soliden haushalt aufstellen kann.
Natürlich ist Mckpomm immernoch ein Nehmerland, und wird es wohl noch etwas bleiben.
Dennoch aber auf einem guten, soliden Weg.

PS:
Böse in dem Artikel..
Sachsens Steuereinahmen sind 2010 auf das Niveau von 1998 zurückgefallen..


Spürst du es in dir? Wie uns das Leben erfüllt mit Glück? Wir alle sind hier zu leben unser Geschick. Sing ein Lied! Vergiss die Sorgen, wenn ein Tag zu Ende ist! Komm vertrau auf morgen, weil das Leben es uns verspricht!

Es war einmal..das Leben

mathias
Beiträge: 366
Registriert am: 12.03.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Meckpomm: Haushaltpolitisches Musterland mathias 13.07.2009
RE: Meckpomm: Haushaltpolitisches Musterland Fulc 14.07.2009
RE: Meckpomm: Haushaltpolitisches Musterland mathias 15.07.2009
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln