Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Themen in den Medien

RE: Hilfe für Justin

 von MOZI , 15.01.2007 02:22

Ich würde sehr gerne helfen. Ich bin kerngesund und könnte "theoretisch" auch spenden. Leider werde ich nicht in die DKMS aufgenommen, da ich ein Problem habe... Ich wiege keine 50 Kilo! Ich habe mir erneut die Adressen der Ärzte hier in KL rausgesucht und hoffe, ich komme einmal durch, ohne daß sie genau wiegen. Es läge mir sehr viel daran, wenn ich helfen könnte.

Ich hab seit 1994 einen Blutspendeausweis. Ich war bei unzähligen Terminen. Alles, was ich bekam, war eine Erbsensuppe, damit ich zulege und das nächste mal spenden kann. Traurig - für mich... Denn vielleicht könnte ich ja Leuten helfen - doch ich bin zu dünn...

Für mich ist es genauso schwer zuzunehmen, wie für manch "Kräftigen" abzunehmen. Aber daß ich eventuell vielleicht genau das Knochenmark hätte, was gebraucht wird - aber keiner will es, weil ich nix wiege - macht mir schwer zu schaffen.

Das MOZI


MOZI

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Leukämie und Knochenmarkspende Karuscha 11.01.2007 19:19
RE: Hilfe für Justin Renate 11.01.2007 20:03
RE: Hilfe für Justin Grischu 11.01.2007 21:33
RE: Hilfe für Justin Iris 12.01.2007 08:57
RE: Hilfe für Justin ira 12.01.2007 09:48
RE: Hilfe für Justin Ines 64 13.01.2007 10:03
RE: Hilfe für Justin MOZI 15.01.2007 02:22
RE: Hilfe für Justin Ines 64 15.01.2007 19:06
RE: Hilfe für Justin Karuscha 15.01.2007 19:12
RE: Hilfe für Justin Karuscha 08.02.2008 22:33
RE: Hilfe für Justin Renate 08.02.2008 22:37
RE: Hilfe für Justin Björn 09.02.2008 00:29
Leukämie und Knochenmarkspende Björn 09.05.2009 13:56
RE: Leukämie und Knochenmarkspende Björn 15.12.2010 22:44
RE: Leukämie und Knochenmarkspende BautznerSenf 15.12.2010 23:35
RE: Leukämie und Knochenmarkspende Björn 06.03.2011 14:38
RE: Leukämie und Knochenmarkspende Smithie23 06.03.2011 17:35
RE: Leukämie und Knochenmarkspende Björn 13.12.2012 23:50
RE: Leukämie und Knochenmarkspende Smithie23 14.12.2012 00:16
 


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln